Dividenden / Zinsen im Depot erfasse

  • Hallo zusammen,


    im angebundenen Depot gibt es unter Vermögensübersicht die Spalte Zinsen / Dividenen. Bei mir sind alle Aktien mit 0 € hinterlegt obwohl der Großteil Dividenden auszahlt.

    Mir ist bewusst, dass die Dividenenzahllungen als Geldwerd auf das Verrechnungskonto (ist auch dem Depot zugewiesen) ausgezahlt werden. Kann ich die Auszahlung mit all seinen Informatioen wie Steuer usw. dem Depot auch zuweisen oder muss ich das manuell eintippen und es wird nichts zugewiesen / verknüpft?


    Grüße

    • Offizieller Beitrag

    Die Funktion ist mir bekannt, nur ist das Problem, dass die Daten nicht aus der Buchung des Verrechnungskontos übernommen werden.

    Ach so, nein in dieser Richtung geht das in der Tat nicht.

    Ich habe eine Testbuchung gemacht, wie bekomme ich die wieder raus?

    Wo bzw. meinst Du damit jetzt wirklich eine Buchung im Verrechnungskonto oder doch einen Kupon im Depot?

  • Nur liegt mir nur der Nettobetrag im Verrechnungskono mit den Steuerwerten im Verwendungszweck vor.

    Generell empfiehlt es sich die Nachweise der Dividendenzahlungen oder sonstige Ertragsgutschriften zu speichern und zu Archiviren. Allein schon um ggf. dem Finanzamt Nachweise vorlegen zu können. Deine Depot führende Bank hat dir hierzu sicherlich auch die entsprechenden Belege bereit gestellt. In diesen kannst du alle relevanten Daten zum Hinterlegen der Kupons finden.

    Anfänglich sicherlich etwas aufwendig, wenn viele Zahlungen nachgetragen werden. Später einfach mit jeder Zahlung auch den Kupon anlegen.

  • Nur liegt mir nur der Nettobetrag im Verrechnungskono mit den Steuerwerten im Verwendungszweck vor.

    Generell empfiehlt es sich die Nachweise der Dividendenzahlungen oder sonstige Ertragsgutschriften zu speichern und zu Archiviren. Allein schon um ggf. dem Finanzamt Nachweise vorlegen zu können. Deine Depot führende Bank hat dir hierzu sicherlich auch die entsprechenden Belege bereit gestellt. In diesen kannst du alle relevanten Daten zum Hinterlegen der Kupons finden.

    Anfänglich sicherlich etwas aufwendig, wenn viele Zahlungen nachgetragen werden. Später einfach mit jeder Zahlung auch den Kupon anlegen.

    Umständlich, jedoch machbar. Ich finde es schade, dass die Verknüpfung zwischen Auszahlung und Aktie nicht genutzt werden kann.

    Beim manuellen Erfassen können einfach Fehler entstehen, auch kann ich das Daokument nicht der jeweiligen Ausschüttung zuordnen sondern nur der Aktie unter dem Punkt Wertpapierre --> Dokumente.


    Meine Testbuchung hängt nun leider noch immer im Programm, bearbeiten kann ich sie auch nicht. :/


    Edit: Unter Orderhistorie konnte die Testbuchung gelöscht werden. Auch können dort der jeweiligen Order Dokumente hinzugefügt werden.