Doppelte Darstellung von Einnahmen/Erlösen auch nach Update " Version 20.03.12.001 " nicht behoben

  • Guten Morgen,

    erst mal Danke an ComAll für die detaillierte Aufstellung zu den Einstellungen der Standardkonten EUER Skr03.

    Da fehlt nämlich in den FAQ bei Buhl schon mal die unterschiedliche Zuordnung der unterschiedlichen Steuersätze bei gleicher Buchungskontonummer. Ich habe die bei mir auch überprüft und intuitiv die gleiche Reihenfolge wie ComAll gewählt, also
    1. Konto 8305 in der Unterauswahl auf 5% (angeboten werden 5%/7%)
    2. Konto 8305 in der Unterauswahl auf 7% (angeboten werden 5%/7%)

    usw.

    Meine Konten stimmten nicht, obwohl ich sie nicht wissentlich irgendwann einmal verändert hatte.


    Trotzdem und auch bei Beachtung aller Hinweise von Buhl stimmen auch meine Auswertungen hinten und vorne nicht.
    Aber anders als hier geschildert verdoppelt sich nix, bei mir sind u.a. die Erlöse deutlich zu niedrig gebucht.


    Am Dienstag habe ich hier eine andere, neue Anfrage eingestellt, da ich auch eine Rechnung, die nach korrekter Gutschrift neu erstellt ( und einwandfrei hinterlegt und gedruckt ist) habe, die in den Auswertungen mit falschen Werten hinterlegt ist. Anfrage an den Support letzte Woche, gestern Standard FAQ zur Antwort erhalten, die natürlich das Problem gar nicht ansprechen.

    Wieder MWSt. / diesmal unerklärliche Wertabweichungen in den Auswertungen

    Da scheint aber auch keiner eine Lösung zu haben, bzw. es scheint ja auch keiner dieses Problem zu haben.


    Also ich weiß aktuell nicht weiter, Buhl verneint ja bisher mehr oder weniger die Probleme.


    Gruß

    Peter

  • Ist bei mir auch so, bei SKR03 und aktivierter IST-VERSTEUERUNG gibt es kein Konto 8400 bei Konto Rechnung / Kunde Standardkonto Erlös (19%) nur 8405, ebenso bei Standardkonto Erlös (7%). Da gibt es kein 8300, nur 8305

  • Ich habe einen Zusatz Soll-Versteuerung im betroffenen Beitrag gemacht. Aus den Bildern von SAMM sollte das mit SOLL und IST aber klar erkennbar sein. Und aus dem Kontext der weiteren Beiträge.

    Ob Ihr Soll- oder Ist-Versteuerer seid, kann ich nicht wissen....Ich versuche nur ein wenig Hilfe und Licht in die Sache zu bringen.


    Ich/Wir hier im Forum arbeiten nicht bei Buhl. Und mitlesen tun die auch nicht. Wenn Ihr Probleme habt: Ticket aufmachen.

  • So sieht es bei mir, IST Versteuerung. Keine Abweichungen, 20.03.05.002, den letzten noch nicht installiert

    Natia so ist mein Stand auch. Aber so funktioniert er leider nicht.


    Ich werde am Montag noch einmal versuchen bei der Firma Buhl jemanden zu erreichen. Gar keine Reaktion finde ich auch nicht so prickelnd.