Wie Teil-Rückerstattung Honorar für Gründungscoaching aus 2019 in April 2020 buchen?

  • Versuche es als Anfänger hier - betrifft laufende Buchung:

    Ich habe letztes Jahr - 2019 - ein von mir in Anspruch genommenes Gründungscoaching bezahlt, das vom Institut für freie Berufe zu 70 % des Netto-Betrags bezuschusst wird (IFB). Die Rückerstattung erhielt ich im April 2020. Welches Konto muss ich zur Buchung nutzen, da es keine klassische Einnahme ist.


    - Minus-Betrag bei Ausgaben-Konto 4945 geht ja leider nicht
    - kann es 2747 "Sonstige ertragssteuerfreie Betriebseinnahmen" sein?
    - oder 8100 Steuerfreie Umsätze

    Wer klasse, wenn mir hier jemand weiterhelfen kann. Bin recht ratlos, wie ich den Vorgang verbuchen soll. Vielen herzlichen Dank!

  • Es gibt ein Konto, das nicht sich "Investitionszuschüsse" - dieses kann man verwenden oder kopieren. Umsatz ist es auf keinen Fall. Es wäre möglich, auf dem Ausgabenkonto zu buchen (Rückzahlung Ausgabe), aber das kann zu einem negativen Saldo am Ende des Jahres führen und damit zu Problemen bei Elster mit der Anlage EÜR.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7