Jahresupdate 2020

  • Ach, eigentlich will ich gar nichts mehr zu dem Thema schreiben und Antworten gibt es von Hr. Glag auch nicht unbedingt.
    Früher gab es das "echte" Jahresupdate im Oktober oder November. Jetzt - bei direkter Betreuung durch den Hersteller - passiert gar nichts mehr.


    Witziger weise bewirbt Buhl bei sich im eigenen Shop bereits die Version 2020:


    Wobei ich Vermute das eh keine neuen Funktionen kommen werden, wie die bisherigen Jahre auch schon.


    Und nach dem lesen des Beitrags "Monatsabschluß 2020 nicht vorhanden" und den Lösungsvorschlägen seitens Buhl überlege ich wirklich, ob diese Software noch einen Zukunft für uns in der Firma hat. Die Überlegung direkt zu Microtech zu gehen und auf Büro+ zu wechseln ist zwar noch nicht vom Tisch aber wenn die Leistung als direkter Kunde dort gleich zu der Leistung hier ist dann...


    To be continued..


    Gruß
    Lition