Beiträge von hakr53

    Ich habe schon bereut, dass ich die Aktualitätsgarantie nicht gekündigt sondern meine gut funktionierende Version Mein Geld 2009 auf die Mein Geld 2010 upgedatet habe.
    Aber man wird ja förmlich dazu gezwungen, weil Mein Geld 2009 irgenwann nicht mehr lauffähig sein wird.
    Das ist das schlechteste Design was sich die Entwickler seit der Enstehung von Wiso Mein Geld haben einfallen lassen. Außerdem kann man nichts mehr an gewohnter Stelle finden.
    Ich kann nicht verstehen, warum alle Softwareentwickler dieses unmögliche Microsoft-Office-2007-Design übernehmen müssen.
    Wahrscheinlich wird das die letzte Version sein, die ich erworben habe.

    Meine Frau hatte einen Behinderungsgrad von 80% befristet bis 31.08.2005 zugesprochen bekommen. Das Versorgungsamt führte 2005 ein Neufeststellungsverfahren durch, wonach meiner Frau ab dem 01.06.2005 nur noch ein Behinderungsgrad von 50% zugestanden wird. Was gebe ich nun auf der Steuererklärung an? Es gibt nur die Möglichkeit einer Angabe des Grades der Behinderung.

    Meine Frau hat als Kunde eines Versandunternehmens den Status Sammelbesteller. Für diese Tätigkeit gewährt das Unternehmen eine Provision von bis zu 10% des Warenwertes. Im Jahr 2004 sind so ca. 800 Euro Provision zusammen gekommen. Diese Provision habe ich wie in jedem Jahr als sonstiges Einkommen mit dem Vermerk "Provision aus gelegentlichen Vermittlungen" (Sammelbesteller) im WISO Sparbuch eingetrage.
    Erstmals im Steuerbescheid 2004 weist das FA diese "Einnahmen als Einkünfte aus Gewerbebetrieb als Einzelunternehmer" aus. Ist dies richtig?