E-Mail-Newsletter Versand nicht mehr möglich

  • Hallo,


    ich kann seit 2 Wochen keinen E-Mail-Newsletter mehr versenden. Die E-Mail-Einstellungen des Providers (strato) wurden doppelt und dreifach geprüft und mit anderen Programmen auch getestet.

    Mein Verein gibt jedoch immer wieder diese Fehlermeldung aus.

    Kann mir vielleicht jemand helfen?

  • Hallo zusammen,


    habe die exakt gleiche Fehlermeldung bekommen. Ebenfalls bei Strato. Auch bei mir funktionieren andere Mailprogramme problemlos

    Durch Änderung der Zugangsmöglichkeiten / Einstellungen konnte der Fehler nicht beseitigt werden.

    Am 03.08. hat der Newsletter noch problemlos funktioniert.


    Bin für jeden Hinweis dankbar!

  • Hallo zusammen,


    IMHO solltet Ihr ein Ticket beim Support aufmachen:

    Zitat

    The issue is probably ... that used algorithm mode is not supported by other side, or is considered deprecated/breached (i.e. TLSv1 is considered deprecated for more than a year)


    Soll heißen:

    • Ihr selber könnt gar nichts machen
    • Euer Provider hat (möglicherweise!) kürzlich TLS Version 1 abgeschaltet
    • Er wird das auch nicht wieder (für Euch) einschalten/erlauben

    Das muss durch einen Programmierer behoben werden.

    Im Übrigen gelten TLS V1.0 und V1.1 seit 2020 als deprecated also veraltet/überholt.


    HTH

    Gruß


    Dieter


    P.S.: ... ein DANKE tut nicht weh ;)

    ............ ein LIKE freut die (kostenlosen) Helfer :love:

    ............ ein [gelöst] hilft vielen anderen Suchenden 8)

  • Okay :/ .

    Danke für deine INFO.


    Lg

  • Hallo Dieter,


    vielen Dank für den Hinweis! :thumbsup:

    Ticket ist mit Hinweis auf mehrere User mit gleichem Problem erstellt.

    Bin mal gespannt, welche Reaktion erfolgt ...


    Viele Grüße


    Uwe

  • Gerne:

    Anbei die Antwort von gestern Nachmittag:


    Sehr geehrter Herr xx,

    vielen Dank für Ihre Anfrage zu dem Programm WISO Mein Verein 365.


    Aktuell ist uns ein Sachverhalt bekannt, wonach der Newsletterversand aus der Software WISO Mein Verein 365 über den E-Mail Provider Strato aktuell nicht möglich ist. Angezeigt wird hierbei wie auch bei Ihnen eine Meldung bezüglich der TLS-Verschlüsselung. Ausgelöst wird der Sachverhalt vermutlich, da Strato vor Kurzem ältere TLS-Versionen deaktiviert hat. Unserem Kenntnisstand zu Folge wird hier nun die die TLS Version 1.2 benötigt.


    Mit dem letzten Programmupdate der Software WISO Mein Verein 365 wurden Optimierungen der TLS-Verschlüsselung vorgenommen, in welchem Rahmen nun auch die TLS-Version 1.2 unterstützt wird. Dementsprechend ist auch grundsätzlich eine Kompatibilität mit Strato gegeben. Weshalb es nun trotzdem zu der von Ihnen genannten Meldung kommt, wird aktuell von unserer Entwicklungsabteilung überprüft.


    Die von Ihnen zugesandten Informationen wurden an unsere Entwicklungsabteilung zur Prüfung weitergeleitet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass keine verbindliche Aussage über die Dauer der Klärung des Sachverhaltes möglich ist. Selbstverständlich wird sich um eine schnelle Klärung des Sachverhaltes bemüht.


    Für weitere Fragen, Anregungen und Hinweise stehen wir Ihnen selbstverständlich auch in der Zwischenzeit gerne zur Verfügung.

    Freundliche Grüße aus Neunkirchen

    Ihr Buhl Data Service Team

  • ... sag ich doch :rolleyes: ;) 8) !


    BTW: Die Mailserver 'offerieren' im Allgemeinen bei der "Begrüßung" ihre Fähigkeiten/Wünsche.

    Vielleicht kann ja eine überarbeitete Kontaktaufnahme zum Mailserver direkt das Minimum feststellen :/

    dann könnten ältere Systeme immer noch mit 'veralteten/überholten' Methoden kontaktiert werden.


    HTH

    Gruß


    Dieter


    P.S.: ... ein DANKE tut nicht weh ;)

    ............ ein LIKE freut die (kostenlosen) Helfer :love:

    ............ ein [gelöst] hilft vielen anderen Suchenden 8)

  • Guten Tag zusammen,


    wir benutzen MV Teamwork mit über 1.100 Mitgliedern schon seit 2009, sind also schon durch einige "Täler der Trauer" mit der Software gegangen. Trotzdem sind wir dabei geblieben und haben uns durchgekämpft und dank vieler Anrufe bei der Hotline mittlerweile auch recht zufrieden. Wohlgemerkt mit der "alten" Software, die offline auf dem PC läuft. Die neue Online-Version ist ein anderes Thema X/ .


    Zum Thema Mailversand:

    Diese Woche (Okt. 2021) habe ich versucht ca. 450 Mails als Einladung (ohne Anhang) zu einer Mitgliederversammlung zu verschicken.

    Resultat: 10 Mails sind sehr schnell raus, dann folgten ebenfalls sehr schnell zig-Fehlermeldungen (nicht versendet).

    Ich habe mich dann mal hier und bei meinem Provider ("Big T") umgeschaut und einiges rausgefunden.

    Vorab: am nächsten Abend nochmal den Mailversand probiert und ... alle sind raus.


    Meine Lösung:

    Beim Provider habe ich mein Mailkontingent auf 500 Stk. pro Tag erhöht (ca. 3,- EUR/Monat, zahlt der Verein). In der MV-Software (neuestes Update) habe ich die Einstellung "B" beim Mailversand gewählt.

    In der Mailserver-Einstellung (Schritt 3 des Newsletterversands unter "Erweiterte Einstellungen") kann man die Timeout-Rate verstellen (von 300 auf 2.000 sec.) und die Anzahl der zu versendenden Mails von 750 auf 480 reduzieren (kleiner als Kontingent).

    STARTTL und TLS beides angekreuzt, Port 465 (das ist alles abhängig von eurem Provider !), dann wurden die Mails deutlich langsamer als vorher, aber ohne Fehler sauber rausgeschickt. Stolperer bei GMX oder WEB oder IONOS o.ä. gab es keine.

    Mein Notebook-Konfiguration: i3-Proz., 8 GB , SSD, WIN 10 neuestes Update

    Also liebe Community: nicht verzweifeln, probieren und mit dem Provider telefonieren.


    Übrigens, ich hatte vorher auch mal probiert, eine EXCEL-Liste der Mailadresse zu exportieren und dann portionsweise im externen Mailprogramm mit BCC zu versenden. Geht auch relativ rasch. Das notwendige ";" hinter den Mailadressen erzeugt man, indem man ein Datenfeld hinter der Mailadresse stehen lässt und dessen Inhalt in Excel rauslöscht. Die beiden Felder als csv exportieren und im Texteditor dann die Mailadressen schnappen und ins Mailprogramm kopieren. Klingt komplizierter als es ist.

    good luck ;)


    Frdl. Gruss

    Jürgen