Kein Dokumentenanhang nach Update auf 20.03.126.001

  • Ich habe heute das Update auf die Version 20.03.126.001 durchgeführt und kann nun weder auf die bisher zu den Eingangsrechnungen hinzugefügten PDFs zugreifen, noch kann ich bei neuen Eingangsrechnungen PDFs unter "Dokumente" dranhängen.


    Was ist denn nun schon wieder schiefgelaufen? X(

  • Hallo Heiko66,

    es ist mir bekannt, daß es Probleme seit dem Update gibt, PDF's in Dokumente zu verschieben. Z.B. Aus Outlook nach MB Dokumente
    Wenn ich den Anhang auf den Desktop ziehe und fallen lasse, und von da in das "Detailfenster- Dokumente" ziehe, gehts...

    Bitte den Support kontakten.

  • Z.B. Aus Outlook nach MB Dokumente
    Wenn ich den Anhang auf den Desktop ziehe und fallen lasse, und von da in das "Detailfenster- Dokumente" ziehe,

    Aus Outlook mache ich das normalerweise auch SAMM, aber auch vom Desktop aus geht nichts, weil mein Dokumente-Fenster grau ist.

    Da werde ich ich wohl mal den Support kontaktieren.


  • Ich kann den Fehler von Heiko66 bestätigen.

    Gestern update gemacht und nun kann ich keine Dokumente zu den Eingangsrechnungen hinzufügen.

    Nachricht an den Support geschrieben, aber Hoffnung auf schnelle Abhilfe mache ich mir ehrlich gesagt nicht.

  • Support hat sich eben mit einem Workaround gemeldet, welches nichts half.

    Daraufhin habe ich noch ein wenig rumgespielt bzw. getestet. Siehe da, ein heilloses Chaos. Habe nun um Fernzugriff gebeten, da die Erklärung/Beschreibung einen Roman zufolge hätte.


    Bin mal auf die Antwort und Reaktion gespannt.

  • Moin zusammen,


    ich hänge mich mal hier mit rein.

    Ich sehe auch nur graues Feld bei Dokumente (bei Interssenten/Kunden/Lieferanten/Artikel),

    nach dem letzten Update (V 20.03.128.007).

    Bin auch mal auf die Reaktion gespannt


    Ich habe allerdings auch Problem mit der Outlook synchronisation. Suche mal hier weiter im Forum.

    Vieleicht finde ich noch was.... oder ich eröffne ein Ticket.


    Update:

    Tickets getrennt eröffnet. Mal schauen was passiert.


    Euch ruhigen Tag und liebe Grüße

    Steve P

  • Hallo zusammen,


    ich hab das selbe Problem seit dem letzen Update.

    Hab das komplette Programm schon mehrmals deinstalliert und neu installiert. Ohne Erfolg.

    Auch eine Fernwartung durch den Support half nichts. Das Update muss irgendwas im Windows zerschossen haben.

    Wird die Datensicherung auf einem anderen Testrechner mit neu installierter Software zurückgesichert, funktioniert es einwandfrei.

    Hat schon jemand eine Lösung gefunden?


    Hab grad bemerkt, dass unter Finanzen - Buchhaltungslisten und Offene Posten Listen auch nichts mehr angezeigt wird.

    Das scheint ein größeres Problem zu sein.

  • UPDATE: 2021 02 08


    Hallo Telefoner,


    hast du schon ein Ticket eröffnet?

    Bitte machen, dadurch werden die Probleme beim Support protokoliert.

    Auch wenn es nicht immer gleich hilft.


    ich habe Tickets eröffnet, auch "schnell" eine Antwort bekommen.

    Aber die haben meine Probleme bis jetzt nicht gelöst.


    Euch einen ruhigen Abend

    Steve P

  • So schnell würde ich auf keine Lösung hoffen. Hatte am 07.10.2020 ein Ticket aufgemacht. Die Lösungvorschläge haben alle nichts gebracht. Am 16.10.2020 habe ich dann vom Support folgendes erhalten:


    Zitat

    Mittlerweile konnten verschiedene Sachverhalte im Bereich der Dokumente-Funktion festgestellt werden. Dazu zählt auch das in Ihrem ursprünglichen Schreiben vom 07.10.2020 beschriebene Programmverhalten. Unsere Entwicklungsabteilung arbeitet hier bereits an einer Behebung dieser Sachverhalte. Geplant ist eine Umsetzung mit einem der nächsten Programmupdates.


    Inzwischen kam 20.03.128.004, 20.03.128.007 und das Major-Update auf 21.00.03.004 heraus. Problem ist weiterhin.


    Im Dezember hatte ich auch Kontakt mit Deltra und fragte mal wegen diesem Problem nach (da die eben die Software programmieren). Hatte auch parallel das Orgamax installiert, aber leider das selbige Problem. Ein solches Fehlerbild war denen damals zumindest unbekannt.


    Habe gestern das Thema im Buhl-Ticket nochmal gepusht... bleibt nur gespannt abzuwarten.

  • Sagte doch, das man so schnell nicht auf eine Lösung hoffen sollte.

    Die haben halt nichts gemacht, ganz nach dem Motto "aussitzen".

    Zitat

    Leider ist das von Ihnen dargestellte Programmverhalten vor Ort nicht mehr nachvollziehbar. Zur besseren Veranschaulichung haben wir Ihnen den angehängten Screenshot mitgesendet.

  • Ich würde gerne mal das Gesicht desjenigen sehen, der für dieses ständige Irgendwas-funktioniert-nach-einem-Update-immer-nicht-Dilemma verantworlich ist, wenn der sein Auto aus der Werkstatt holt und feststellt, dass vorne links ein Rad fehlt und als Antwort vom Werkstattmeister bekommt: "Unsere Entwicklungsabteilung arbeitet hier bereits an einer Behebung dieses Sachverhaltes. Geplant ist eine Umsetzung mit einem der nächsten Werkstattbesuche."


    <X