Fehler: "Mehrere Arbeitsverhältnisse mit einer Lohnsteuerklasse zwischen 1 und 5 gleichzeitig?"

  • Hallo,


    Ich habe zwei Stellen für den gleichen Arbeitgeber (zwei verschiedene Jobs an zwei öffentlichen Universitäten in BW). Daher habe ich tatsächlich zwei Lohnsteuerbescheinungen mit Steuerklasse 4 erhalten (eine enthält alle Nullen und nur einen Eintrag 17).


    Die Software beschwert sich:


    "Mehrere Arbeitsverhältnisse mit einer Lohnsteuerklasse zwischen 1 und 5 gleichzeitig?

    Für jeden Zeitraum darf jeweils nur eine Lohnsteuerbescheinigung mit der Steuerklasse 1 bis 5 vorliegen.

    Die Steuerklassen 1 bis 5 dürfen nur beim Arbeitgeber des ersten Dienstverhältnisses vorliegen.

    Wenn darüber hinaus weitere Arbeitsverhältnisse bestehen, sind diese mit Steuerklasse 6 abzurechnen."


    Is das normal? Soll ich einfach abgeben?


    Danke,

  • Es ist für die Abgabe der Steuererklärung völlig egal, nach welchen Lohnsteuerklassen abgerechnet wurde.


    Die software ja recht, dass pro Zeitraum nur einmal Steuerklasse 1 bis 5 vorkommen kann.


    Dann trägst du bei den weiteren einfach Steuerklasse 6 ein.


    Die Angabe der Steuerklasse(n) dient eh nur zu statistischen Zwecken.

  • Dann trägst du bei den weiteren einfach Steuerklasse 6 ein.

    Nein, das braucht man gar nicht und sollte man m.E. auch nicht. Das ist ein Prüfhinweis. Und da die Bescheinigung ja so erstellt ist und man diese grundsätzlich auch 1:1 zu übernehmen hat, markiert man diesen Prüfhinweis eben in der Software mit einem Klick als gelesen ("ignorieren") und das Thema ist durch. Lässt sich so problemlos mit ELSTER abgeben. Hatten wir auch schon öfter im Forum so erläutert.


    Und selbst dann würde das mit der Steuerklasse 6 den nächsten Prüfhinweis des Programms auf den Plan rufen, der besagen würde, dass die einbehaltene Lohnsteuerabzugsbeträge nicht zutreffend seien. Den müsste man dann auf demselben Weg mit einem Klick auf gelesen ("ignorieren") beseitigen.


    Dann eben gleich alles so lassen wie es ist und das Häkchen setzen. ;)