Stammdaten mit Fehlermeldungen

  • Hallo,

    ich arbeite mit WIN7 home x64 und es gibt folgende Fehler,

    1.) ich kann in den Stammdaten kein Finanzamt für Berlin auswählen, weder automatisch, noch manuell

    2.) und vielleicht Fehler 1 basierend, ich kann keine Steuererklärung(en) über Elster absenden bzw.
    die Elsterschnittstelle funktioniert hier nicht


    Die Elsterschnittstelle vom Elsterformular ericapi.dll funktioniert, nur in Mein Büro, als auch bei TAX2020 prof.
    funktioniert beides nicht.

    (Es sind alle verfügbaren Windows 7 Updates installiert und alle Programme auf dem Rechner funktionieren fehlerfrei....)

    Eine Mail an den Support blieb unbeantwortet, telefonisch sind permanent alle Leitungen besetzt.

    Für eine Hilfestellung wäre ich dankbar.

  • Die Version 20.05.03.002 , ich bekomme zwei Fehlermeldungen, das was mir eine logische Erklärung wäre, wenn ich in den Stammdaten nicht einmal mehr das Finanzamt auswählen kann, wie soll es dann mit dem Versand klappen, Steuernummer des Programms, als auch des Finanzamtes stimmen überein....

  • ms heimnetz, danke....so sah es bisher immer aus, nur jetzt leider nicht mehr, das linke Roll-up Fenster mit der Listung der Berliner Finanzämter bleibt leer....

    Die Fehlermeldungen lauten:

    Gewählte Elsterfunktion: Prüfen und Versand der Daten


    Fehler 610001014:

    Fehler 610001042:

    • Offizieller Beitrag

    Die Fehler weisen darauf hin

    • das Update von Mein Büro zu aktualisieren.
    • Dateien werden nicht gefunden.
    • Fehlen bestimmter UVA Formulare
    • Zertifikatsdatei unter Elster online ist abgelaufen. Überprüfe das über die Website.
    • Die Deinstallation und anschließende Neuinstallation können das Problem beheben.
  • SAMM

    Hat den Titel des Themas von „Stammdaten“ zu „Stammdaten mit Fehlermeldungen“ geändert.
  • Nach Datensicherung und Deinstallation und Neuinstallation ist es unverändert, nur dass ich jetzt wieder die alte Meldung ericapi.dll ist beschädigt oder Ausführung unter Windows nicht möglich, das Windows ist mit den letzten Updates versorgt, die Zertifikate und Steuernummern stimmen überein, ich bin ratlos und sitze jetzt seit ca.14 Uhr vor dem Laptop und bin etwas besorgt ....
    Das Finanzamt ist weiterhin nicht aufrufbar und eintragbar, früher hätte ich das als gemeinen Bug bezeichnet, daraus resultieren dann
    wahrscheinlich auch die fehlgeschlagenen Versuche, irgendetwas über Elster auszuführen...

    • Offizieller Beitrag

    https://www.buhl.de/shop/faqs?article=2266

    Die ELSTER - Schnittstelle der Finanzverwaltung konnte nicht geladen werden. Bitte wiederholen Sie den Vorgang. Sollte der Fehler dauerhaft auftreten, wenden Sie sich bitte an unseren Support.

    Verursacht wird der Sachverhalt in den meisten Fällen durch fehlende Windows-Updates unter Windows 7. Zur Lösung ist es daher erforderlich zunächst alle Windows-Updates zu laden, bis die Funktion keine neuen Updates mehr finden kann. Nach den gegebenenfalls erforderlichen Neustarts des Systems, wird die Steuersoftware wieder im gewohnten Umfang funktionieren.

    Hinweis: Das Löschen und Hinzufügen von Dateien im Installationsverzeichnis wird keine Änderung am Programmverhalten bewirken.


    Da mußt Du nur mal googeln


    https://www.buhl.de/shop/faqs?article=851

    https://www.buhl.de/shop/faqs?article=1759


    Support Ende Windows 7 am 14.01.2020 für Mein Büro

  • Es hat alles nichts gebracht, die Elster Schnittstelle des Finanzamtes und Mein Elster funktioniert einwandfrei,
    nur bei diesen beiden Buhl Produkten nicht. Ich installiere es jetzt auf einem anderen Rechner und wenn es dann nicht läuft,
    bekomme ich einen Wutanfall.....