Beiträge von Spekulatia

    ... auch ich bin drauf reingefallen. Ich kam nämlich gar nicht auf die Idee, dass ich für die Transaktionen im Online-Banking bezahlen soll. Ich bildete mir (und hab natürlich auch erst jetzt richtig gelesen) ein, ich habe im ersten Jahr einen Premium-Service mit bezahlt, den ich leider per Online-Kauf nicht abwählen konnte...


    Mitten in der Eingabe meiner Daten landete ich dann hier und....


    ... hab die Dateneingabe abgebrochen, dafür mein gutes altes Lexware-Programm wieder aktualisiert. Da zahle ich nämlich nicht Jahr für Jahr (jedenfalls bisher nicht) und kann - wenn MIR danach ist - auf die neuere Version umsteigen. Und nur darum geht es mir: ich möchte selbst entscheiden, wann und wie oft ich kaufe und nicht in einem Jahr entscheiden müssen, ob ich aus Faulheit die 35 Euro (wirds evtl sogar mehr?) bezahle oder die ganze Umstellung nochmals durchziehe. Dann lieber jetzt die Kündigung an Buhl, ein wenig ärgern noch über meine eigene Dummheit und gut ist's.


    Tja, Buhl hat zwar tatsächlich geschrieben, was Sache ist - trotzdem komme ich mir irgendwie an der Nase herumgeführt vor. Und sowas ahnde ich grundsätzlich mit zukünftiger Missachtung der Produktpalette.


    Dumm gelaufen halt ... aber wirklich nur für die, die sich hier leicht veräppelt (und doch selbst schuld) fühlen - oder vielleicht doch auch für Buhl...?


    Mitternächtlichen Gruß




    und noch etwas: es gibt ein paar Leutchen, denen ich Tag für Tag erzähle, was sie mit ihrem Computer schönes anfangen können... Buhl wird für mich ab sofort zum Unterrichtsbeispiel erhoben

    Leider fällt die Depotführung etwas mager im sonst doch recht komfortablen MeinGeld 2007 aus.


    Ich wünsche mir für den Verkauf von Aktien eine Wahlmöglichkeit, ob nach Durchschnittswert, Best oder First-in - First-out verrechnet werden soll.


    Auch wäre in der Depotübersicht ein Button super hilfreich, der mir den Überblick über die Einzelkäufe zu einem (Gesamt)Wert innerhalb des Depotbestandes zeigt.


    Für mich wäre MeinGeld damit dann tatsächlich unschlagbar!


    Gruß
    Spekulatia

    Moin,


    ich bin noch Neuling unter den MeinGeld Nutzern, komme von Quicken und war eigentlich froh, eine Software gefunden zu haben, die erheblich nutzerfreundlicher scheint. Nur fehlt mir eine Übersicht auf die ich ungern verzichten würde - ich hab alles Mögliche ausprobiert - erfolglos (sonst wäre ich ja jetzt nicht hier *gg*)


    Ich würde gern die realisierten Gewinne aus meinem Depot per Balkendiagramm auf der Startseite sehen. Entweder habe ich mich bis jetzt zu doof angestellt, oder es geht wirklich nicht :?:


    Kann mir dabei jemand weiterhelfen?


    Gruß
    Spekulatia