Beiträge von malo

    Hallo zusammen,
    habe eine Antwort auf meine Frage beim Support bekommen hat auch nur 10 h nach Anfrage gedauert :lol: , kann uns aber nicht weiterhelfen.


    Die Antwort lautet gleich der von oxy81."Sehr gerne werden Ihre Fragen zu dem Programm "WISO Kaufmann" beantwortet.
    Der von Ihnen beschriebene Sachverhalt konnte nachvollzogen werden und wurde zur weiteren Prüfung an unsere Entwicklung weitergeleitet. Sobald uns eine Rückmeldung vorliegt, werden wir Sie schnellstmöglich über das weitere Vorgehen informieren.
    Für weitere Fragen, Anregungen und Kritik stehen wir Ihnen selbstverständlich auch weiterhin zur Verfügung. "


    Alles klar, nun warten wir auf die Antwort.


    LG malo

    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem. Habe inzwischen ´versucht vom ITSG ein Updates zu laden, aber es funktioniert nicht. Unser Computerfachmann ist auch ratlos wir kriegen das Updates nicht auf Wiso 2008 eingespielt. Habe auch schon den Support bemüht, habe noch keine Antwort. Hat schon jemand eine Lösung. lg malo

    Hallo Franco,
    trotz allem vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Von Google habe ich schon gehört und ist mir auch ein ständiger Begleiter :shock: aber.........
    Also tut mir leid gruß malo

    Hallo zusammen,
    wer kann mir mal die Quelle für das Gewerbesteuergesetz bzw -berechnung 2008 geben.
    Ich weiss das neu Mieten Leasing usw angrechnet werden, aber nicht wieviel prozent ( 50%, 70%, 75%), außerdem soll die Anrechnung auf die Einkommensteuer weggefallen sein ?????? :?: :?:
    ich danke l.g. malo

    Hallo, vielleicht kann ich dir helfen
    zunächst buchst du
    15900,- 0320 an 0630 Kauf des Pkw
    5000,- 0630 an 1000 Anzahlung
    die monatlichen Raten werden sicher von deinem Bankonto abgebucht
    monatliche rate an Bank
    auf das konto 0630 mußt du den gesammten Darlehensbetrag spich Zinsen Bearbeitungsgeb ect.buchen.
    Bei gebrauchten Fahrzeugen weist der Händler keine Vst aus
    ich bin vom skr 03 ausgegangen
    gruß malo

    Hallo zusammen, ersteinmal vielen Dank für Eure Bemühungen. Habe inzwischen erfahren( habe bei der Bundesknappschaft angerufen) eine
    gringfügig Angestellte mit einem sozialversicherungspflichtigen Einkommen bei einem anderen Unternehmen darf bis 400€ verdienen und die Stundenzahl ist weggefallen. Anders bei Arbeitslosengeldempfängern oder Hartz IV Stundenzahlbegrenzung.
    Gruß malo

    Hallo Franco,
    habe mich bei der Krankenkasse erkundigt.Die" erste" geringfügige Beschäftigung wird pauschal versteuert ( vom Ag)die zweite und dritte wird dem Gehalt zugerechnet und dann versteuert.
    gruß malo

    Hallo,
    wer kann mir einen Rat geben.Wollen eine "Aushilfe" einstellen die am Wochenende in unserem Unternehmen arbeitet. Diese Person ist versicherungspflichtiger Arbeitnemen in einem anderen Unternehmen und wird dort auf lohnsteuerkarte abgerechne( Brutto 1200,00). wie kann ich den AN bei mir abrechnen sie soll höchstens 20h die Woche arbeiten und bekommt 5€ die Stunde. rechne ich als Minijob oder auf zweiter Lohnsteuerkarte mit Steuerklasse 6
    Danke im voraus
    gruß malo

    Hallo zusammen,
    wieviel durchschnittliche Arbeitstunden muß eine Teilzeitkraft( 30H/Woche)
    und eine Vollzeitkraft (h/ Woche ) im Jahr arbeiten :?:
    Gruß malo

    Hallo,
    also ich drucke die Lohnkonten für die Mitarbeiter über Personal-Erfassung-Drucken-Lohnkonto-Zeitraum.Hier kann man die einzelnen Jahre sehrn und drucken. Wenn Franco einen einfacheren Weg hat würde ich den auch gern annehmen .
    gruß malo

    Hallo Franco,
    vielen Dank für Deine Antwort. Ich arbeite bereits seit 2005 mit WK professional. Programm wird immer besser.Die Neuerungen für 2008 (Anlagenbuchhaltung) sind gut, nur mir fehlt leider immer noch in der die Bilanz oder auch BWA die gegenüberstellung der Zahlen zum Vorjahr. Ich weiss bei Dir bin ich da falsch, wäre aber sicher ein Verbesserungsvorschlag.
    Gruß malo