Entsorgungsgemeinschaft Mülltonnen mit zwei Häusern

  • Hallo zusammen,


    ich nutze "Vermieter 2020" in der Version 10.1.1.925.

    Ich erstelle gerade die Betriebskostenabrechnung für ein Eckhaus. Es funktioniert auch soweit. Bis auf die Müllgebühren.

    Hier habe ich eine Rechnung der Gemeinde vorliegen und die 4 Personen in den 3 Wohnungen des Hauses teilen sich jedoch die Mülltonnen mit 3 Personen eines anderen Hauses.

    Jeder muss also nur 1/7 der Kosten tragen. Wie gebe ich das bloss ins Programm ein?


    Danke vorab!

  • Jeder muss also nur 1/7 der Kosten tragen. Wie gebe ich das bloss ins Programm ein?

    Hallo, ich gehe davon aus, dass auf dem Müllkostenbescheid aufgeführt ist, einmal die Gesamtsumme aller Mieter, dann pro Mieter dessen Kosten.

    Wenn es so ist, dann musste den Umlageschlüssel Müllkosten (vermutlich mit PxT eingestellt) auf "laut Abreechnung" stellen. Dann gehst du hin und buchst uner dem Konto die Summe ein, die nur für das Eckhaus enstanden ist.

    Nach dem Schließen von Einahme-Ausgabe öffnet sich ein Fenster, dort musst du die Bankdaten usw. eingeben, danach öffnet sich ein Blatt, wo deine drei Mieter namentlich stehen. Bei jedem gibst du die entsprechenden Kosten ein. Dabei siehst du, welche Gesamtkosten du eingegeben hast und bei jedem Eintrag veringert sich dieser Betrag bis es halt auf 0 steht.


    Mach es mal und gib Bescheid wie es ausgegangen ist.

  • Auf dem Müllbescheid steht nur eine Gesamtsumme für alle mit dem Hinweis Entsorgungsgemeinschaft. Wie kann ich den Umlageschlüssel denn auf "laut Abrechnung" stellen. Diese Option gibt es bei mir nicht. Außerdem muss ich leider durch Auszug, Neueinzug, Leerstand mal einige Monate mit 6 Personen und mal einige Monate mit 7 Personen berechnen. Ich suche eine Lösung wo das Programm dies selbständig erkennt das für einen bestimmten Zeitraum 6 Personen die Müllgebühren unter sich aufteilen und für einen anderen Zeitraum halt sieben Personen. Es sind "einfach" zu den Personen im Eckhaus 3 Personen hinzuzurechnen.

  • Es geht um den Vermieter

    Nach dem Schließen von Einahme-Ausgabe öffnet sich ein Fenster, dort musst du die Bankdaten usw. eingeben, danach öffnet sich ein Blatt, wo deine drei Mieter namentlich stehen. Bei jedem gibst du die entsprechenden Kosten ein. Dabei siehst du, welche Gesamtkosten du eingegeben hast und bei jedem Eintrag veringert sich dieser Betrag bis es halt auf 0 steht.

    So geht es nicht. Erst lesen.