MB CLOUD: Mehrere Filialen mit gleichen Stammdaten in unterschiedlichen Mandanten verwalten

  • Hallo Zusammen,


    Wir haben vor kurzem von der "lokalen" Version auf die Cloud-Version umgestellt, um u.a. mehrere Filialen abbilden (zwei unterschiedliche Mandanten) zu können.


    Nun haben alle Filialen die gleichen Artikel, Lieferanten, etc.


    Wie stelle ich es jetzt am geschicktesten und am sichersten an, die selben Stammdaten auf beiden Mandanten stets synchron zu halten...

  • Es gibt im Einsatz bei mehreren Mandanten zwischen ihnen keinerlei Verbindung. Eine Synchronisation ist somit nicht gegeben.

    Eventuell managst Du das über Export / Import von Artikel und Lieferant.
    Siehe Menuleiste > Ansicht > Tabelle exportieren... und > Datei > Import.
    Ob die Lagerverwaltung das mithält, kann ich mir nicht vorstellen.


    Lässt sich das nicht mit einem Mandanten realisieren?

  • Hallo SAMM,


    Danke für die schnelle Antwort.


    Ich habe mich u.a. für zwei Mandanten entschieden, da zwei Kassensysteme an unterschiedlichen Orten (Filiale1 / Filiale 2) auf die Datenbank zugreifen. Ich habe schlechte Erfahrungen gemacht, wenn zwei räumlich getrennte Systeme Rechnungen in der gleichen Datenbank schreiben wollen (Allerdings noch mit einem VPN-Setup, nicht CLOUD).


    Hast Du Erfahrungen, wenn zwei Kassensystem (besser zwei mal Modul Kassen an unterschiedlichen Orten) auf den gleichen Mandanten zugreifen?


    Und ja, natürlich bekomme ich so eine eindeutige betriebswirtschaftliche Auswertung für Filiale 1 und Filiale 2.


    Die Export / Import-Schnittstelle habe ich mir natürlich angesehen und auch benutzt. Das ist aber ein fürchterliches händisches "Gefrickel", und beim Artikel unbenutzbar, da der Artikelname gar nicht exportiert wird....(Bug!).


    Gibt es die Möglichkeit, direkt auf die MB Datenbank zuzugreifen und z.B. über "Talend Open Studio" ein Syncronisation-Setup zu schaffen?

  • Danke für Deine Erklärung. Kann alles nachvollziehen. Wollte es auch von Dir so direkt nochmal hören. Bin immer wieder überrascht wieviel man über den direkten Zugriff auf die DB erreichen kann. Da habe ich aber keinerlei Fachkenntnisse darüber.