Beiträge von derchris

    Aloha,
    hab die Suche bemüht aber leider nix gefunden...


    Gibt es eine Möglichkeit das Buchungsjournal um den Empfänger zu ergänzen? Das würde es meinem Steuerberater erleichtern, zu überprüfen ob ich die Vorgänge auch richtig buche. Im Moment erscheint zum Beispiel bei Abbuchung meiner Lebensversicherung nur meine Kundennummer im Journal... da weiss jetzt mein lieber SB natürlich nicht ob das jetzt eine Lebens-, Rechtsschutz-, Unfall- oder Sonstwas-Versicherung ist..

    Hossa,
    ich hab ja bereits den Tipp bekommen, einfach eine Artikelbeschreibung solange mit Leerzeilen zu füllen, bis die Artikel auf die nächste Seite rutschen. Das ist aber unzureichend, die Artikel laufen dann nämlich über meine Fusszeile. Bitte, bitte, führt eine Möglichkeit zum manuellen Seitenumbruch ein.

    aloha,
    gibts eine Möglichkeit in den Rechnungen einen Seitenumbruch einzufügen?
    Gesucht habe ich nach "neue Seite" und "Seitenumbruch", aber nichts hilfreiches gefunden.
    Ich habe nämlich eine ziemlich große Fusszeile und da rennt die Artikelliste schon mal drüber, vor allem da ich die in der Breite ja nicht festlegen kann, oder?


    Gruß
    Chris

    äh, jetzt mal ehrlich, das ist ein No Go... vor allem, wenn es technisch ja zu gehen scheint (man kann die Konten ja parallel führen und dann immer umschalten, aber eben umständlich)... könntet ihr da bitte mal konkreter werden, ob sich da noch was tun wird? Sonst muss ich mich doch nach was anderem umschauen :?

    nur mal kurz für mich zum nachvollziehen:


    Zitat


    Mit dem WISO Sparbuch kann man eine Einnahmenüberschussrechnung erstellen und diese anschließend direkt in Einkommensteuererklärung übergeben.


    müsste das nicht eher heissen:


    Mit WISO Mein Büro kann man eine Einnahmenüberschussrechnung erstellen und diese anschließend direkt in die Einkommensteuererklärung in WISO Sparbuch übergeben.


    Nur mal so damit ich weiss, was ich zu tun hab und wie die "Prozesse in meiner wenig chaotischen Buchhaltung optimiere"... :shock: :D

    ... also VÖ soll ja nun Mitte Dezember sein...
    nun jetzt mal die gespannte Frage, weil es drängt: lohnt sichs überhaupt, mit der Preview zu arbeiten? Kann ich die Daten später weiterverwenden?


    Und noch Fragen zu Features:
    - Wird's eine (Auslands-)Reisekostenerfassung geben? So mit Verpflegungskostenpauschale und so? Oder gibts das extern zu kaufen und dann mit Mein Büro zu verknüpfen?


    - Ist ein Export zum Sparbuch möglich wenn ich dann meinen kompletten Steuerquatsch machen will? Um dann besagte Reisekosten, AfAs etc reinfliessen zu lassen...


    - Rechnungen editieren: biittteeee, gebt uns wenigstens Maße (Pixel oder cm, eeegaaal) vor, wie wir eigene Vorlagen einbinden können und gebt uns die Mittel, nicht gebrauchte Felder auszublenden.. das bringt mich gleich zur nächsten Frage:


    - Wer ist Sachbearbeiter MUstermann? Ich krieg den konsequent nicht weg... und so kann ich meine Rechnungen natürlich auf keinen Fall ausdrucken. Meine Kunden kennen mich und würden sich über eine Angabe eines "Sachbearbeiters" kaputtlachen...


    Gruß
    der Chris