Beiträge von Borzoi

    Hallo zusammen,
    ich wollte mal wissen, ob ich mit Wiso Kaufmann Rechnungen für mehrere Kunden mit gleichen Posten quartalsweise erstellen kann. Beispiel. 70 Kunden beziehen gleiche Produkte und bezahlen 1 mal pro Quartal. Doch jedes Mal für jeden Kunden 70 Datensätze zu erzeugen ist aufwendig und lästig. Daher möchte ich wissen, ob ich dies automatisieren kann.


    Vielen Dank im Voraus.

    Hallo Franco,


    nochmals vielen Dank für rasche Antwort.



    Genauso bin ich letztes Mal vorgegangen und neu Position für Layot erstellt unter eigenem Namen. Nun hat die Software alles überschrieben und bei der Rücksicherung werden nur die Positionen angeboten, die bei der 2010 Version vorhanden sind, alle anderen sind nicht verfügbar.



    Aber egal, ich habe alles neue erstellt und hoffe, dass bei der nächsten Version mir dieses nicht aufs neue passiert.



    Nochmals bedanke ich mich für deine Antworten.

    Hallo Franco,


    danke für schnelle Hilfestellung, jedoch löst sie mein Problem nicht, da Kaufmann2010 hat einfach alle Positionen von 2009 einfach überschrieben und nun sind viele Stunden der damaligen Einstellungen umsonst gewesen.



    Besteht evtl. die Möglichkeit, die Positionen (bei der Gestelltung von Vorgängen) irgendwie aus dem Backup wiederherstellen? oder sind diese jetzt entgültig verloren gegangen? Sind diese irgendwo auf der Festplatte gesondert gespeichert, dass man diese ins neue Programm einspielen kann?




    Vielen Dank im Voraus

    soweit ich weiß, geht es nicht, da die Artikelnummer für Datenbank ein Primärschlüssel sei und daher nicht veränderbar. Man kann die eigenen Suchbegriffe (Matchcodes) eingeben und dann nach belieben ändern. Oder den Artikel löschen und unter neuen Nummer eingeben.



    Hoffe konnte helfen

    Tag zusammen,


    das neue Software und wieder das gleiche Problem, wie im Vorjahr. Die Layots der Rechnungen wurden nicht übernommen und die ganze Arbeit im Vorjahr war umsonst, nun muss ich wieder per Hand alles wiederherstellen.


    Oder gibt es die Alternative die alten Layots der Rechnungen, Angebot usw. irgendwie noch zu retten bzw. wiederherstellen???



    Würde mich über eure Antwort freuen.



    Vielen Dank im Voraus.

    ja ich habe versucht die EÜR für 2009 im Layot für 2008 durchführen und bekam den Druckfehler:
    "Ein Fehler ist aufgetreten!


    Druckmodul: [-23] Einer der verwendeten Ausdrücke hat einen Fehler ("BetragWB(@User08 )")."


    daher meine Frage, ob ich für dieses Jahr EÜR erstellen kann? gibt es ein Layot für 2009 oder ist dieser nur bei mir nicht vorhanden. Letzte Jahre konnte ich im Laufe des Jahres die EÜR erstellen, soviel ich wollte auch wenn ich wollte. Nun geht es nicht mehr.


    Bitte um Rat.


    Danke im Voraus.

    Hallo zusammen,
    ich habe die etlichen Foren durchsucht, konnte aber für mich keine Lösung finden.


    Kann ich z.B. Telefonkosten über meine Artikel verbuchen. z.B. Art.Nr.: xxx Bez. Telefonkosten. dass ich dieses über Eingangsrechnung erfassen kann und dabei richtige Verbuchung erfolgt.
    ich habe einen Lieferanten angelegt: z.B. Arcr GmgH und monatlich bekomme ich eine Rechung in Höhe von 100,00 davon entfallen 60% auf Geschäft.
    Dann erstelle ich eine Eingangsrechnung von Arcr GmbH in Höhe von 60 Euro und dieser Posten soll für im Konto 4930 richtig verbucht werden.


    Ich möchte wissen, ob es korrekt und möglich ist.
    Wenn es umzulässig sei, dann bitte um Einleitung diese Kosten zu verbuchen, damit die Vorgangsnummer automatisch vergeben wird. (keine manuelle Bucheintragung).


    Gruß Daniel

    Hallo Leute ich habe folgendes Problem.


    fälschlicher Weise habe ich einen Monatswechsel durchgeführt und bin anstatt im 4. Oktober im 30. Nov!!! und kann mein Arbeitsdatum nicht zurückstellen.
    (ich konnte natürlich Datensicherung laden, aber ich habe nach der letzten zu viele neue Daten eingetragen (Artikel und vorbereitete Rechnungen). Wenn ich letzte Datensicherung lade, dann geht doch alles verloren, was ich nach der erstellt habe.


    Wie kann ich einfach im Software Datum ändern. (Unten in der Leiste wird das Datum 30.11.07 angezeigt KW 48, obwohl heute 4.Okt 07 ist)


    Bei der Anmeldung wird das Datum vom Server nicht angenommen, da dieses vom gespeicherten Arbeitsdatum abweicht. (nochmal: wegen falscher Monatswechseldurchführung)


    Bitte um Hilfe!!!

    Hallo zusammen,
    ich nutze Kaufmann 2007.
    Unter welchem Konto kann ich die Umsatzsteuererstattungen eintragen (EÜR Umsatzsteuererstattungen). z.B Umsatzsteuervorauszahlungen werden mit dem Gegenkonto 1780 berücksichtigt, aber welches Gegenkonto für Umsatzsteuererstattungen gilt.


    Danke im Voraus

    Habe das gleiche Problem. Wenn ich bei mir in WBK2006 auf Button Downloas und Formulare klicke, dann gelande ich im Forum. Wo ist die Seite für Updates und Downloads.


    Danke im Voraus

    Hallo zusammen,
    ich sehe gerade, dass es keinen Forum mehr für WBK 2006 gibt. Wenn ich die Mehrwertsteuer auf 19% Umstellen soll, soll ich etwa ein neues Software kaufen oder kann ich mein BK2006 weiterhin nutzen und irgendwie manuel auf 19% umstellen.


    Bitte um Schritweise Einleitung.


    Danke im Voraus.

    Wollte mich für die Anleitung bedanken, hat es wunderbar geklappt, aber jetzt habe ich folgendes Problem:


    Wenn ich Rechnung verschicke, wird es mittels Anhang verschickt (als Foto!?) und wenn man Email aufmacht, dann bekommt man DIN-A3 Rechnung, der Käufer wird nicht nur von dem Betrag erschlagen, sondern auch von Größe der Rechnung :)


    Aber jetzt ernst, kann man die Größe auf normale bedruckbare Größe zurückschrumpfen?


    Bitte um schnelle Antwort


    Gruß Daniel

    ich glaube das Thema kann man schließen, da die ausführliche Antwort in "Technische Fragen" erläutert wird.


    Also einfach EÜR ohne Formular anschauen bzw. ausdrucken, dann klappt es.


    Habe gerade ausprobiert und es geht
    :D

    Hallo, habe mich im Forum ein wenig umgeschaut, leider habe ich noch keine Antwort auf meine Frage gefunden.


    Wenn ich "Bestellung an Lieferant" umwandle in eine "Eingangsrechnung" dann bekomme ich keine OP und keine Einträge in der Buchhaltung (Geschäftsvorfälle).
    "Einlese-Funktion" kann ich irgendwie nicht finden.
    Auch ausdrucken der Eingangsrechnung hat keinen Erfolg gebracht.


    ich kriege es einfach nicht mit dem automatischen Einbuchen.


    Bitte um Hilfe. Danke im Voraus.