Beiträge von Billy

    Zitat von "messe7"

    Hallo Ihr Wissenden,
    kann mir bitte jemand in einfachen Beispielen, ein sinnvolle Anwendung von Splitbuchungen geben. Ich verwende MG schon sehr lange. und verwalte viele Konten, Kredite, Depots etc., habe aber noch nicht herausgefunden was Splitbuchungen sind und wo man sie sinnvoll einsetzen kann.Vielen Dank für Eure Hilfe


    Z.b: bei einer Abbuchung des örtlichen Energieversorgers könnte (und macht es bei mir auch) sich die Buchnung aus den Beträgen für Strom und Gas zusammensetzen. Und diese splittet man dann halt entsprechend auf.
    Gruß
    Dirk

    Zitat von "messe7"

    Hallo, kann mir einer sagen wie ich mein SkyMiles-Konto mit WISO 2007 abrufen kann? oder wird das noch nicht unterstützt.
    Danke Rüdiger :?:


    Nein, wird nicht unterstützt.
    Gruß
    Dirk

    Zitat von "messe7"

    Ich habe auch Konten die nicht in Verwendung sind. Wie kann man diese schließen?Danke Rüdiger :)


    Gehe dazu in die Kontoverwaltung. Auf betreffendes Konto klicken und entweder in der linken Menüleiste auf Konten - Konto schließen klicken oder mit rechter Maustaste das Kontexmenü öffnen und analogen Befehl auswählen.
    Gruß
    Dirk

    Zitat von "okrist"

    Liebes Buhl Team: wozu macht man sich eigentlich die Mühe solcher Verbesserungsvorschläge, wenn Ihr sie einfach ignoriert. Statt Anhübschen der Oberfläche wären der 2007er Version einige wirkliche Verbesserungen (mehrfach konkret vorgeschlagen) besser zu Gesicht gestanden.


    Es sind Vorschläge, deren Umsetzung weder garantiert ist noch garantiert werden kann. Wer sagt Dir aber, daß sie ignoriert wurden? Was in MG2007 nicht ist, kann mit einem Service-Pack kommen oder in einer der nachfolgerversionen.
    Darüber hinaus wurden sehr wohl einige Verbesserungsvorschläge aus Newsgroup und Forum umgesetzt.
    Gruß
    Dirk

    Zitat von "Jürgen"


    Du kannst das Verfahren der Abfrage in der Kontoverwaltung, Registerkarte "Online/Umsatz-Parameter" dauerhaft einstellen.


    Darüber hinaus kannst Du in der Kontenverwaltung die Saldoabfrage oder Umsatzabfrage direkt ausführen.
    Im Normalfall legt man sich ja für die tägliche Routine auf eines fest, deshalb die permante Einstellmöglichkeit auf der Startseite über die "Online/Umsatzparameter".
    Guß
    Dirk

    Zitat von "Billy1963"

    Vermute, daß die Forumssoftware nicht mehr zuläßt.
    Gruß
    Dirk


    Und habe mich darin, wie sich jetzt zeigt, geirrt. Aber in diesem Falle laß ich mich gerne eines besseren belehren. :o


    Gruß
    Dirk

    Zitat von "economo"

    Wenn ich es recht sehe, kann man die eigenen Rentenversicherungsverträge (noch) nicht als Konten anlegen.


    Es gibt zwar keinen spiziellen Kontotyp "Rentenversicherung", aber Du kannst dazu Depot - Versicherungsverträge oder ein beliebiges offline-Konto verwenden.

    Zitat

    Interessant wäre dabei für die immer beliebter werdenden Riesterverträge nicht nur der Ist-Zustand und die Prognose des angesparten Vermögens, sondern u. a. die alljährliche Berechnung der Mindestbeiträge, um die vollen staatlichen Zulagen zu erhalten.


    Planung - Förderrente
    Gruß
    Dirk

    Zitat

    Hätte darüber hinaus noch einen haarspalterischen Verbesserungsvorschlag: Die Zahl der ungelesenen Buchungen sollte hinter und nicht vor dem Kontonamen eingeblendet werden. Das entspricht nicht nur dem Outlook-Look&Feel, sondern ist auch logischer, weil die Konten ja alphabetisch angeordnet sind.


    Finde ich überhaupt nicht haarspalterisch. Du hast Recht, besser wäre dahinter.
    Dirk

    Zitat von "MyBetterMG"

    Vorschlag: Wenn der Buhl-Server die Bank-Eigenschaften kennt, dann soll Mein Geld automatisch prüfen, was Absender-Bank und Empfänger-Bank zulassen, und die Anzahl der möglichen Verwendungszweck-Zeilen entsprechend anpassen. Das ist doch problemlos machbar!


    Mag sein, daß ich mich irre, aber genau das lese ich aus

    Zitat von "Buhl1"

    "Wieviele Zeilen für das gewählte Konto zur Verfügung stehen wird auf unserem Server hinterlegt und kann so jederzeit dynamisch angepasst werden. Derzeit haben wir für keine Bank mehr als zwei Zeilen freigeschaltet, was sich aber in nächster Zeit ändern wird. "

    heraus. :wink:
    Gruß
    Dirk

    Zitat von "Knagges"

    es würde die Sicherheit erhöhen, wenn nach Beendigung der Banktransaktion eine Meldung erscheinen würde wie:
    Entfernen Sie das Sicherheitsmedium oder Chipkarte. in früheren MG gab es diese Meldung


    Kann ich jetzt nicht prüfen, aber hast Du zuföllig eine MG-Datenbank aus einer Vorgängerversion in der Beta geöffnet? Dann kann es nämlich sein, daß Du früher diese Meldung augeblendet hast und diese Einstellung bleibt nach dem Update auf MG 2007 erhalten. Ggf. kannst Du unter Extras - Optionen - Hinweise im Bereich Hinweisdialoge diese Ausblendungen zurücksetzen.
    Leider kann man sich hier nicht die ausgeblendeten Hinweisdialoge so wie den Status der Bestätigungsfragen anzeigen lassen. Wäre sicherlich interessant.
    Gruß
    Dirk

    Zitat von "Knagges"

    Warum kann mannur einen Text oder Namen suchen und keinen Geldbetrag?


    Mit Geldbetrag meinst Du eine Zahl im Volltext oder einen Wert in einem Betragsfeld? Ersteres geht natürlich und letztere ist nicht Zweck der Volltextsuche.

    Zitat

    Es würde vieles erleichtern, wenn man auch einen Geldbetrag suchen könnte.


    Man kann. Entweder einfach die Buchungsliste nach der Spalte Betrag sortieren oder in der Spalte in ein Betragsfeld klicken und dann den gesuchten Wert eintippen (MG springt zu den passenden Stellen)


    MfG[/quote]

    Zitat

    Wenn ich vor der Erstellung einer Kategorie den Kategorienbaum geöffnet und bereits einen bestimmten Lebensbereich oder eine (Unter-)Kategorie geöffnet hatte, sollte mich dann bei der Platzierung der neuen Kategorie die Markierung auch dort erwarten.


    Exakt. So sehe ich das auch.

    Zitat

    Schon klar - soabld ich anfange zu tippen. Wenn ich die Kategorie stattdessen allerdings auswählen will, klicke ich auf die drei "..." neben dem Eingabefeld und es öffnet sich der Kategorienbaum!


    Das wiederum ist mir klar. :wink: Wollte nur darauf hinweisen, daß man sich das Hangeln an dieser Stelle verkneifen kann, wenn man weiß, welche Kategorie man will.
    Gruß
    Dirk

    Zitat von "economo"

    Immer wieder mal will ich einer Buchung eine Kategorie zuweisen, rufe dazu das Fenster mit dem Kategorienbaum auf - und stelle dann nach dem Hangeln durch den Baum fest


    Wieso hangeln? Du bekommst doch beim Eintippen ins Kategoriefeld eine Auswahlliste der bereits vorhandenen Kategorien, auf die Deine bis dahin erfolgte Eingabe zutrifft. Also wenn Du mit dem "A" beginnst, dann z.B. "Arzt, Auto, ... etc."

    Zitat

    Meine Kritik: Die Markierung steht nicht an dem Ort im Baum, von dem aus ich die Prozedur aufgerufen habe. Ich muss mich also erneut an die betreffende Stelle hangeln. Dieses Verhalten ist nicht nur lästig, sondern im Vergleich zu anderen Programmen auch untypisch.


    Das ist allerdings richtig und ich stimme Dir zu.
    Gruß
    Dirk

    Zitat von "economo"

    Was heißt "dient (nur?!) dem Austausch von Hilfeleistungen von Nutzer zu Nutzer" und "ist nicht offiziell moderiert"?


    Ich würde nun nicht jede Formulierung auf die Goldwaage legen. Das Buhl-Team hat doch dazu in <!-- m --><a class="postlink" href="http://forum.buhl-data.com/phpBB-Beta/viewtopic.php?t=150">http://forum.buhl-data.com/phpBB-Beta/v ... .php?t=150</a><!-- m --> Stellung bezogen.
    Von "nur" steht oben nichts, also ist das andere auch nicht ausgeschlossen. Und nicht offiziell heißt, daß nicht jeder Beitrag extra freigegeben wird (so wie das auch in der Newsgroup gehandhabt wird), sondern man im Bedarfsfall nur die Notbremse zieht. Z.B. mögliche braune Hetzbeiträge löscht (ist ja theoretisch möglich). Wenn man aber diese Absicht hat (und da Buhl Betreiber des Forums ist, sind sie dazu gezwungen, weil per Gesetzt in der Pflicht), muß man schon die Einträge mitverfolgen.

    Zitat

    :?: Ist dieses Forum nun ein Angebot der Fa. BUHL oder nicht?


    Sicher. forum.buhl-data.com/ ist registriert für Buhl Data Service GmbH. Der Server mit der IP 62.159.27.35 steht lt. <!-- m --><a class="postlink" href="http://who-is.at">http://who-is.at</a><!-- m --> in Neunkirchen

    Zitat

    :?: Kommt man hier in Kontakt mit dem Entwicklerteam?


    Zweifellos.

    Zitat

    :?: Welchen Charakter haben dann noch gepostete "Verbesserungsvorschläge"?


    Den einer Vorschlagsliste, die aufmerksam gelesen wird. Auch daran zweifele ich nicht.
    Im übrigen sehe ich keinen Gewinn darin, wenn Buhl hier jeden Satz wasserdicht ausformuliert. Man sollte nicht immer gleich hinter jedem Baum einen Mörder vermuten. Wenn Buhl das Forum egal wäre, hätten sie es auch bei der Newsgroup belassen können.
    Gruß
    Dirk

    Zitat von &quot;economo&quot;

    Sollte man in diesem Forum nicht auch Dateien (Grafiken) anhängen können, um ggf. Screenshots posten zu können? (So hätte ich mir z. B. eben das Abtippen der Fehlermeldung sparen können.)


    Siehe <!-- m --><a class="postlink" href="http://forum.buhl-data.com/phpBB-Beta/faq.php#24">http://forum.buhl-data.com/phpBB-Beta/faq.php#24</a><!-- m -->
    Vermute, daß die Forumssoftware nicht mehr zuläßt.
    Gruß
    Dirk

    Zitat von &quot;Hajuschu&quot;

    Zuerst die Feststellung,


    eher eine Vermutung, die allerdings

    Zitat

    dass sich nach dem gestrigen Besuch heute überrraschend so einige unangekündigte Änderungen für das Forum ergaben


    Es war angekündigt. daß das Forum fortgeführt wird. Die Änderungen dienen offensichtlich dazu.

    Zitat

    , die viele interessante Beiträge verschwinden ließen. Klar, die Betaphase ist vorbei, aber so plötzlich hatte ich mir das wahrlich nicht vorgestellt.


    Du meinst z.B. <!-- m --><a class="postlink" href="http://forum.buhl-data.com/phpBB-Beta/viewtopic.php?t=250">forum.buhl-data.com/phpBB-Beta/v ... .php?t=250</a><!-- m --> ? Ist immer noch da, nur in einem anderen Bereich.

    Zitat

    Ist das so gewollt oder liegt hier ein Fehler vor? Wenn das gewollt sein sollte, dann wäre die neue Möglichkeit ein Rückschritt und ich werde dann schnell darauf verzichten. Denn schließlich ist eine Ansicht wie bisher genauso informativ, gestattet aber gleich die ggfs. notwendige Aktion.


    siehe meine Antwort in <!-- m --><a class="postlink" href="http://forum.buhl-data.com/phpBB-Beta/viewtopic.php?t=250">forum.buhl-data.com/phpBB-Beta/v ... .php?t=250</a><!-- m -->

    [Anm. der Redaktion: der Link wurde entfernt, da Zielseite nicht erreichbar ist]


    Gruß
    Dirk

    Zitat von &quot;netsurfer&quot;

    Wie könnte ich dieses Feature deaktivieren? Ich finde die Steuerung dieses Feature in diesem Programm nicht.


    Noch eine Ergänzung: Diese Prüfung kannst Du insgesamt aktivieren/deaktionieren über das Menue Extras - Optionen - Sicherheit. Dort ganz nach unten scrollen zu Lastschriften - Lastschriften gegen Empfänger prüfen.
    Gruß
    Dirk

    Zitat von &quot;economo&quot;

    Dass man sie nur über einen winzigen Pfeil in der rechten unteren Ecke des Programmfensters ein- und ausblenden kann, muss man aber erst mal finden.


    Die Schnellinfo-Leiste, von der hier die Rede ist, kann auch über die Optionen ein/ausgeschaltet werden: Extras - Option - Allgemein - Häkchen setzen bei "Schnellinfo in der rechten Fensterhälfte anzeigen".

    Zitat

    Warum kann man die Spalte nicht auch über das "?"-Menü ein-/ausblenden?


    Hm, vielleicht. Neulinge, die kein Handbuch lesen und die Optionen nicht hinterfragen, würde das vermutlich helfen.

    Zitat

    Und sollte sich beim Fahren mit der Maus über den besagten Pfeil nicht besser ein erklärendes Popup ("Hilfe anzeigen" / "Hilfe ausblenden") einblenden?


    Zwar nicht Hilfe, sondern Schnellinfo, aber warum nicht?
    Gruß
    Dirk