SKR03: Buchung von Apple-Rechnungen "App Store"

  • Hallo zusammen,


    bin gerade etwas am verzweifeln, je mehr ich mich einlese - desto schwieriger wird es. Hoffe, ihr könnt etwas Licht ins Dunkel bringen :).


    Folgende Situation: Ich verwende mein Handy für privat und für mein Gewerbe. Da ich auch Games und Apps zur privaten Verwendung über den App-Store kaufe, kann ich bei Apple nicht generell eine UST-ID hinterlegen. Rechnungen aus dem App-Store von Apple kommen von Hollyhill Industrial Estate, Hollyhill, Cork, Irland. USt-IdNr. für Irland IE9700053D und beinhalten 19% MwSt (da ich keine UST-ID hinterlegt habe).


    Ich habe nun zwei Fälle:


    1. Rechnung aus App-Store | Abo

    Beispiel: Dropbox-Abo


    Dropbox Plus – Monatlich (Automatisch verlängern)
    Zwischensumme8,39 €
    Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %1,60 €
    GESAMT9,99 €


    Hollyhill Industrial Estate, Hollyhill, Cork, Irland. USt-IdNr. für Irland IE9700053D


    2. Rechnung aus App-Store | App-Kauf

    Beispiel: Kauf einer App


    PhotoSync Premium - lebenslang
    Zwischensumme12,60 €
    Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %2,39 €
    GESAMT14,99 €


    Hollyhill Industrial Estate, Hollyhill, Cork, Irland. USt-IdNr. für Irland IE9700053D



    Wie verbuche ich diese beiden Fälle?


    Danke für eure Hilfe!

  • Du buchst in diesen Fällen, die nicht vorsteuerberechtigt sind zum Bruttobetrag und im Buchungskonto auf "Umsatzsteuerfrei"

    (EU Rechnung für Privatpersonen)