Kombination von Einschränkungsbedingungen

  • Ich versuche gerade eine Auswertung zu erstellen, die folgendes ermöglicht:

    • Filter auf bestimmte Kategorien (Hauptkategorien)
    • Weitere Einschränkungen wie folgt
      • Prognosebuchungen nur dann, wenn für diese eine andere Kategorie (weiteren Baum angelegt für Ausgabenprioritäten)
      • Dabei kann ich Prognosebuchungen auch an einem Text in "Notiz" erkennen und filtere entsprechend mit Notiz beginnt mit "Prognose: " (leider kann ich offenbar Prognosebuchungen nicht anderweitig filtern)

    Dabei ist wichtig, dass die Ist-Ausgaben des anderen Kategoriebaums ohne Einschränkungen erfolgen.


    Bisher finde ich keine Möglichkeit eine Ausnahme zu definieren, wenn mehrere Kriterien zutreffen. Eine Bedingung wie z. B. "Nicht wenn"... ALLE folgenden Kriterien in einer Bedingungsgruppe zutreffen erkenne ich nicht.



    Kann hier jemand helfen?

  • Nun ich will ja Prognosebuchungen. Das ist schon aktiv. Ich will nur manche nicht.

    Das schwierige ist, dass ich bei Prognosebuchungen bestimmte Kategorien ausschließen will, wohingegen bei echten Buchungen alle diese Kategorien greifen sollen.

    Ich habe es jedenfalls mit den Verknüpfungen noch nicht geschafft. Immer wenn ich bestimmte Kategorien ausschließe ist das pauschal und nicht nur für Prognosebuchungen gültig. Ich kann nicht erkennen, wie Bedingungen in Hierarchien funktionieren.

  • Ich kann nicht erkennen, wie Bedingungen in Hierarchien funktionieren.

    Zum einen kannst du über "alle" reine "Und-Verknüpfungen" herstellen. Mit Beliebige je Gruppe jede einzelne greifen lassen. Mit neuer Gruppe eine "Oder-Verknüfung" hinzufügen und darin wieder wie oben schon erläutert. Über Kategorie kannst du auf die Standardkategorien sowie auf weitere Kategoriebäume zugreifen.

    Wenn Kategorie A = xyz und Kategorie B = abc oder ...

    Prognosebuchungen nur dann, wenn für diese eine andere Kategorie (weiteren Baum angelegt für Ausgabenprioritäten)
    Dabei kann ich Prognosebuchungen auch an einem Text in "Notiz" erkennen und filtere entsprechend mit Notiz beginnt mit "Prognose: " (leider kann ich offenbar Prognosebuchungen nicht anderweitig filtern)

    Dabei ist wichtig, dass die Ist-Ausgaben des anderen Kategoriebaums ohne Einschränkungen erfolgen.

    Formulier doch diese Bedingung mal in Worten meinem Beispiel oben. Vielleicht verstehe ich dich dann besser, denn mit "Prognosebuchungen nur dann, wenn für diese eine andere Kategorie" fehlt mit etwas.


    Gruß

  • Nun die Hierarchie verstehe ich nicht ganz in ihrer Wirkweise. Soweit ich das verstehe sind es keine excludes (oder auch mathematische Klammernfunktionen), welche verknüpft werden können. Aber ja vielleicht wird es anhand folgenden Beispiels klar wie es klappen soll:


    Kategoriebäume:

    • Baum 1:
      • Meine Ausgaben >> Unterkategorien
      • Ausgaben anderer Familienmitglieder >> Unterkategorien
    • Baum 2:
      • Muss
      • Soll
      • Kann


    Prognosebuchungen jeweils zum, 25.01. monatlich

    • Prognosebuchung 1: Lebensmittel mit der Beschreibung "Prognose: Lebensmittel" unter Notiz)
      • Zuordnung zu Baum 1: meine Ausgaben >> Lebensmittel
      • Zuordnung zu Baum 2: Muss
    • Prognosebuchung 2: Freizeitaktivitäten
      • Zuordnung zu Baum 1: Meine Ausgaben >> Freizeitaktivitäten
      • Zuordnung zu Baum 2: Kann

    Buchungen:

    • 15.01.: Lebensmittel (Zuordnung zu Baum 1: meine Ausgaben + Baum 2: Muss)
    • 16.01.: Süßigkeiten (Zuordnung zu Baum 1: meine Ausgaben + Baum 2: Kann)
    • 17.01.: Freizeitaktivitäten (Zuordnung zu Baum 1: meine Ausgaben + Baum 2: Kann)


    Auswertung am 20.01.:

    • Es soll nun die Summe der Ausgaben nach Kategorien des Baums 1 über die Monate Januar und Februar sowohl der tatsächlichen Ausgaben als auch der Prognosebuchungen dargestellt werden
    • Dabei sollen alle grün markierten Ausgaben und Prognosebuchungen angezeigt werden, wohingegen die rot markierten Buchungen nicht dargestellt werden sollen.

    Bin gespannt ;-)

  • Es soll nun die Summe der Ausgaben nach Kategorien des Baums 1 über die Monate Januar und Februar sowohl der tatsächlichen Ausgaben als auch der Prognosebuchungen dargestellt werden

    Nimm den Cashflow und schließ die Freizeitaktivitäten aus - einfach nur abhaken oder negieren, heißt du hakst nur Freizeitaktivitäten an und sagst unten "Diese Kategorie ausschließen". Wichtig ist, du musst die Prognosebuchungen einschließen und einen Zeitraum wählen der natürlich auch in die Zukunft zeigt u. B. Aktuelles Jahr.

  • klaro - ergänze Buchung am 17.01. durch eine zusätzliche MUSS Ausgabe und schon ist es so.

    Anstelle von Freizeit hätte ich es genausogut "Gesundheit" oder "Software" oder was auch immer nennen können. Es spielt ja keine Rolle wie es heißt - die Funktion ist entscheidend.

    Mein Frage muss ich wohl etwas präziser stellen.

    Kann bei einer Buchung Baum1 - Freizeitaktivitäten und Baum 2 - Muss haben

    und eine andere Buchung Baum1 - Freizeitaktivitäten und Baum 2 - Kann erhalten

    und dann soll die Buchung mit Baum1 - Freizeitaktivitäten und Baum 2 - Kann ausgeschlossen werden?

  • Dabei sollen alle grün markierten Ausgaben und Prognosebuchungen angezeigt werden

    Tut mir leid. Ich kann dir nicht wirklich folgen. Hier widersprichst du dich. Ich hab es nicht geschafft, in einer Auswertung ein und die selbe Kategorie mal mit Kann und mal mit Muss auszuwerten. Für mich sieht das so aus, als wenn du alle Buchungen einzeln markierst und dann entscheidest - heute mal kann und morgen mal muss und ein anderes mal soll! Schwierig.

  • Wieso soll ich mich widersprechen?


    Der Bedarf ist in keiner meiner Zeilen verändert.

    • Jeder Wert aus dem Kategoriebaum 1, den ich auswähle
    • Baum 2 Jeder Wert außer Kann in der Zukunft.

    Das ist logisch gar kein Problem und kann jede Programmiersprache oder wäre ganz einfach in einer Excel-Formel auszurücken.

    In Wiso hatte ich ja schon geschrieben, dass ich es mit den bestehenden Funktionen nicht hinbekomme.

    Wenn das nicht geht ist es wohl eine echte Lücke. Ich kann mir solche Bedingungen vielfach vorstellen - insbesondere bei den Regeln.

  • Also. Für alle Prognosebuchungen (Zukunft) gilt der Ausschluss von Buchungen mit der Kategorie "kann". Ist das so richtig?


    Da wäre es hilfreich, wenn man diese Art von Buchungen mit einem Kennzeichen (farblich) versehen könnte und in der Prognose der Ausschluss dier Kennzeichen möglich wäre.

  • Nun das würde vermutlich gehen. Natürlich kann man sich mit Tricks behelfen. In der Beschreibung eine bestimmte Phrase verwenden oder eine bestimmte Markierung setzen. Das geht aber an der Aufgabenstellung eigentlich vorbei.


    Ich meine wenn doch die Bedingungen schon einiges ermöglichen, warum kann man dann keine 2 Bedingungen kombinieren?

    Es scheint aber nicht zu gehen. Kann das dann jemand als Verbesserungsvorschlag aufnehmen?