Abschreibung monatlich buchen?

  • Hallo, ich habe heute mein erstes Wirtschaftsgut beim Anlagevermögen der EÜR erfasst und die zugehörigen Buchungen für den Saldovortrag (0490) zum Jahresanfang und die für die AfA (4830) automatisch erstellen lassen.

    Soweit - so gut. Die Abschreibung wird dabei aber als einzelne Buchung zum Jahresende gebucht. Mir wäre es lieber, für jeden Monat eine Buchung zu haben, damit auch während des Jahres eine Gleichverteilung gewährleistet ist und nicht erst zum Ende des Jahres eine starte Belastung des Ergebnisses eintritt.

    Ich habe dazu aus der automatisch erzeugten Buchung (4830 AfA an 0490 Sonst. BGA) eine Buchungsvorlage mit regelmäßiger, monatlicher Buchung erstellt, danach die erste Buchung gelöscht und anschliessend die regelmässigen Buchungen erzeugt. Das sieht soweit auch ganz ordentlich aus. Das Problem ist aber, wenn ich nun wieder im Anlagevermögen auf das WG gehe und mir die Abschreibungen ansehe, bekomme ich den Hinweis, dass noch keine Abschreibungen gebucht sind.

    Mache ich hier was falsch oder habe ich einen Denkfehler? Die von mir erstellten regelmässigen Buchungen sehen exakt gleich aus wie die ursprünglich automatisch erstellte (bis auf den Betrag).

    • Offizieller Beitrag

    ich habe heute mein erstes Wirtschaftsgut beim Anlagevermögen der EÜR erfasst und die zugehörigen Buchungen für den Saldovortrag (0490) zum Jahresanfang und die für die AfA (4830) automatisch erstellen lassen.

    Die Programmunterstützung im Bereich des Anlagevermögens unterstützt die richtigen "Jahresabschlussbuchungen" und deren zutreffende Berücksichtigung in der Anlage AVEÜR.

  • Du buchst quasi kalkulatorische AfA und die kann ein Programm in dieser Preisklasse schlicht und einfach nicht. Du müsstest dir kalkulatorische Konten anlegen (oder aktivieren, einige sind ja im Kontenplan vorhanden) und am Jahresende dann die "echten" AfA gegen die kalkulatorischen ausbuchen.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 10 Professionel

  • Recht herzlichen Dank an nesciens ! Das scheint mir ein gangbarer Weg zu sein. Wenn auch für einen Anfänger wie mich wahrscheinlich nicht auf Anhieb machbar.


    Inzwischen habe ich aber noch einige weitere Probleme feststellen müssen und ich bin mir nicht mehr sicher, ob diese Software wirklich die richtige Lösung für mich ist. Ein bisschen werde ich noch weiter testen... aber wenn ich die gewünschten Funktionen nicht mit vertretbarem Aufwand umsetzen kann, muss ich wohl doch bei meiner alten Lösung bleiben. X/