Leasingsonderzahlung

  • Hallo liebe Community,


    ich bin ganz frisch bei wiso mein Büro und auch gleich mit der Finanzbuchung einer GmbH Neugründung beauftragt. Als Rechtsanwaltsfachangestellte bei einem Einzelanwalt habe ich bereits die Finanzbuchhaltung gemacht, allerdings stellen sich durch die GmbH Neugründung gerade so viele Fragen, dass ich fast nur noch am Googlen bin. Allerdings komme ich gerade an einem Punkt nicht weiter und hier benötige ich bitte eure Hilfe.


    Als es gibt 2 Leasingfahrzeuge. Auf beide wurde eine Leasingsonderzahlung geleistet. Die Angestellte vom Steuerberater sagte, dass ich die Sonderzahlungen auf die Laufzeit verteilen soll. Und ab da verstehe ich leider nichts mehr.


    Wäre schön wenn mir einer Erklären könnte, was genau und auf welches Konto ich zum einen die Fahrzeuge buchen muss (wenn ich sie buchen muss) und wie ich das mit den Sonderzahlungen buchen soll.


    Vielen Dank im Voraus

  • Und du bist dir sicher, dass du die Buchhaltung einer GmbH schaffst? Abgesehen davon, dass dies über Mein Büro nur eingeschränkt möglich ist, weil du keine Bilanz aufstellen kannst (und auch nicht darfst ohne dem steuerberatenden Berufen anzugehören) und hier auch bestimmte Vorgaben aus dem HBG und dem GmbHG zu beachten sind.


    Wenn du schon beim Begriff "Abgrenzung" Probleme bekommst, solltest du den Auftrag zurück geben. Abgrenzung heisst, die Zahlung auf die Laufzeit des Vertrages zu verteilen. Es gibt extra Konten für die Rechnungsabgrenzung.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 10 Professionel