Mein Geld 365 startet nicht mehr nach Windows Update

  • Hallo zusammen!


    Seit den letzten zwei monatlichen kummulativen Updates von Windows 10 (August und September) startet u. a. Mein Geld 365 nicht mehr. Die Fehlermeldung habe ich als Screenshot angehängt.


    Warum erwähne ich ausdrücklich diese Updates:

    - Sie sind auf jeden Fall Auslöser des Problems

    - Deinstalliere ich das Update, läuft Mein Geld 365 auch wieder

    - Ich habe das Augustupdate, was das Problem als erstes auslöste, auch schon durch eine erzwungene Pause übersprungen, in der Hoffnung, dass das Septemberupdate keinen Ärger macht. Hat leider nicht geklappt

    - Laut der Ereignisanzeige von WIndows scheint die durch das Update neu installierte d3d9.dll im system32-Verzeichnis den Ärger zu verursachen

    - Es sind seit dem Update mind. zwei andere Programme (Acrobat DC und der Samsung Magician) in ähnlicher Form betroffen, jeweils mit den gleichen Meldungen in der Ereignisanzeige, Der Magician startet auch gar nicht mehr und in Acrobat kann ich keine zwei PDFs gleichzeitig öffnen, da beim zweiten Acrobat dann auch abschmiert... Auch diese beiden Programme laufen nach Deinstallation des kummulativen Updates wieder...


    Hat irgendwer in diesem Forum zufällig auf die Schnelle eine zündende Idee? Hab schon versucht, die verursachende .dll durch die zuletzt sicher funktionierende Version zu ersetzen, was aber an diversen (sicher zu recht vorhandenen) Schutzmechanismen scheitert...

  • Dot.Net Update?


    Wie sieht die Hardware Ausstattung des verwendeten Gerätes aus? Ausreichend RAM Speicher oder eher minimal? Auslagerungsdatei ausreichend groß?

    Windows 10 Pro mit 32 GB RAM und reichlich Platz auf der Platte...


    Ich habe nun die Woche über schon mit dem Buhl Support konferiert. Offenbar liegt das Problem tatsächlich irgendwo in der .NET-Installation und ggf. weiteren tiefer liegenden Systemdateien, die durch die jeweiligen kumulativen Updates geändert werden. Ich habe auch schon sehr viele Lösungsvorschläge erhalten, die leider alle nicht zum Ziel führten.


    Eine Neuinstallation vom .NET-Framework (Ver. 4.8) oder auch DirectX 12 (sind den Fehlermeldungen nach vermutlich die Verursacher) ist leider nicht möglich, da beide Umgebungen mittlerweile jeweils integrale Bestandteile von Win 10 Ver. 2004 sind und sich daher nicht de- oder neu installieren lassen. Die Reparaturfunktionen der beiden Umgebungen habe ich erfolglos ausgeführt. Erkannte Fehler wurden zwar behoben, das "große" Problem dadurch aber nicht.


    Ich hoffe daher mittlerweile, dass vielleicht das kommende kumulative Update vom Oktober oder das ja auch demnächst anstehende große Funktionsupdate den Fehler beheben. Ansonsten wird vermutlich nur eine Reparaturinstallation meines Systems in Frage kommen...

  • Bei mir ebenso mit aktuellem Patchlevel. Und rennt problemlos 26.0.0.14 mit LT 5.0.1.427. Bei mir mit integrierter INTEL Graphik. Fals Du eine zusätzliche abweichende Grafikkarte verwendest, diese mal probeweise herausnehmen und mit ggf. vorhandener on Board Grafik probieren. 3DDLL könnte eben auch ein Grafikkarten Treiber Problem sein ... :search: