Fehlermeldung im Fahrtenbuch von EÜR und Kasse

  • Hallo, ich erhalte die Fehlermeldung bei dem Eintrag einer neuen Fahrt den Hinweis: " Der Kilometerstand bei Abfahrt (55.077,1) schließt nicht direkt an den letzten Kilometerstand an (55.077,1). Wollen Sie trotzdem fortfahren? Wenn ich auf ja drücke, bekomme ich die Fehlermeldung im Fahrtenbuch, dass eine Fahrt fehlt. Und bei einer neuen Fahrt kommt die Meldung wieder. Der km-Stand der letzten Fahrt entspricht exakt dem Anfangs-km-Stand der neuen Fahrt.

    Wer hat das Problem auch gehabt und eine Lösung?


    Danke für die Hilfe.

  • Ich habe das gleiche Problem im Fahrtenbuch 2020. Bin von der Hotline auf das nächste Update vertröstet worden.


    Nun ist das Update gekommen und installiert worden - geändert hat sich nichts!


    Das Problem tritt auch auf, wenn ich ein älteres Backup meiner Fahrtenbuchdatei öffne, egal wie weit ich zurück gehe.


  • Ich habe festgestellt, dass ich, wenn ich die Datei des öfter schließe und wieder öffne, dann irgendwann kann ich die Fahrt eintragen. Kann doch nicht wahr sein. Muss doch zeitnahe die Fahrten eintragen. Buhl hat sich übrigens bei mir gar nicht gemeldet. Habe schon vor 3 Tagen ein Mail dort hin geschrieben. Der tel.Support meinte, ich soll das Programm deinstallieren und wieder installieren. War mit einer richtigen Antwort hilflos. Habe ich gemacht, aber Fehler bleibt, da der Fehler wohl in der Datei liegt und die wird ja immer wieder geöffnet. Schlechter Service. Außerdem ist mir aufgefallen, dass in der Eingabemaske auf einem die km nach dem Komma 3stellig sind. War früher auch nicht. Was soll dies auch mit dem dreistelligen?

  • Hallo zusammen,

    habe jetzt das Update 27.08. eingespielt. Das Problem sollte lt. Hotline - ja, ich bin einmal durchgekommen (!) - mit diesem Update gelöst sein.


    Das Programm beginnt, die Daten zu überprüfen .... Habe dies nach 1,5 Std. abgebrochen.

    Der Fehler mit den Kilometerständen bleibt unverändert.

    Die Hotline ist nicht zu erreichen. Ich wurde einmal (!) nach ca. 20 Min. Warteschleife durchgestellt - der Mitarbeiter hat nach dem Abheben gleich wieder aufgelegt. Seitdem wird nach einem freundlichem Hinweis gleich aufgelegt.


    Konnte nun seit 4 Wochen keine Fahrten mehr eintragen.


    Ist dies Kundenservice nach Art des Hauses Buhl?

  • Mir haben sie auf meine Mail hin geantwortet ( nach 3 Wochen) ich soll die Datei zu Buhl schicken. Wenn es wieder ein Problem gibt, mache ich dies. Hab mein Fahrtenbuch ganz neu geschrieben, dank Coronavirus nur wenig Fahrten. Fehler kam am Ende wieder. Habe dann aber nicht auf „.........km Stimmen nicht, trotzdem eintragen?“ gedrückt, sondern abgelehnt. Wie schon erwähnt funktioniert das Eintragen wieder.
    Aber bleibt dabei: Ganz bescheidener Service von Buhl. In Werbemails schreiben, sind die super.