Zeichnernummer Gesellschafter

  • Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen. :)
    Ich war dabei den Gesellschafter (in diesem Fall: Natürliche Person [Privatvermögen] bei einer GmbH) einzutragen (Buchhaltung 365, aktuell) und beim Feld "Zeichnernummer" kriege ich immer die Fehlermeldung: 'Das Feld "Zeichnernummer (soweit vorhanden) aus Feststellungserklärung (Vordruck FB)" muss mit einem Wert belegt werden.'. Ist der Zeichnernummer also doch nicht optional? "Soweit vorhanden" impliziert meiner Meinung nach, dass die Nummer nicht unbedingt existieren muss... Welcher Wert soll dann in diesem Fall doch eingetragen werden, wenn einfach leer lassen zum Fehler von oben führt?

  • Was für eine Erklärung legst du denn an? Bei einer GmbH gibt es keine Feststellungserklärung - hier muss eine Körperschaftsteuererkärung angelegt werden

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • Also zuerst vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Ich wollte den Gesellschafter einer GmbH anlegen (Parameter -> Abrechnung -> Gesellschafter -> Neu/Ändern), da gibt es mehrere Kategorien, die ausgefüllt werden sollen (also Name/Nummern...) und bei der Kategorie Feststellungserklärung (Vordruck FB) zwei Felder: Zeichnernummer und Nummer des Beteiligten. Wenn ich die leer lasse, kriege ich eine Fehlermeldung (siehe: Anhang/Screenshot). Es sieht so aus als müsste man die zwei Felder unbedingt ausfüllen... Es ist auf jeden Fall eingestellt, dass die Firma eine GmbH ist (genauer gesagt: UG (haftungsbeschränkt), bei: Mandant bearbeiten -> weitere Angaben -> Rechsform der Firma), kann es sein, dass ich anderswo noch irgendwas umstellen muss?

  • Wo genau du falsch "abgebogen" bist, kann ich nicht mehr klären - ich habe nur eine alte Version aus 2015 aus Aufbewahrungsgründen und kann nicht mehr testen.


    Es muss noch irgendwo bei den Firmendaten etwas falsch sein, denn bei einer GmbH gibt es weder eine Feststellungserklärung noch eine KKE (Punkt darunter). Das Programm "arbeitet" im Moment so, als ob du eine Personengesellschaft hast und nicht wie eigentlich richtig, eine Kapitalgesellschaft. Ich würde hier noch einmal die Firmenstammdaten genau prüfen - irgendwo ist noch ein Hinweis auf eine Personengesellschaft versteckt (möglicherweise auch bei den Angaben zur Steuer).

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • Hallo dave93,


    habe Deinen Beitrag jetzt erst gesehen. Bei einer GmbH bleiben die Felder leer, Du musst die Gesellschafter nicht aufführen. Das wird leider im Programm nicht deutlich, hat mich bei der ersten eBilanz dann etliche Stunden gekostet... Der Bereich ist wohl tatsächlich nur bei Personengesellschaften auszufüllen, und wird auch nur für Personengesellschaften in die eBilanz übernommen:

    Code
    $cond(«Gld.Vgb.GldRechtsform»=«Gld.Const.RechtsForm.PersonenGesellschaft»,«Gsl.Na2»)

    (Formel aus Taxonomie 5.1)

    ---
    Thomas Erichsen
    WISO Kaufmann (jetzt "Unternehmer") Professional Nutzer seit 2004, Soll-versteuernd, SKR-04

    Einmal editiert, zuletzt von therich () aus folgendem Grund: Zitat aus Taxonomie 5.1

  • Danke - da ich nicht mehr ausprobieren kann, bin ich überhaupt nicht auf diesen Gedanken gekommen. Schöne Osterfeiertage

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7