Beiträge von McFly

    Buhhhhhhh.... :D :D :D


    Zum Zugang hatte ich bereits vor ca. 1 Jahr mal bei Diba angefragt. Antwort war lediglich: Fereischaltung erfolgt für Konten die vor dem ????? bereits Bestand hatten.
    Ein Zugang über ihren Browser ist in der Regel gewährleistet.
    Bitte haben sie Verständnis, dass wir nicht auf die Anforderungen von dritt Programmen eingehen können... (sinngemäß)
    Damit hatte sich T-Online für das Extra Konto erledigt und es blieb beim Zugang für das direkt Konto.


    Das "telefonieren" könnte man ja durch den User einstellen lassen. Mich nervt es immer wenn ich den Abruf starte vom PC weggehe und nach ner Zeit wiederkomme und sehe dann die Meldung Abruf unterbrochen weil Update runtergeladen ihre Abrufe liegen im Onlinecenter blabla...
    Das ist nervend.

    Wenn ich mich richtig erinnere hat Diba schonmal den Versuch unternommen dieses BTX abzustellen. Ich glaube 2005 wars.
    Nach kurzer Zeit wurde es dann wieder scharfgeschaltet, da zu viele User gemosert haben.
    Ich denke mal das DiBa so clever ist und den ersten Schritt vor dem zweiten macht.

    Touche... Habe natürlich mit der Wortwahl total daneben gelegen. Dank dir habe ich etwas dazugelernt. Danke.
    Also ich rege/echauffiere mich über die Aussage auf, dass erstmal eine Überweisung oder ähnliches (siehe deinen bereits geposteten Link) getätigt werden muss um festzustellen, dass dann doch nix geht.


    Soo, habe wieder umgestellt auf T-Online Zugang. Es funktioniert "nur" das direkt Konto.


    Was mache ich dann nur ab April wenn DIBA diese Art des Zugangs endgültig einstellen wird?
    Wird der neue angekündigte Zugang besser werden? Mal sehen.
    Aber dafür kann dann ja auch MG nix.


    Schade für alle DIBA Kunden ohne T-Online BTX Zugang.


    PS: Deinen Link hatte ich schon vorher "mitgeschrieben" da steht auch nur das eine Aktualisierung mit Überweisung etc erfolgt.
    Ich hatte eigentlich moniert (ich hab es nachgeschlagen, man kann das Wort an dieser Selle nutzen), dass man erst einen Versuch irgendwas zu überweisen/abzufragen unternehmen muss um dann festzustellen es geht doch nicht.
    Ich habe mehrere Konten und da dauert es schon mal bis MG mit der Bearbeitung fertig ist, nur um dann festzustellen das mehrere Konten nicht greifbar waren.
    Aber egal, ich denke wir haben hier echt unterschiedliche Einstellungen zu den Anforderungen an die Verfügbarkeit (und das ist nicht unsachlich oder :?: zumindest soll es nicht so rüberkommen)

    Das mit dem T-Online/BTX Zugang ist ein Tipp. Funktioniert der? Ich habe im November den T-Online Zugang auf Pin/TAN WEB umgestellt, da dieser im November vorübergehend nicht verfügbar war. Das hilft zwar nur bei einem Konto, denn nur das Gehaltskonto kann über T-Online verwaltet werden aber was solls....


    Trotzdem finde ich die Aussage etwas stark (und würde mich jederzeit wieder drüber brüskieren) : Macht mal zum Test ne Überweisung obs denn auch funktioniert! Egal dabei ob Überweisung oder Kontoabruf etc.
    Warum gibts keine Prüfung beim Programmstart?
    Selbst MS hats hinbekommen im Hintergrund ne Überprüfung zu machen und trotzdem im Programm weiterarbeiten zu können.
    Ich drücke doch nicht auf Konto aktualisieren um dann später festzustellen: Nö, heute noch nicht vielleicht morgen ja oder übermorgen...
    Warum steht in den Nachrichten nicht auch ne Information wann der Patch ungefähr fertig sein wird. Wenn da stehen würde seit 18 nicht verfügbar Wahrscheinlich wieder ab 25.01. würde auch keiner was sagen.


    Naja, scheint ja ne Einstellungssache zu sein, was man von einem Programm erwartet. Meine jedenfalls laufen auf eine mind. 90% Verfügbarkeit. Die habe ich seit November nicht mehr.

    Ich denke ich bin nicht ausfallend geworden noch habe ich irgendjemanden beleidigt oder wollte es.
    Ich entschuldige mich hiermitbei den Buhl Mitarbeitern speziell bei Buhl Support 1.


    Seit November ist MG in Bezug auf die Erreichbarkeit der DiBa eher schlecht als recht (Ist das jetzt auch ne Beleidigung?).


    Warum funktioniert Starmoney? Ich will hier wirklich nicht den Eindruck erwecken Starmoney sei besser. Eher das Gegenteil ist der Fall in Bezug auf Handling etc. (Hoffentlich nicht schon wieder eine Beleidigung gegen irgendjemanden sondern nur ne subjektive Einschätzung meinerseits)
    Entscheidend ist allerdings die Verfügbarkeit und das nervt! MG sollte eine Importfunktion für Starmoney integrieren. Abruf über Starmoney und Verwaltung über MG. Das wärs doch....
    So und jetzt kann der Admin meinetwegen meinen Account sperren...

    Zitat von "Buhl Support 1"

    das Update ist "in Arbeit" und wird dann im Rahmen einer Online-Transaktion bereit gestellt werden.



    Im Rahmen einer Online Transaktion?
    DIE TRANSAKTIONEN FUNKTIONIEREN DOCH GAR NICHT MEHR. :x
    Haaalllloooo einer zu Hause....????




    Denkt der Support wirklich ich versuche jeden Tag eine vergebliche Transaktion wovon träumt man denn bei Buhl?
    Man sollte es dann wenigstens auch als Update zure Verfügung stellen! Warum prüft Wiso nicht im Hintergrund bei Start des Programms obs Neuerungen gibt?
    Dann müsste man nicht immer erst das Überweisungsformular fertig machen um dann festzustellen, dass es nicht geht!

    deshalb werde ich mal abwarten was die nächsten Tage mit dem Betrag von knapp 30€ passiert. Komisch nur das dieses Problem erst jetzt auftritt. Ich nutze seit MG2005 das Programm und hatte vorher nie solche Probs...

    Erstmal danke für den Tipp.
    Ich hatte bevor ich den Tipp las, bereits nochmal das Konto abgerufen. Aufeinmal hatte ich wieder eine Diskrepanz von 682€ auf dem Konto.(vor dem Abnruf war die Dikrepanz aufgrund der gestrigen Ausgleichsbuchung 0€) Daraufhin habe ich die Ausgleichsbuchung wieder gelöscht (668€). Es waren insgesamt 3 Buchungen mit dem heutigen Abruf hinzugekommen die eine Summe von knapp 300€ ausmachen und auch korrekt verbucht sind!


    Jetzt stellt sich die Frage warum war gestern die grosse Diskrepanz im Programm zum realen Kontostand.
    Warum waren jetzt aufeinmal die automatisch erzeugte Ausgleichsbuchung zuviel? Bin alle Budchungen durchgegangen aber es waren keine weiteren fett gedruckt.
    Nach dem Löschen der Ausgleichsbuchung ergibt sich eine Diskrepanz von 27,99.


    Jetzt habe ich mal die Kontoprüfung genutzt. Kein Erfolg. Es wurden zwar einige Buchungen angezeigt, diese waren aber nicht relevant. In der Regel war der V Zweck etwas anders.


    Jetzt bleibt weiterhin die Diskrepanz von den knapp 30€. Irgendwie habe ich das Gefühl, wenn ich morgen wieder einen Abruf machen habe ich eine Differenz von 273€ usw....
    :cry:

    Ich musste gerade eine Ausgkleichsbuchung von 668€ erstellen um mit dem Kontostand der Bank auf den gleuichen Betrag zu kommen.
    Heißt das jetzt für mich ich muss die 1688 Buchungen per hand durchgehen welche da fehlt/fehlen?
    Gibts im Programm irgendeine Funktion m,it der man die Buchungen abgleichen kann.
    Bis vor ca. 2 Wiochen stimmte noch alles. Aber seit dem letzten Update geht nix mehr.
    Ich habe alle Buchungen der letzten 4 Wochen verglichen da fehlt nix!


    Hat jemand einen Tipp?

    Dieses Sch**** WISO jetzt habe ich folgende Anzeige:


    Zustand: Hauskonto angezeigt.
    Banksaldo: wird x angezeigt
    Saldo wird y angezeigt
    und in der Spalte unter Stand wo die ganzen Buchungen stehen wird eine z angezeigt. Dabei sollte doch wenigstens die Zahl z und y gleich sein.


    Zur Zeit bin ich ausserdem nur damit beschäftigt Doppelbuchungen aus meinen Konten zu löschen. Es ist echt der letzte Driss seit dem Update...


    :evil:

    einen Filter habe ich nicht gesetzt. Trotzdem die Diskrepanz...Buchungen sind soweit auch alle da. Da werde ich wohl mal mit dem Tascherechner ran müssen.
    Schade das es bei dem Programm keine sog. Rücksetzpunkte gibt. Bis zum letzten Update hatte ich keinerlei Probs...

    Seit dem letzten Update habe ich ständig Unterschiede zwischen Banksaldo und Saldo.
    Gestern wurde in MG alle Buchungen angezeigt die auch im Web auf der Kontoseite aufgeführt werden. Trotzdem zeigt er eine Diskrepanz an.


    Jetzt zeigte er mir aktuell eine Diskrepanz die genau andersrum
    war Banksaldo zeigte eine viel höhere Summe an wie der Saldo in meinem Programm. In diesem Fall hatte er einfach eine Buchung übersprungen. Solche Probleme hatte ich vor dem Update nie...k

    Aufgrund der Diskussionen zum Thema WMG2007 war ich mal auf der suche nach einer alternative.
    Ich wollte mal Quicken antesten. Auf der HP wird von einer 4 Wochentestphase gesprochen. Leider muss man erst zahlen und kann es dann bei Nichtgefallen wieder zurückschicken. Ist mir ein bischen windig.


    Weiß jemand ob es ne reine Testversion davon gibt?

    Hallo
    Bekanntermaßen war die ING DiBa 2 Tage nicht erreichbar da diese Wartungsarbeiten durchführten.
    Nun sind sie aber wieder online. Zumindest komme ich per Internet rein. Wenn ich allerdings mit WisoMG eine Kontoabfrage tätige kommt ne Script Fehlermeldung.
    Ist das bei Euch auch so oder ist der Fehler irgendwo bei mir?

    Ich denke hier gings nicht darum das ein Programm nicht mehr unterstützt wird sondern vielmehr darum, dass das Programm dann gar nicht mehr funktioniert egal ob die Bank etwas geändert hat oder nicht.


    Ich weiß nicht wie du es sehen würdest wenn z.B. Microsoft aufeinmal ankommen würde und sagt: "Morgen gibt Windows Vista und wenn du deinen PC weiternutzen willst kaufe sofort das Vista dein XP funktioniert ab sofort nicht mehr."


    Aber dazu gabs bereits einen mehrseitigen Thread indem man sich ausgiebig darüber ausgelassen hat.