Hausgeld richtig eintragen? "Hausverwaltung"

  • Hallo,


    ich habe hier viele Beiträge gelesen und wollte meine Eintragung nochmal hier anzeigen damit ich ruhigen Gewissens endlich meine Steuererklärung abgeben kann.


    Ich benutze das Programm Tax2020.


    Die Jahresmiete (Kaltmiete) und die Nebenkosten Vorauszahlung wurde auf ein Jahr gerechtet ins entsprechende Feld eingegeben.

    Jetzt wo ich mir ein wenig unsicher bin. Das Hausgeld auf ein Jahr gerechnet ohne Rücklagen konnte ins Feld unter "sonstiges" bei den

    Werbungskosten "Hausgeldzahlungen ( WEG Gebühren)" eingetragen werden, was um 400€ höher war als die Nebenkostenvorauszahlung.

    Wird vom dem Programm automatisch das Hausgeld mit den Nebenkosten verrechnet? Sonst sind ja manche Angaben doppelt?


    Ich hoffe ich habe nicht für Verwirrung gesorgt und bedanke mich schonmal für die Antworten.:)

    • Offizieller Beitrag

    Ich hoffe ich habe nicht für Verwirrung gesorgt und bedanke mich schonmal für die Antworten. :)

    Das tax-Forum befindet sich hier (klick mich!).


    Im Übrigen sind bei allen Buhl-Steuerprodukten die Eingabemasken doch mit diversen Hilfen/Hinweisen benutzerführend angelegt. Das Ergebnis jeder Eingabe kann man sich umgehend in der Steuerberechnung nebst Erläuterungen anschauen.

  • Die Jahresmiete (Kaltmiete) und die Nebenkosten Vorauszahlung wurde auf ein Jahr gerechtet ins entsprechende Feld eingegeben.

    Was hast du denn auf ein Jahr gerechnet? Du setzt die tatsächlich gezahlten Kosten an - nicht mehr und nicht weniger.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 10 Professionel