eBay Integration: Neue Zahlungsmethode

  • Hallo zusammen,

    seit dem 23.07.20 wurde ich leider auf die neu eBay Zahlungsmethode umgestellt.

    Vorher war alles sehr einfach mit PayPal: Rechnung versenden, Zahlungseingang direkt / unmittelbar Kundenspezifisch verbuchen und die PayPal-Gebühren als Nebenkosten des Geldverkehrs abziehen.

    Nun bekomme ich täglich konsolidierte Auszahlungen, nicht getrennt nach Kunden. Es gibt zwar eine Übersicht bei eBay in welcher auch die Gebühren einsehbar sind, allerdings finde ich keine Lösung, diese Daten irgendwie in mein Büro zu "integrieren".


    Wie kann ich hier einfach die Zahlungen abzüglich der Gebühren den jeweiligen Rechnungen zuordnen? Mit Splitbuchungen werde ich alt bis das alles erledigt ist, ferner gibt es eine hohe Fehleranfälligkeit. Ich bin gewerblicher Verkäufer mit einem monatlichen Umsatz von ca. 6000€


    Ist es geplant die eBay Schnittstelle zu erweitern, dass die Beträge und vor allem die Gebühren ausgelesen werden?

    Soweit ich das verstanden habe, ist es bei Amazon das gleiche, wie haben die anderen Kunden dieses Problem gelöst?


    VG

    Wood