Standard Drucker stellt sich immer von selbst um auf FAX seit update 20.03.126.001

  • klar schon mehrfach, selbst wenn ICH den FAX Drucker Eintrag deaktiviere, stellt es den Standard Drucker immer wieder um.


    Zuerst hatte ich festgestellt dass in Windows plötzlich der FAX Drucker als Standard deklariert war, da hatte ich natürlich Hoffnung dass ich den Fehler gefunden habe, wieder zurückgestellt und den richtigen Standard Drucker gewählt, hilft aber nix das blöde MB weigert sich vehement

    von dem FAX Drucker abzulassen, muss bei jedem Druckern wieder erneut manuell umstellen. :cursing::thumbdown:

    Dass auch bei jedem update wieder irgendwas zerschossen wird, zum Kotzen ||

  • Auch wenns nicht hilft:

    Nein, das hat mit MB nur temporär was zu tun.

    Die Druckertreibereinrichtung des Epson ist so verwurschtelt, dass, wenn man sich nicht ganz genau an irgendein bestimmtes Prozedere hält, der Fax-Anschluss als (Standart-) und Druckeranschluss eingerichtet und erkannt wird. Das kann zwischendrin durchaus durch ein Treiberupdate von Epson oder Windows Updates wieder ausgelöst worden sein und MB ist erst wieder durch das Update drauf gestoßen worden.

    Das gleiche ist momentan wieder bei der Behandlung von Email im Massenversand unter dem neuesten Thunderbird zu beobachten; vielleicht hats ja der eine oder andere schon gemerkt...

    Das war bestimmt nicht das letzte mal dass Du da auf Probleme stösst.


    Wie und wodurch das geschieht kann ich auch nicht erklären, aber wir hatten auch mal Epson, da war es genauso; das sind irgendwelche Treiber-Probleme von Epson, die bei geringsten Änderungen den ganzen Kram durcheinanderbringt und die komischsten Probleme verursacht. Deswegen (und wegen anderer Probleme) ist Epson bei uns rausgeflogen und wir sind auf Canon umgestiegen. Vor Epson hatten wir HP, über die will eich jetzt aber nichts mehr erzählen...

  • Hallo zusammen,

    ich habe das gleiche Problem.

    Der Drucker (brother) stellt sich immer auf einen in den Windows-Einstellungen nicht mehr existierenden USB-Treiber und Anschluss.

    Wie kann ich das aus den MB-Einstellungen löschen?


    Gruss

    Bernd