Beiträge von Pit56

    Hallo,


    der Start (ca.10-12sec.) dauert aus meiner Sicht unverhältnismäßig lange. Auch das Herstellen einer Verbindung zur Umsatzabfrage dauert noch einmal ca.10-12sec. Dieses funktionierte bei MG2006 wesentlich schneller. An meinem Rechner kann es nicht liegen, da alle anderen Programme sehr schnell starten.


    Windows XP
    Dual Core E6400
    Norton Internetsecurity 2007


    Kann ich den Programmstart und das Herstellen einer Onlineverbindung durch Einstellungen beschleunigen?


    MfG
    Pit56

    Zitat von "Billy1963"


    Nichts für ungut, aber wenn man schon so ein BILDliches Modewort überstrapaziert, so sollte man es wenigtens richtig schreiben, also groß.
    [quote]


    Subjektiv mag es sich um ein BILDliches Modewort handeln, trifft aber m.E. voll zu.


    PS. Wenn man schon auf solche Kleinigkeiten wie Schreibfehler hinweist, sollte man WENIGSTENS fehlerfrei antworten.


    tot ziens
    Pit

    Hallo,


    wie ich bereits in einem anderen Thread angekündigt, habe ich verschiedene Redaktionen über die neue Vermarktungsstrategie (365 Tage Transaktionsservice) bei der Software "Mein Geld 2007" hingewiesen. Gestern die erste Reaktion:


    Hallo Herr Nengel,


    Wie auch im aktuellen Heft bei den Leserbriefen vermerkt, werden wir uns diese Geschichte in Zukunft etwas genauer ansehen. Vielen Dank für Ihren Hinweis!

    Mit freundlichen Grüßen,

    Frank Badenius
    Redakteur


    Axel Springer AG
    Redaktion COMPUTERBILD
    Caffamacherreihe 1
    20350 Hamburg


    E-Mail <!-- e --><a href="mailto:fbadenius@computerbild.de">fbadenius@computerbild.de</a><!-- e -->
    Internet <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.computerbild.de">http://www.computerbild.de</a><!-- m -->

    Zitat von &quot;WJB&quot;

    Es wird immer besser! :x


    Nachdem ich letzte Woche das Pech hatte, erst mein Betriebssystem zerschossen zu haben und zwei Tage später auch noch die Festplatte erneuert werden musste (jedesmal musste MG 2007 natürlich erneut aktiviert werden!), wollte ich MG am Freitag erneut installieren.
    :twisted:


    Hallo,


    Deine Pechsträhne begann eigentlich schon mit dem Kauf der Version 2007. Die von Dir geschilderten Erlebnisse passen doch in das Vermarkungskonzept der neuen Version. Nur ein Jahr lauffähig, dann wieder kassieren - nur 3x installieren, dann wieder kassieren. (Hotline)
    Mich würde es nicht wundern, wenn nach einem Update, jede Transaktion etwas kosten würde. Daher kann ich nur jedem raten, dieses Produkt zu meiden, da es zwangsläufig zur Kostenfalle mutiert.


    MfG
    Pit56

    Hallo,


    der Beitrag mit dem gleichnamigen Titel wurde leider gelöscht. Da er keine widerrechtlichen Inhalte aufwies, sondern das neue, auf Gewinnoptiemierung ausgelegte Geschäftsmodell der Buhl-Data GmbH aufzeigte, stelle ich ihn einfach noch einmal ein.
    Leider habe ich den Fehler begangen bei der Hotline die Version MG2007 zu bestellen. Es war für mich zu diesem Zeitpunkt nicht klar, was mit dem Begriff Transaktionsservice gemeint war. Wie ich beim Lesen in diesem und anderen Foren feststellen musste, bin ich nicht der einzige, der das neue Geschäftsmodell der Buhl-Data GmbH unterschätzt hat. Mir schmerzt nicht der Betrag, den ich für diese nur 365 Tage lauffähige Version bezahlt habe - neue Erfahrungen kosten eben. Viel mehr kritisiere ich die Art und Weise wie diese Firma dieses dem Verbraucher unterjubelt. Ein Hinweis auf eine beschränkte Lauffzeit bzw. auf Folgekosten wäre m.E. fair. Dieses hätte mich und viele andere Verbraucher sicherlich vom Kauf abgehalten. Ein Blick in andere Foren reicht aus, um die Reaktion auf das neue Geschäftmodell zu erkennen. Ich habe bereits mehrer Redaktionen von Computer-Zeitschriften angeschrieben und auf die neue Geschäftspraktik der Buhl-Data GmbH hingewiesen. Aus meiner Sicht sollte jeder überlegen, ob er das neue Geschäftsmodell unterstützt. Mein Entschluss steht fest- ein klares NEIN


    Mit freundlichen Gruß


    Pit56

    Zitat von &quot;bikermeyer&quot;

    Ich kann nur sagen ,das Wiso 2007 bei mir SUPER läuft!!
    Ist das erste mal,das es keine Probleme bei einem Ubdate gab. Bin Premium Kunde sit 9 Jahren.


    Hi,


    Verstehe ich das richtig? Seit 9 Jahren Probleme mit Updates und immer noch Premium-Kunde? Oder gerade deshalb?


    tot ziens
    Pit

    Zitat von &quot;Bert5&quot;

    Habe mir den Artikel durchgelesen http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/06/17/146/. Bei Wiso MeinGeld steht "Ein Transaktionsservice genannter Goldesel ...". Das sagt alles. Habe mir darufhin für 37 Euro bei Ebay Quicken 2007 Deluxe (neu) ersteigert.


    Deine Entscheidung ist aus meiner Sicht durchaus zu verstehen und nur richtig. Ich halte die neue Geschäftspolitik für Abzocke 1. Grades, die mich dazu veranlasst haben die Redaktionen von c't, PC-Welt, Chip, Computer-Bild und Siftung Warentest anzuschreiben und auf diese Praktik hinzuweisen. Ich hoffe nur, dass nicht viele auf das neue Geschäftsmodell hereinfallen werden.


    tot ziens
    Pit

    WISO Mein Geld 2007 kommt für mich nicht mehr in Frage.
    Die Kostenentwicklung ist nicht absehbar. Wer weiß wieviel nächstes Jahr der "Service" kostet?


    Adios Amigos[/quote]


    Hi,


    sehe ich genau so. Da die Buhl-Data GmbH auf Gewinnoptimierung setzt, wird bei der folgenden Version dann je Transaktion gleich ein Betrag fällig.
    Für mich gilt auch: Buhl-Data - nein danke.


    tot ziens
    Pit

    Hallo,


    seit Jahren gehöre ich auch zu den MG-Nutzern. Habe auch noch das kostenpflichtige Zwangsupdate von 2005 auf 2006 hingenommen, weil die Version 2005 nicht das iTan-Verfahren meiner Bank unterstützte. Leider habe ich, ohne mich vorher richtig zu informieren, die Version MG2007 bestellt. Die Bedeutung des Begriffs "Transaktionsservice" habe leider unterschätzt, bzw. hatte ich bis dahin ein gewisses Vertrauen zu dieser Firma. Ich jedenfalls finde es ungeheuerlich, was sich die Firma Buhl mit der Version MG 2007 erlaubt. Sicherlich war es fahrlässig von mir, ohne weitere Recherche, dieses Programm zu bestellen und zu installieren. Aus diesem Grund hake ich das Thema MG und Buhl für mich persönlich ab. Mein unbegründetes Vertrauen und die neue Erfahrung haben eben ihren Preis gehabt. Ich jedenfalls habe meinen Premiumservice umgehend gekündigt und habe jetzt fast ein Jahr Zeit mir einen neuen Anbieter einer Homebankingsoftware zu suchen. Ich kann nur jeden dazu auffordern, die angestrebte Gewinnoptimierung der Firma Buhl zu boykotieren und warne vor der Bestellung der Version MG2007.
    Übrigens habe ich MG2006 wieder installiert, habe aber wenig Hoffnung, dass die Firma Buhl für diese Version noch lange einen Support bieten wird. Sie haben ja einen neuen Goldesel gefunden, der so lange seinen Schwanz heben wird, wie unvorsichtige Menschen auf die neue Version hereinfallen werden.


    Mit freundlichen Gruß


    Pit56