Kontoauszug nacherstellen

  • Hallo zusammen,


    bei div. Sparkassen werden zum Monatsende automatisch Kontoauszüge erstellt. Wenn man es verpasst diesen Kontoauszug, Beispiel Kontoauszug 14, sofort abzuholen und zwischenzeitlich neue Buchungen erfasst wurden, wird ein neuer Kontoauszug, Beispiel Kontoauszug 15, erstellt.


    Der Kontoauszug 15 wird durch eine entsprechende Abfrage automatisch heruntergeladen. Gibt es eine Möglichkeit auch den Kontoauszug 14 herunterzuladen bzw. nacherstellen zu lassen.


    Vielen Dank für eure Hilfestellung und bleibt gesund.

  • Gibt es eine Möglichkeit auch den Kontoauszug 14 herunterzuladen bzw. nacherstellen zu lassen.

    Ich denke einmal, dass Du dazu das sparkasseneigene StarMoney benötigst. Damit geht das auf jeden Fall, auch einige Zeit im Nachhinein.

  • Welche Programm nutzt du? Ist es Mein Geld? In Mein Geld kannst du über den Bereich Konten prüfen welche Kontoauszüge verfügbar sind. Bei meiner Bank geht das zumindest.

    Gibt es eine Möglichkeit auch den Kontoauszug 14 herunterzuladen bzw. nacherstellen zu lassen.

    Das habe ich spontan bei Google gefunden. Wenn über die Homepage gehst, kannst du das PDF downloaden und einbinden, würde ich meinen. Nutz mal auch die Suche im Forum hier.


  • Wenn man es verpasst diesen Kontoauszug, Beispiel Kontoauszug 14, sofort abzuholen und zwischenzeitlich neue Buchungen erfasst wurden, wird ein neuer Kontoauszug, Beispiel Kontoauszug 15, erstellt.

    Klingt ja eigenartig. :rolleyes:

    D.h., die Sparkasse erstellt hier Auszüge, wie sie lustig ist?

    Der Kontoauszug 15 wird durch eine entsprechende Abfrage automatisch heruntergeladen.

    Weil Du das im Konto so eingestellt hast?

    Gibt es eine Möglichkeit auch den Kontoauszug 14 herunterzuladen bzw. nacherstellen zu lassen.

    Nacherstellen kann ja nur die Bank. Die muß die Auszüge ja liefern. Wir reden doch jetzt hier vom PDF-Kontoauszug, oder?


    Ansonsten könntest Du eigene Kontoauszüge erstellen über die MG-Funktion in der Buchungsliste. Sind aber nicht die der Bank.


  • Wenn man es verpasst diesen Kontoauszug, Beispiel Kontoauszug 14, sofort abzuholen und zwischenzeitlich neue Buchungen erfasst wurden, wird ein neuer Kontoauszug, Beispiel Kontoauszug 15, erstellt.

    Klingt ja eigenartig. :rolleyes:

    D.h., die Sparkasse erstellt hier Auszüge, wie sie lustig ist?

    Nein, nicht wie sie lustig ist. Ist bei meiner Sparkasse auch so. Laufende (neue) Kontoauszüge am Automaten vor Ort oder mit jeder Software. Mit MG also nur eben immer ein neuer Kontoauszug abzurufen. Beim nächsten Abruf am Automaten würde dann wieder ein neuer Auszug erstellt oder er sagt "keine neuen Umsätze". Wenn neue Umsätze vorliegen, dann wird geräteübergreifend immer eine neue Kontoauszugnummer angestoßen. Alte Kontoauszüge nacherstellen kann auch ich nur mit der sparkasseneigenen Software StarMoney.


    Ggf. bliebe wohl auch noch der Onlinezugang, den ich aber nicht eingerichtet habe, da dies meine Sparkasse neben einer HBCI-Card für Software nicht zulässt. Und die HBCI-Card ist mir da wichtiger. Und über StarMoney kann man denen auch so Nachrichten zukommen lassen und Dinge veranlassen.

  • So handhabt das Thema Kontoauzüge die Raiffeisenbank. Ich kann diese Kontoauszugstabelle anzeigen lassen so wie hier. Ich kann den Kontoauszug, mit Abruf möglich = Ja, als PDF anzeigen lassen und ich kann den Kontoauszug downloaden/abholen. Das geht über den Programmbereich Konten und Verfügbare Kontoauszüge anzeigen.

  • So handhabt das Thema Kontoauzüge die Raiffeisenbank.

    Die Raiffeisenbank ist aber nicht die Sparkasse und die hat nur den PDF-Auszug, der gleichgestellt ist mit dem Kontoauszug am Drucker.

  • Da lobe ich mir mein Buchhaltungsprogramm (nicht von Buhl und nicht das Sternengeld), da kann ich die Auszüge mittels HBCI HKEKA abholen, auch fehlende durch Auswahl der Auszugsnummer. Ich habe aber so eingestellt. dass der Auszug immer mit Abruf der Umsätze mit abgerufen wird.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • Die Raiffeisenbank ist aber nicht die Sparkasse und die hat nur den PDF-Auszug, der gleichgestellt ist mit dem Kontoauszug am Drucker.

    Das hab ich auch nicht behauptet, Ich zeige nur den Weg auf, wie es andere Benken handhaben.

    Hilft einem doch nicht bei einem Problem mit der Sparkasse, wenn man sagt, andere Eltern haben auch schöne Kinder. ;)


    Es hat schon seinen Grund, warum auch ich z.B. verschiedene Software zu verschiedenen Zwecken nutze.

  • Hilft einem doch nicht bei einem Problem mit der Sparkasse, wenn man sagt, andere Eltern haben auch schöne Kinder.

    Stimmt schon. Aber das Thema kann man schon allgemeiner diskutieren, finde ich. Also was kann man machen, wenn die Bank so etwas macht die die Sparkasse. Habe es deshalb verschoben, auch wenn der Einstieg die Sparkasse ist.

  • Hilft einem doch nicht bei einem Problem mit der Sparkasse, wenn man sagt, andere Eltern haben auch schöne Kinder.

    Stimmt schon. Aber das Thema kann man schon allgemeiner diskutieren, finde ich. Also was kann man machen, wenn die Bank so etwas macht die die Sparkasse. Habe es deshalb verschoben, auch wenn der Einstieg die Sparkasse ist.

    Die lassen schlicht und einfach über ihre eigene software bzw. die von ihnen unterstützte Software einen größeren Funktionsumfang zu als mit Drittanbietersoftware. Aber ist mir immer noch lieber als so Screenparsergedöns, Pin, Push oder sonst etwas wie bei diversen anderen Banken. Je nach Version 25€-35€ alle zwei Jahre für eine weitere Software, da kann ich mit leben. Schwerer wiegt bei denen schon die monatliche Kontoführungsgebühr von 7,95€(!) bei einem Privatkonto.

  • Ich habe eine Sparkasse - allerdings inzwischen auch nur das "neumodische" Zeug mit chipTAN USB. Chipkarte wurde leider Gottes abgeschafft.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • Hallo,


    ich kann einen Kontoauszug über WMG nicht nacherstellen lassen. Das ist nach Rücksprache mit meiner Sparkasse Fakt. Ärgerlich, aber nicht zu ändern. Werde mir im Bedarfsfall den fehlenden Kontoauszug über die online Seite der Sparkasse erstellen lassen und dann in WMG als pdf.file anhängen.


    Vielen Dank für euer Interesse an einer Problemlösung und Danke für die Unterstützung


    Glück Auf aus dem Ruhrpott