Beiträge von spaci76

    "hohorstmann" schrieb:

    Nach jeder Buchung erscheint die Meldung inklusive Fortschrittsbalken:"Berechnung Konten läuft."
    Ist das immer so oder kann ich das abstellen?


    mfg Ho



    hmm also bei mir geht es gleich weiter. drückst du speichern & neu oder nur speichern.. und beginst dann mit der neu eingabe.. bei mir dauert es nur wenn ich eine schon getätigte buchung aufrufe bzw wenn ich damit fertig bin.


    cu spaci76

    hallo zusammen,


    ich hab in dem zusammenhang ein paar fragen, es wäre schön wenn mir jemand da nen tip geben könnt. Rolling Eyes


    muss ich auf irgendetwas achten wenn ich ein ladenlokal mieten will, sodass es korrekt verrechnet werden kann.


    Wie bucht Ihr, welche ein Ladenlokal habt, das mit der Steuer ab. Wie wären dann die Miete und die Nebenkostenabrechnung zu buchen.. Der Vermieter ist eine Privatperson und somit bietet sich nicht die Möglichkeit des Vorsteuerabzuges.. Kann man überhaupt die Ladenmiete steuerlich geltend machen?


    Wie wäre auch dies zu handhaben, die Nebenkostenabrechung wird doch mtl. veranschlagt, diese aber ja auch wieder ohne mwst abzug, jedoch am ende des Jahres kommt dann eine Abrechung vom versorger. Kann ich die mtl Belastung nicht gleich mit der vorsteuer schon verrechnen?


    Wie macht ihr das??


    Vielen Dank im voraus


    spaci76

    hmm,


    du benutzt doch das EÜR Kasse oder? Somit die einfache Buchung,ja?
    Wirst du nach soll oder ist besteuert?


    cu spaci76

    "Barbara" schrieb:

    Hi, spaci76,
    Danke für deine Antwort! Natürlich kann ich die Rechnung downloaden und ausdrucken, wenn ich auf "Rechnung Online" umstelle! Da die Fa. Debitel aber die Rechnung nicht per eMail, incl. Signatur schickt, ist eben die Frage, ob das Finanzamt diesen Ausdruck angerkennt!
    Trotzdem, nett von dir, zu antworten! Dankeschön!
    Barbara :)


    Hallo Barbara,


    also, wenn du was in Händen halten kannst, selbst die ausgedrucke Onlinerechnung, dann gibt das kein Problem. Dies wird seit jahren bei uns auch so gemacht und bisher hat sich noch niemand darüber beschwert.


    cu spaci76

    hi,


    also online rechnungen kannst du doch normalerweise immer auch noch selbst ausdrucken. meist geht es den firmen um die kostenersparnis, welche sich mit dem postweg ergeben, und das ausdrucken der rechnung Verfügung stehen, deshalb würde ich mal prüfen ob du die Rechung dort ausdrucken kannst, wenn ja, dann ist alles bestens und du kannst umsteigen.


    bis den
    spaci76

    Hallo zusammen,


    kann mir jemand sagen, wie ich ich die Ladenmiete verbuchen kann?


    Gilt dies als Betriebsausgabe? Welches Konto müsste ich dafür in Anspruch nehmen?


    Vielen Dank im voraus


    spaci76

    der tips waren gold wert :)


    scheinbar war in der 14er version auch noch nen fehlerdrin.. vielen dank vorab.


    Gestattet mir noch eine Frage:


    Wareneinkauf aus den Niederlande .. muss ich da das Konto 3550 "Steuerfreier innergemeinschaftlicher Erwerb" bemühen?


    Wenn ich es so machen lasse dann errechnet das Programm die Steuer von 16 % aus.. ist das so korrekt?


    nochmals vielen dank :)


    cu spaci76

    danke das du dich damit auseinandersetzt. :)


    genau da ist mein problem .. wenn zb. deine 500 euro auf das konto 1770 "Umsatzsteuer" verbuchst .. erzeugt MB den gleichen betrag im feld 36 der Voranmeldung.. wenn, das so ist wie du sagst müsste diese betrag doch nicht mehr dort auftauchen oder??


    stand bei dir nie was im feld 36 drin??


    danke


    spaci76


    //EDIT eventuell stehe ich ja wirklich auf dem schlau.. und ich mach was sau dappeliges .. das kann ich mir aber nicht wirklich vorstellen :shock:

    vielen dank für die zügige Antwort..


    Beim EÜR bin ich noch nicht, sondern muss noch die Umsatzsteuermeldung von div. Monaten aus dem letzen Jahr eingereicht werden. .. auf welches konto verbuchst du den die erstatte Umsatzsteuer für die Voranmeldung?? und kommt bzw kam dieser Betrag bei dir nie im Feld 36 der Umsatzsteuervoranmeldung vor?? Wenn neun muss irgendwo ein fehler gemacht worden sein.. deswegen wäre die Info für mich sehr wichtig..


    vielen dank


    spaci76

    Guten Abend,


    wenn man Umsatzsteuer zurückbekommt und verbucht diese unter Einnahmen mit der Bezeichnung "Umsatzsteuer" so erscheinen die Beträge in der Umsatzsteuervoranmeldung im Feld 36. Diese werden momentan mit dem Gewinn zusammengerechnet. Dann ermittel das Program aus der Gesamtsumme die Steuerschuld.


    Ist das so korrekt. ?!?!? Diese würde bedeuten das ich auf die Steuern nochmals Steuern zahlen müsste oder??


    Könnte mich jemand bitte erleuchten :oops:


    vielen dank im voraus


    spaci76

    Hallo zusammen,


    also beim verkauf der Ware nehmen wir das Konto 8400, wie verhält sich das wenn ein Kunde die Ware zurückschickt. Muss ich das als ganz normalen Einkauf deklarieren?? Oder welches Konto muss man beutzen, da es ja kein wirklicher Wareneinkauf ist.. :?:


    vielen dank im voraus


    spaci76

    "vauha" schrieb:

    Hallo zusammen,


    wie lässt sich folgendes in Mein Büro buchen:


    Man hat ein Büro in der eigenen Mietwohnung und möchte dafür die anteiligen Kosten für Miete, Strom und Gas als Betriebsausgaben verbuchen. Die Buchungen für die jeweiligen Gesamtbeträge wurden online von der Bank geholt.



    wie hoch kann man da die anteile veranschlagen? gibt es da eine Prozentregel?


    vielen dank im voraus


    spaci76

    hi,



    hat den bisher noch keiner irgendwelche waren in die schweiz exportiert?? bzw das Feld 43 benötigt ist der vorsteuerumsatzanmeldung??



    hmm für tips bin ich immer noch sehr dankbar :)


    cu spaci76

    Nabend,


    ich suche zur ausfuhr ins ausland welches bei dem FELD 43 zu finden ist das dafür vorgesehende Konto.


    Kann mir jemand sagen welches von den vorhanden Konten das korrekte ist .?


    Vielen Dank im voraus


    cu spaci76

    "Nanomote" schrieb:

    bin gerade dabei meine kontenbewegungen in "mein büro 2007"einzugeben, weiß aber nicht wo ich den anfangssaldo verändern kann. kann mir jemand helfen?



    hi,


    also ich habe das ganze unter privateinlage zugeordnet .. konto 1890


    cu spaci76

    also ich komm da ja nicht drüber :oops:


    ich hab eine ausgabe gebucht mit der kategorie wareneinkauf 16% und eine einnahme mit der kategorie erlöse 16%.



    im vorsteuerbeleg wir aber nur der Erlöse berücksichtigt! Kann mir das evtl. jemand kurz erläutern warum der wareneinkauf nicht dort abgezogen wird.


    vielen dank


    spaci76

    "herzwild" schrieb:

    Ich habe das auch schon versucht, und bei mir sind alle Daten richtig ausgegeben worden. Hast Du eventuell etwas falsch eingestellt oder falsch gebucht?


    hmm ich habe in dem versuch ausschließlich ausgaben verbucht. liegt es evtl. daran??


    dann bin ich auf steuervordrucke gegangen und habe die voranmeldung ausgewählt dann auf "daten automatisch ziehen" geklickt und fertig.


    dort steht wieder nur 0euro .. :/


    um genau zusein hab ich erstmal nur ein buchungsposten eingegen kategorie wareneinkauf 16% und hab den betrag negativ eingegebe, also -90 euro zb.


    hmm
    irgendein tipp?


    danke im voraus


    spaci76

    Hallo zusammen,


    ich teste gerade die Software "mein büro" und wollte spasseshalber mal eine umsatzsteuervoranmeldung generieren. Dazu habe ich unter kontobewegung ein wareneingang 16% verbucht doch bei der generierung der anzeige steht einfach eine 0 Euro im bogen. wenn ich das ganze mit den testdaten probiert geht es ohne probs?


    ist da eine sperre drin?? evtl.


    vielen dank im voraus
    cu spaci76