Beiträge von Masberg

    Ich habe nur die Testversion.... Habe starke Zweifel, das Produkt zu nutzen.
    Die Funktionalität die ich mir erhofft habe, hat es durchaus; allerdings stark von der funktionierenden Online Komponente abhängig. Un die tut es nun schon recht lange nicht mehr.
    Schade eigentlich

    Zitat von »Billy1963«Deshalb kann in dem heute erschienenen Undate auch noch nichts für die Targobank drin sein.

    Die Duplizität der Ereignisse (zeitgleich zum Fehler ein Update) verwirrte mich.


    Und dann findet man im Programm unten im Verlauf einen Link zur Änderungsliste, der Du in diesem Fall entnehmen kannst, daß da noch nichts für die Targobank dabei war.

    Das ist mal ein guter Hinweis, weil er mir wirklich weiterhilft!

    Bei mir wurde gestern im Zuge der Kontenabfrage zuvor ein Update installiert, was allerdings nicht zum Erfolg führte; sprich: die Umsatzabfrage klappte immer noch nicht.
    Ich hatte auch ein Ticket aufgemacht. Abgesehen von einem Bearbitungsstatus habe ich noch keine weiteren Infos bekommen. Meldet sich Buhl bei den Ticketerstellern in der Regel direkt, wenn das Problem behoben ist oder nur per og. Informationsmeldung?

    Danke für die Antwort. Gesetzesgrundlagen waren für mich nicht wirklich eindeutig und zweifelsfrei, deshalb noch einmal die Nachfrage hier. Aber wenn nun einmal wirklich nichts geht, bleibt die Hoffnung, dass ich von Arbeitslosigkeit verschont bleibe, damit die Argumente zur Vorgehensweise des FA nicht greifen.

    Durch die Nichtberücksichtigung des Kinderfreibetrages im Vorauszahlungsbescheid zahle ich rund 300 EURO zuviel Steuern im Voraus. Vergleicht man den Steuerbescheid 2006 mit dem Vorauszahlungsbescheid 2007 ergibt sich exakt aus der Nichtberücksichtigung des Kinderfreibetrages ein um rund 300 EURO erhöhter Steuerbetrag. In der Steuerberechnung 2007 wird der Freibetrag dann wieder berücksichtigt und ich erhalte eine Erstattung. Gibt es hier keine Möglichkeit den Vorauszahlungsbetrag anpassen zu lassen. Hat jemand hier einen Tipp?

    Habe das gleiche Problem wie fraggel. Finde aber keinen Fehler in meinen Angaben. Keine Ahnung woran es liegt. Alle Ausländischen Einkünfte aus Kapitalvermögen haben Einnahmen den Steuern gegenüberstehen. Der WISO Plausicheck zeigt keinen Fehler.


    Tipps?
    Danke!