Korrekturrechnung erstellen - Vorlage fehlerhaft?

  • Guten Morgen zusammen,


    leider muss ich eine bezahlte Rechnung korrigieren, da sie einen Fehler enthielt.

    Der Endbetrag ändert sich nicht. Dieser liegt bei 13 EUR.


    Die Ursprungsrechnung ist bereits bezahlt.

    Laut Handbuch soll ich einen Rechtsklick auf die betroffene Rechnung machen und Rechnungskorrektur auswählen.


    Nun werden automatisch zwei Dokumente erzeugt:

    1. Gutschrift

    2. Neue Rechnung


    Mein Problem ist das erste Dokument "Gutschrift". Dieses hat in der Vorlage einen positiven Betrag. In der Eingabemaske sind die Beträge aber alle negativ.

    Letzteres ist meiner Ansicht nach auch richtig.





    Kann mir bitte jemand von Euch sagen, was ich falsch mache?


    Vielen Dank.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Bücherwurm,

    das ist richtig so! Im Grunde bleibt eine Gutschrift eine negative Rechnung. Daher wird alles negativ gesehen in der Eingabemaske.
    Durch einen Trick in der Vorlage Gutschrift wird der Geldbetrag positiv dargestellt, weil der Kunde etwas bekommt.
    Als Hilfe kann man sich merken: wenn man in der Gutschrift die Mengenanzahl negativ sieht, sind die Geldwerte alle richtig gespiegelt worden.