Beiträge von wolfff

    moin,


    MB-Prof kann jedoch laut Beschreibung mit der Soll-Versteuerung umgehen. Das habe ich in der FI-Buchhaltung auch eingestellt. Die ersten 2 Rechnungen sind geschrieben mit Rechnungsdatum und Leistungsdatum 02.01.2010.


    Bei der Umsatzsteuerermittlung kommt jedoch nichts heraus. Müßte das System jetzt nicht die Umsatzsteuer aus den 2 Rechnungen ermitteln?


    Vielen dank im voraus.

    Guten Morgen,


    mein Finanzamt hat mir ab 01.01.2010 die Bilanzierung (als Weihnachtsüberaschung) auferlegt. Zurzeit arbeite ich mit MB Professional, Kontenrahmen SKR03, Istversteuerung. Eckdaten meines Unternehmens: Dienstleistungen, ca. 20 Rechnungen im Jahr, Anlagenbuchhaltung < 10 Anlagen, Fahrzeugkosten, Hotelbuchungen, IT-Material, Büromaterial - also sehr übersichtliche Buchungsvorgängen und Mengen.


    Ist es mit MB-Prof möglich eine Bilanz zu erstellen bzw. welches Produkt würdet ihr empfehlen ?


    Vielen Dank im voraus Gerd

    Guten Morgen,


    ich muß ab 01/2010 bilanzieren. Bislang habe ich MB Professional genutzt und komme damit auch recht gut klar. Ich bin IT-Dienstleister (ca. 20 Rechnungen im Jahr), normale Belegbuchungen (Hotel, Fahrzeugkosten, Abschreibungen etc.).


    Welches Softwarepaket von WISO ist zu empfehlen?


    P.S. ich würde ungerne auf MB verzichten.


    Vielen Dank im voraus Gerd

    Hallo zusammen,


    ich habe kürzlich MB Professional installiert (mit Lizenz) und einen Mandanten eingerichtet. Wenn ich nun auf die demodaten zugreifen möchte, verlangt das Programm von mir User und Passwort.


    Kennt jemand den User und Passwort?


    Vielen Dank im voraus Gerd.

    Guten Morgen,


    ich habe das Update von MB2008 auf MB2009 durchgeführt. Wenn ich nun versuche die Umsatzdaten meines Kontos abzurufen, erscheint folgende Fehlermeldung:
    "Der Neustart des Computers ist erforderlich -
    "Beenden Sie die Anwendung und starten Sie den Computer neu".
    Selbstverständlich habe ich dieses mehrmals erfolglos durchgeführt.


    Hat jemand ähnliche Probleme und eine Lösung gefunden, da MB2009 für mich zur Zeit nicht nutzbar ist.


    Gruss Gerd

    moin,


    vom Support:
    ..........vielen Dank für Ihr Schreiben. Sehr gerne werden Ihre Fragen zu dem Programm "WISO Mein Büro" beantwortet.



    Das offizielle Formular der Umsatzsteuervoranmeldung wurde erst Ende Dezember von der Oberfinanzdirektion freigegeben. Das derzeit in der Software angebotene Formular ist lediglich eine vorläufige Bereitstellung auf Basis des Formulars für 2007. Eine Befüllung der Felder wird daher noch nicht durchgeführt um eine falsche Abgabe der Werte zu verhindern. Sobald das endgültige Formular zur Verfügung steht wird dieses über ein Online-Update zur Verfügung gestellt.


    Gruß Gerd

    moin,


    ich habe heute testweise die Umsatzsteuer Jan 2008 über MeinBüro ermittelt. Aufgefallen ist mir, daß Eingangsrechnungen unberücksichtigt bleiben.


    Hat jemand ähnliche Effekte unter dem neuen Update ?


    Gruß Gerd

    Hallo,


    ich habe das gleiche Problem un d den Unterordner gelöscht. Hat nichts gebracht. Adminrechte kann ich meiner Bürohilfe nicht geben.


    Ich bitte um weitere Lösungsvorschläge. :?:


    Mit besten Grüßen
    Gerd

    moin,


    die Geschichte mit den Zugriffsrechten habe ich probiert. Meinen Standardnutzer habe ich mit Adminrechten ausgestattet.


    Jedoch immer noch die gleiche Fehlermeldung :(


    Was nun?


    Beste Grüße Gerd