Beiträge von EnzianFFB

    Ich versuche unter Übrige Kapitalerträge meine Einkommen von meine Depot in UK einzutragen.
    Die ausländische Steuer (10%) sind angerechnet (und ich habe diese Frage bejäht) - aber es gibt keinen Feld wo ich das angerechnete Steuer angeben kann, und KAP Zeile 53 ist leer. Meine Meinung nach soll Zeile 53 aber die Steuer auf die Dividende beinhalten - oder muss ich es im AUS irgendwo eintragen?
    Mache ich etwas falsch? Wie soll es funktionieren?


    MfG


    EnzianFFB

    Hallo,


    Ich habe Kapitaleinkünfte aus England und bin mir nicht sicher welche Werte ich eingeben muss.
    Dividende in England sind grundsätzlich mit 10% vorgesteuert.
    Im Kap Zeile 15 soll ich dann das vor- oder nach Steuer Betrag eingeben?
    In welche Zeil gehört dann die von UK einbehaltene Steuer (53 oder 58)?


    Mfg

    OK - Problem verstanden. Und es ist so:
    Meine Frau hat ihre Einnahmeüberschussrechnung (im eigenständige Module) fertig gemacht (mit Jahresabschluss) ohne die gemischt benutzte Arbeitsmittel zu berucksichtigen. Ich habe die dann importiert und ich habe jetzt keine Möglichkiet in der Einkommensteuererklärung die Afa einzugeben.
    Mögliche Lösungen:
    1) die Einnahmeüberschlussrechnung ignorieren und alles per Hand eingeben
    2) Einnahmeüberschlussrechnung erneut machen. Weil die Jahresabschluss gemacht ist, kann ich es aber nicht mehr ändern. Ich könnte aber eine neue machen, die alte importieren und dann bearbeiten.
    Fragen: Im Einnahmeüberschlussrechnung Module (dh nicht im Einkommensteuermodule) wo werden die gemischt benutzte Arbeitsmittel eingegeben? Unter Betriebsvermögen/Anlagevermögen sehe ich keine Möglichkeit die Afa zwischen Betreib und Privat zu teilen.

    hmmmm...ich habe die Einnahmeüberschussrechnung importiert (auch von Wiso 2011). Die Steuerung ist ganz anders mit und ohne Import. Leider hat meine Frau vergessen bei der Verfassung der Einnahmeüberschussrechnung die gemischt genutzte Arbeitsmittel zu berucksichtigen - sie meint dass es auch nicht möglich ist, sie nachhinein zu addierern :-)

    Naja - so ging es mit Wiso 2010, aber nicht mit 2011.
    Da gibt es keine Button 'Sonstige Betriebsausgaben' - es gibt einen Bereich für 'Sonstige unbeschränkte abziehbare Betreibsausgaben', aber darunter nichts für 'gemischt genutzte Arbeitsmittel'

    Ich habe die gemischt genutze Arbeitsmittel von 2010 übernommen, aber ich finde die AfA nirgendwo unter Gewerbebetriebe/Betriebsausgaben. In Sparbuch 2009/10 waren sie unter Sonstiges zu finden - es gab einen dedizierte Eingabe dafür, aber im Sparbuch 2011 finde ich da nichts - und die dazu gehörende Afa wird nicht im Einnahmeüberschlussrechnung benutzte.
    Was mache ich falsch, bzw wo finde ich die richtige Eingabemaske?


    MfG


    EnzianFFB

    Beim Elsterplausibilitätsprufung bekomme ich folgender Fehlermeldung:
    Formular Anlage V
    (Formaler Fehler bei Feld: Einkünfte aus bebauten Grundstücken: Einheitswert) Die maximal für dieses Feld vorgesehene Größe wurde überschritten.weniger...


    Name des Feldes : Einkünfte aus bebauten Grundstücken: Einheitswert


    Betroffene Feldkennung : 700605


    An ELSTER übergebener Wert NNN/NNN/NNNN/NNN/NNN/N (Werte ausgetauscht)


    Die übergebener Wert entspricht aber genau was ich angeben habe - was wird dann tatsachlich übermittelt? Liegt einen Fehler hier vor?


    Mfg

    Nach dem Insolvenz ihrer Arbeitgeber ist meine Frau arbeitslos geworden und hat auch dann Zahlungen vom Unterstützungsverein der chemie Industrie bekommen. Normalerweise wäre diese Zahlungen wie Arbeitslosengeld zu behandlen, aber meine Frau hatte Steuerklasse V und auf die Lohnsteuerbescheinigung vom UCI sind dann Lohnsteuerzahlung - meine Frage: wie und wo gebe ich diese Zahlungen ein und wie wird die bezahlte Lohnsteuer und Kirchensteuer behandelt?


    MfG

    Ich habe Ende 2006 für meine Mietwohnung eine neue Küche installieren lassen. Was sind die abschreibungs Möglichkeiten und wo gib ich sie in WiSo ein?


    (Wohnung war vom Bauträger leer übernommen worden - auch Ende 2006)


    Danke

    Ich habe diverse Aktien in England und Dividende werden netto auf meinem englischen Bankkonto bezahlt. Soll ich die brutto Anzahlung im WiSo angeben oder nur die Hälfte (Halbeinkünfteverfahren)?


    Danke


    EnzianFFB

    Wir haben 2005 ein Kaufvertrag unterschrieben für ein ETW. Übergabe ist irgendwann 2006. Kann ich die Werbungskosten für 2005 geltend machen? (WiSo will ein Datum der Anschaffung haben und dass habe ich bis jetzt nicht - ohne Datum geht es nicht weiter! Soll ich eine geschätze Datum eingeben?)


    Welche Werbungskosten wird akzeptiert? Klar sind Geldbeschaffungskosten(Grundbuchbestellung usw.) Was ist mit Grunderwerbsteuer und andere Notar Kosten - kann ich sie irgendwie geltend machen?


    MfG