Beiträge von Sebastian_Neubert

    Autor: Sebastian Neubert am: 11.03.2005 um: 19:11


    So nach eurer tollen Hilfe ist mir soeben ein neues Problem entstanden.
    So zunächst ich bin IST-Besteuert.


    Nun habe ich an jmd. eine Rechnung geschickt und von dieser wurde gleich Material verrechnet wofür ich eine Rechnung erhalten habe.
    Nun meine Frage wie lautet die richtige Buchung für diese Geschichte?


    Vielen dank im Vorraus. Sebastian

    Hallo,


    habe mir das hier mal angeschaut und finde eure Hilfe hier spitze.


    So nun ein eher kleines Problem zu dem kleinem neuen §. Einmal will ich gern wissen ob ich zu 100 % VST- Abzug buchen kann obwohl ich jetzt ca. 80 % Nettorechnungen schreibe??? Und dann auf welches Konto dieses Einkommen gebucht werden muß um auf der UST-Voranmeldung richtig zu stehen? Das FA hat mir erklärt das dies 2004 noch nicht ausgewiesen wäre??? Die von 2005 sind genau die selben.


    So nun zum zweiten: Habe mir Ende 2004 einen gebrauchten PKW gekauft nd einen Teil angezahlt un den Rest über Geschäftsfinanzierung genommen.
    Wie buche ich diese ganze Geschichte richtig???
    Voralem die Zinsen und Bearbeitungsgebühren, die sind ja nicht monatlich ausgewiesen??? Und wie ist die der VST-Abzug zu behandeln?


    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und danke schon vielmals im Vorraus.