Kreditkarte nebst Partnerkarte einrichten

  • Hallo zusammen,


    ich bin vor kurzem von Starmoney auf WISO umgestiegen und arbeite mich Schritt für Schritt durch die Einrichtung.

    Woran ich derzeit scheitere: eine Partnerkreditkarte einrichten. Durch die Suche habe ich mich schon gelesen, aber nichts passendes gefunden.


    Folgende Details:


    - gemeinsames Girokonto bei der Hamburger Sparkasse, hier wird die Kreditkartenabrechnung abgebucht

    - Mann hat Hauptkarte - Einrichtung problemlos mit Referenzkonto siehe oben

    - Frau hat Partnerkarte, die auf Hauptkarte abgebucht wird - Einrichtung funktioniert nicht


    Aus dem Bauchgefühl heraus, würde ich sagen, dass die Partnerkarte als Referenzkonto die Hauptkarte führen muss, das kann ich aber leider nicht auswählen. Hier ist das o.g. Giro hinterlegt.

    Nutzt die Partnerkarte das Giro als Referenz, dann läuft die Einrichtung zwar durch, jedoch ohne die Karte anzulegen.


    Was mache ich verkehrt?


    2. Frage: werden künftige Kreditkartenabrechnungen auch in WISO hinterlegt?


    Vielen Dank schon einmal im Voraus.


    VG siti

  • Frau hat Partnerkarte, die auf Hauptkarte abgebucht wird - Einrichtung funktioniert nicht

    Wie soll das auch, wenn die Buchungen über die Hauptkarte erfolgen? Da kannst Du das Konto nur offline einrichten

    Aus dem Bauchgefühl heraus, würde ich sagen, dass die Partnerkarte als Referenzkonto die Hauptkarte führen muss

    Referenzkonto ist das Konto, von dem dann die Abrechnungsbeträge eingezogen werden, also auch das Girokonto.

    2. Frage:

    Diese Frage hat nichts mit der Karteneinrichtung zu tun. Bitte nicht die Themen mischen und alles in einen Thread packen. In jedem Thread das eine konkrete Thema besprochen, welches im Titel genannt wird (Sammelthreads machen das Forum nur unübersichtlich).

  • Hallo Billy,


    vielen Dank für die Antwort.

    Also kann ich in WISO unter keinen Umständen eine Partnerkarte hinterlegen? Ist das richtig?

    Die Partnerkarte hat eine eigene Kreditkartennummer.

    In Starmoney hat das reibungslos funktioniert...


    Die Einzelbuchungen der Partnerkarte erfolgen nicht auf der Hauptkarte. Nur die Abrechnung.

  • Also kann ich in WISO unter keinen Umständen eine Partnerkarte hinterlegen? Ist das richtig?

    Nein. Ich sagte doch, wenn es nicht online geht, dann geht es offline. Im Detail dazu mußt Du den Support fragen. Ich weiß nicht, wie es in Bezug auf die Haspa konkret aussieht.

    Die Partnerkarte hat eine eigene Kreditkartennummer.

    Dann lege das Konto doch an. Das Referenzkonto ist keine Pflichtangabe. Oder wo ist das Problem?

  • Das Problem liegt darin, dass die 2. Karte nicht eingerichtet werden kann, ob mit oder ohne Referenzkonto ist hierbei egal.

    Ich gehe beim Einrichten durch die einzelnen Masken wie folgt vor:


    -> weitere Konten

    -> Auswahl Kreditkarte

    -> Eingabe aller Daten zur Kreditkarte (Referenzkonto optional auch versucht)

    -> Eingabe der Bankleitzahl der Hamburger Sparkasse

    -> Auswahl Verfahren FinTS (HBCI) PIN/TAN (PIN/TAN Web funktioniert nicht, auch schon probiert)

    -> Eingabe Legitimationskonto der Hamburger Sparkasse und die dazugehörige PIN

    -> Darstellung aller unter dieser Einwahl verfügbaren Konten - und hier erscheint nur die Hauptkarte

  • Es gibt für beide Karten nur ein Konto. Und da Mein Geld mit Konten arbeitet (und nicht mit Karten), kannst Du halt das Kreditkartenkonto nur ein Mal als Online-Konto anlegen. Sinnvollerweise wie Du es schon gemacht hast für die Hauptkarte, welche Du sicher bei den Kontendaten eingetragen hast. Um die Partnerkarte zu verwalten, wird Dir nichts anderes übrigbleiben, als diese, wie Billy schon schrieb, über ein Offline-Konto in MG zu führen.

    Gruß Uwe
    ___________________________________________________________________________________________
    WISO Mein Geld Professional 365 .Net / REINER SCT cyberJack RFID comfort / Windows 10 Pro 64 bit

  • Also ich bin auch bei der HASPA und wir haben 2 KK, welche sich mit dem gleichen Hauptkonto "verrechnen". Klappt problemlos.

    Deine Frau und Du müssen doch inzwischen auch separate Zugänge zum Online Service der Haspa haben, oder ?

    Früher war´s die gleiche Kontonr. mit 2 unterschiedlichen PIN, heute müsstet Ihr unterschiedliche Anmeldenamen haben, oder?

    Beim Anlegen der KK Deiner Frau musst Du dann in das Feld "Legitimationskonto" den Anmeldenamen des HASPA Online Services Deiner Frau und Ihr Passwort enigeben.

    Referenzkonto ist Euer gemeinsames Girokonto.

    Zugang FinTS ist OK.

    Probier´s mal aus.