Wertpapierbestand - Auswertung der Zusammensetzung

  • Hallo zusammen,

    bei Anlage eines Wertpapieres kann ich einige Zuordnungen treffen: z.B. Wertpapiertyp, Land, Währung und Branche sind für mich interessant, wenn ich danach denn auch auswerten könnte.



    Also z.B.: wieviel Geld habe ich in Aktien/Fonds und/oder in welchen Branchen investiert. Ideal wäre es, ich könnte den Wertpapiertyp und die Branchen mit eigenen Begriffen ergänzen (aber das ist jetzt kein KO-Kriterium). Mir erschließt sich nicht, wie ich da vorgehen muss.


    Und ist das mit Wiso MG 365 überhaupt möglich? Es wäre prima wenn mir da jemand auf die Sprünge helfen könnte.

    Oder soll ich mir dazu lieber Wiso Börse 365 anschauen?

  • wenn ich danach denn auch auswerten könnte.

    Ist aktuell nicht möglich und wird vermutlich auch in naher Zukunft nicht möglich sein. Die Depotverwaltung in Mein Geld ist relativ einfach gestrickt und soll nur ermöglichen, den Vermögensverlauf insgesamt zu beobachten.

    Und ist das mit Wiso MG 365 überhaupt möglich?

    Nein.

    Oder soll ich mir dazu lieber Wiso Börse 365 anschauen?

    Ja.

  • Sich für solche Auswertungen WISO-Börse anzuschauen hilft Dir nicht weiter. Ich habe das auch schon vergeblich versucht. Außerdem wäre eine sehr teure Option um Daten auszuwerten, die im MG bereits vorhanden sind.


    Ich habe schon letztes Jahr bei Buhl einen Vorschlag dazu eingereicht. Wegen PSD2 ist das noch nicht priorisiert, Die Lösung wäre relativ einfach, wenn man im Auswertemodul auch die Eigenschaften der Wertpapiere selektieren könnte. Das müsste uns eigentlich schon reichen. Vielleicht hilft es bei der Priorisierung, wenn Du auch bei Buhl anrufst und darauf verweist, dass es hierzu schon einen Vorschlag gibt. Steter Tropfen höhlt den Stein.