Anlagenbuchung splitten und automatische Buchung ins Anlageverzeichnis möglich?

  • Ich habe mal eine Frage.

    Ich nutze Wiso EÜR.

    Heute wollte ich eine Rechnung verbuchen, wo mehrere Anlagegüter enthalten sind, zum Teil auch Zubuchungen zum Anlagevermögen.

    Solange es nur ein Einzelposten ist, bucht man zum Beispiel auf Konto 470. Beim Erstellen der Buchung öffnet sich ja dann das Fenster, wo man die entsprechenden Angaben für das Anlagevermögen machen kann. Ist eine feine Sache und man ist schnell fertig.

    Nun hatte ich wie gesagt mehrere verschiedene Anlagevermögen auf der Rechnung. Ich wollte eine Splittbuchung machen, aber da öffnete sich das Anlagevermögenmenü nicht.

    Ich buchte erstmal trotzdem.

    Im Anlageverzeichnis tauchten die entsprechenden Güter natürlich nicht auf. Also buchte ich sie dort nach. Aber jetzt meckert das Programm immer, dass zu diesen Anlagegütern noch keine entsprechende Buchung erfolgt ist und möchte eine erstellen, obwohl ja schon die Splittbuchung vorhanden ist.

    Ich hoffe, ich konnte euch mein Problem erklären ;-) und hoffe natürlich auf einen praktikablen Lösungsweg.