Chip/TAN einrichten für 2 Benutzer

  • Hallo zusammen, bin eben dabei von SM auf MG umzustellen und bin mit all den vielen neuen Begriffen und der Oberfläche noch sehr am schwimmen.

    Zu einer Sache habe ich hier noch nichts gefunden.

    Ich habe ein Girokonto als Gemeinschaftskonto. Jeder hat eine eigene ec-Karte und auch Kreditkarte.

    Damit hat jeder Online einen eigenen Login-Namen und PIN.

    Bei SM hatte der Kontoinhaber, der als erstes eingerichtet wurde ein Chip/TAN Zugang mit seinen Daten (Login und (optional) gespeicherten PIN).

    Für den zweiten Kontoinhaber wurden dessen Zugang über eine Funktion in SM zugefügt.

    Vor dem Senden eines Auftrages kann man auswählen auf wessen Karte das ausgeführt werden soll.


    Die Kontoeinrichtung und Abfragen und Auftragssenden haben mit dem eingerichteten ersten Kontoinhaber funktioniert.

    Im Tresor habe ich die Konten mit dem PIN für den ersten Kontoinhaber eingetragen.

    Nun möchte ich die Daten des zweiten Kontoinhaber zufügen, damit auch er mit seiner Karte Zugriff auf alle unseren gemeinsamen Konten hat.

    Ich habe in MG dazu nichts gefunden, was vermutlich daran liegt, dass ich die Funktionen noch nicht verstehe.

    Kann mir jemand erklären ob und wie ich einen zweiten Zugang für die Konten einrichten kann?


    Beste Grüße

  • Jedes Konto kann nur mit einem Bankzugang aktiv verbunden und betrieben werden. Wolltest Du den Bankzugang auf den anderen Benutzers ändern, so müßtest Du die Zugangsart neu bestimmen (Wie wird die Zugangsart neu ermittelt?). Wäre aber weder elegant noch im normalen Betrieb sinnvoll. Ein Wechsel des Zugangs über eine Auswahl gibt es in Mein Geld nicht.


    Alternativ könntest Du für jeden Benutzer eine eigene Datenbank anlegen. Ob das sinnvoll ist, hängt davon ab, wer was machen/sehen soll/darf.


    P.S.: das Thema wurde schon öfter besprochen, weshalb die Forumssuche da sehr hilfreich ist. Dann findet man z.B. den Thread Mehrere Online Zugänge für ein Konto


    Und wie ich sehe, gibt es auch eine FAQ dazu: Kann ein gemeinsames Konto über zwei Zugänge verwaltet werden?