Auflösung Wohn Riester / Wohnförderkonto

  • Hallo,


    seit Stunden lese ich schon überall aber komme nicht weiter. Auch hier in der Suchfunktion kam ich nicht zum Ziel.


    Mein Wohnförderkonto wurde Ende letzten Jahres aufgelöst, da ich selbst nicht mehr. In dem geförderten Wohnobjekt wohne ( andere Geschichte) Fakt ist ich muss jetzt diese dort angespart Summe direkt voll versteuern. ( nachbelagerte Versteuerung)

    Im Dezember kam der Brief von der Rentenversicherung wo das alles drinne stand.


    Ich frag mich jetzt, wie und wo gebe ich das in meiner Steuererklärung an? Ist ja " Einkommen"

    Ich kann einen Riester bzw Wohnriester Vertrag ja irgendwie eingeben aber wo gebe ich diese "Auszahlung" des Wohnförderkontos an?

    Ich finde nix.

    Habe Angst die Steuer so einzureichen, das ist ja bestimmt falsch oder ?


    Danke an alle die mir helfen können



    Liebe Grüße

    Julia

  • ch frag mich jetzt, wie und wo gebe ich das in meiner Steuererklärung an? Ist ja " Einkommen"

    Ich kann einen Riester bzw Wohnriester Vertrag ja irgendwie eingeben aber wo gebe ich diese "Auszahlung" des Wohnförderkontos an?

    Hallo Julia, das wird meines Wissens eingetragen unter Renten -> Altersvorsorgeverträge.

    Hast du denn bereits eine Bescheinigung darüber bekommen?

    Habe Angst die Steuer so einzureichen, das ist ja bestimmt falsch oder ?

    Nein. Die Auszahlung wird auch an das Finanzamt gemeldet, dort sind die Werte bereits bekannt und werden automatisch im Steuerbescheid berücksichtigt.

    Nur die Berechnung im Programm ist dann falsch, weil es nicht angegeben wurde...

  • Hi,


    Danne für die Rückmeldung.

    Nee die habe ich noch nicht. Frage mich auch, wann die wohl kommt. Online zum Abrufen ist auch noch nix. Ich dachte schon mal anzurufen.

    Nur wo.... ZfA oder beim Finanzamt?

    Das heisst, es wird dann ein Schok, weil ich nicht weiss wieviel ich nachzahlen muss. :-(


    Lg

  • Online zum Abrufen ist auch noch nix.

    Nach dem Login im ELSTER-Portal wird mir dort seit heute direkt eine Störungsmeldung angezeigt, die bis voraussichtlich 21.02.2021 terminiert ist:


    Und wenn die Finanzverwaltung selber schon dieses Problem hat, dann…