detaillierte Eingabe bei vereinfachter EÜR

  • Ich hätte dazu auch eine Frage (möchte nicht extra einen Thread aufmachen): Welcher Gedanke steckt hinter der Auswahl : "Detaillierte Eingabe" und "Selbst ermittelter Gesamtbeitrag"? (z.B. bei den Betriebsausgaben) Mein Gedanke dahinter: Wenn ich z.B. alle Ausgaben fein säuberlich un übersichtlich (vielleicht mit hilfreichen zusätzlichen Informationen) organisiert habe, muss ich die dann überhaupt einzelnd in die EÜR eintragen? Wenn das Finanzamt eine Auflistung haben möchte, kann ich die Tabelle ja zusenden. Bei der letzten Steuererklärung hat das Finanzamt nämlich nach genau so einer Übersicht gefragt - kann es also sein, dass die Übersicht in der Software gar nicht mitgesendet wird? Dann könnte man sich die Arbeit auch sparen.


    Wäre für eine Erklärung sehr dankbar


    Gruß


    Lapje

  • Ich hätte dazu auch eine Frage (möchte nicht extra einen Thread aufmachen)

    Genau das ist aber nicht Sinn der Sache. Also bitte nicht einfach mit einer Frage an einen Thread dranhängen, deren Inhalt rein gar nichts mit dem Ausgangsthema zu tun hat. Ich habe den Post entsprechend in einen neuen Thread verschoben.