Artikeln extern bearbeiten

  • Hallo zusammen,


    kann jemand mir (für Blonde) ;)erklären wie ich ab besten (im welchen Format) die Artikelliste downloade, Preise und Artikeln Namen abändere, neue Artikel hinzufüge, und dann die Liste wieder ohne Verluste drauf spiele?

    Ich habe es selber versucht und vermasselt. Datensicherung war weg weil die Daten nicht an Dropbox übermittelt wurden (Seit Dezember 2019) somit sind alle Verbindungen zur Rechnungen weg, aber das war nur für die Statistik wichtig. :/Trotzdem ärgerlich. ||


    Danke im Voraus

  • Hallo Robbyguard,


    vermutlich meinen Sie einen Änderungsexport, bei dem Sie zuerst Daten exportieren, dann in der exportierten Tabelle ändern und anschließend wieder mit den Änderungen importieren. Eine Anleitung für den Export finden Sie hier:


    https://www.buhl.de/faqs?article=2134


    Eine Anleitung für den Import haben wir hier online gestellt:


    https://www.buhl.de/faqs.html?article=873


    Drei Anmerkungen noch:


    - Schlüsselfeld ist immer die Artikelnummer. Beim Import prüft das Programm, ob die Artikelnummer bereits existiert. Ist das der Fall, wird der bereits vorhandene Datensatz mit den Daten aus der Importtabelle geändert. Besteht die Artikelnummer im Programm noch nicht, wird ein Artikel mit dieser Nummer neu angelegt. Das gilt analog auch beim Import anderer Stammdaten wie bspw. für Kundendaten, bei denen die Kundennummer das Schlüsselfeld ist.


    - Im Programm WISO MeinBüro 365 können Sie von drei Stellen aus Daten exportieren: Über (a) "Datei > Datenexport", (b) aus den Übersichtslisten wie z.B. "Stammdaten > Artikel" durch einen Rechtsklick und dann "Aktuelle Tabellenansicht > Tabelle in MS Excel bearbeiten" bzw. "Aktuelle Tabellenansicht > Tabelle exportieren" und (c) aus einer Tabellen-Auswertung aus dem Bereich "Auswertungen". Ich erwähne das deshalb, weil bei diesen Exporten teilweise andere Datenbankfelder exportiert werden können.


    - Wer einen Ex- oder Import nicht selbst durchführen möchte, kann das auch von unseren Kollegen des Einrichtungsservices vornehmen lassen. Weitere Informationen zu unserem kostenpflichtigen Angebot sowie die Kontaktdaten für ein kostenloses und unverbindliches Angebot finden Sie im Programm WISO MeinBüro 365 unter "Hilfe > Einrichtungsservice".


    Dass man vor einem Import immer eine Datensicherung erstellt, versteht sich denke ich von selbst.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel