"Belege nachreichen" ausversehen ausgewählt

  • Hallo zusammen,


    ich habe eine kleine Frage. Beim Absenden meiner Steuererklärung habe ich leider aus Versehen das Kästchen mit "Belege nachreichen" ausgewählt und meine Steuererklärung online abgeschickt.


    Nun wird mir für meine 2017 Steuererklärung angezeigt:


    Hinweis: Das Finanzamt bearbeitet Ihre Steuererklärung erst, wenn die Belege vorliegen. Drucken Sie die passenden Anlagen dazu aus und senden Sie sie zusammen mit Ihren Belegen per Post an das Finanzamt.


    Muss ich mich nun doch bemühen die Belege zusammen zu suchen? Es geht hauptsächlich um einen Umzug und einige Spenden. Wobei ich hier nicht mehr weiß, ob ich auf die schnelle alle Belege zusammenkriege.


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Beste Grüße,


    Jon

  • Dann versendest Du die Erklärung eben noch einmal auf demselben zertifizierten Weg, nur ohne den Klick in das entsprechende Kästchen.


    Wobei ich mich Frage, wie Di die Erklärung erstellt und auf Vollständigkeit/Richtigkeit geprüft hast, wenn Du die Belege nicht greifbar hast.


    Ansonsten kann ich mir vorstellen, dass das FA die Belege und die Begründung zu den Umzugskosten wahrscheinlich sowieso anfordern wird. Spendennachweise komischer Weise übrigens sehr oft auch.

  • ich habe eine kleine Frage. Beim Absenden meiner Steuererklärung habe ich leider aus Versehen das Kästchen mit "Belege nachreichen" ausgewählt und meine Steuererklärung online abgeschickt.

    kein Problem, einfach eine email ans Finanzamt schicken, dass keine Belege nachgereicht werden. Oder anrufen.


    Dann wird beim Finanzamt der entsprechende Merker bei deiner Steuererklärung gelöscht.