Beiträge von LFW

    Besten Dank erst einmal für das schnelle Feedback!

    Zur Klärung. Ich habe natürlich seit 2006 jedes Jahr meine Lizenz erneuert.

    Dachte, dass es vielleicht wichtig ist ob man heute eine Lizenz erwirbt oder seit Jahren eine besitze.


    Super Hilfe, ich konnte die Bedingungen nachvollziehen dadurch.

    ABER :-)

    Bei mir steht

    Installationen 1 von 4

    Steuererklärungen 0 von 5

    Und in der Lizenz wird hingewiesen, dass ich wenn ich eine Einzellizenz habe, die auf mehreren PC installiert werden kann bzw. bei einer Familienlizens mehrere machen kann.

    Nur woher weiß ich ob ich eine Einzel- oder Familienlizenz habe?

    Oder habe ich eigentlich beide?


    Es geht mir hauptsächlich darum herauszufinden, ob ich mit meiner Lizenz auch die Steuererklärung meiner Tochter machen kann oder nicht?

    Also, erst einmal Danke für die Antworten.

    Ich bin mir aber nicht sicher ob sie mir wirklich helfen.


    Also, die Wohnung wird von Beginn an nur von mir genutzt, also nicht vermietet.

    Sonstige Einkünfte gibt es nicht bzw. nur aus nicht selbständiger Tätigkeit welche über den Arbeitgeber angemeldet ist.


    Meine Frage lautet aber nasch wie vor, kann ich nur die letzten 4 Jahre rückwirkend abgeben oder auch weitere Jahre davor.

    Scheinbar gab es auch mal, oder womöglich noch, die Möglichkeit 7 Jahre rückwirkend abzugeben?


    SG

    LFW

    Hallo,

    ja ich weiß ich bin ein Schluderer und hab Geld raus geworfen.

    Aber da ich 2014 eine Eigentumswohnung gekauft habe muss ich jetzt wieder ran.

    Ich habe bis 2005 mit WISO meine Erklärung gemacht. Ist das jetzt dann quasi wie ein Neuanfang?

    Muss ich die Jahre nacharbeiten oder stimmt es, dass ich nur die letzten 4 Jahre nachreichen muss?

    Lieben Dank für Eure Hilfe

    SG LFW

    Hallo,
    bisher war mein Wissensstand der, dass man entweder Bausparprämie bei der Bausparkasse beantragt oder man den Bausparvertrag Steuerersparend bei der Einkommensteuererklärung geltendt macht.


    Leider steht in der Antwort nichts über den Antrag bei der Bausparkasse drin. Kann ein Kind ohne eigene Einkünfte Bausparprämie beantragen?


    LG LFW

    Hallo,


    kann man die Beiträge für einen Bausparvertrag der Kinder als Eltern geltend machen wenn die Kinder kein Einkommen haben?


    Gibt es Wohnungsbaupämien für solch einen Bausparvertrag?


    Und wenn ja, wie muss ich das eintragen bzw. wo?


    Besten Dank für die Hilfe
    LFW