Beiträge von Tom Weiler

    Hallo Reignman,


    vermutlich haben noch ein paar mehr Leute das Problem, denn auf www.elster.de hatte ich vor ein paar Tagen diese Meldung gesehen:


    "In NRW unterbleibt wegen eines Programmfehlers die elektronische
    Bescheiddatenübermittlung zu Einkommensteuerbescheiden. Betroffen sind
    Bescheide mit Datum vom 03.04.2012 bis 17.04.2012." (s. https://www.elster.de/verfugbarkeit_history_nw.php )


    Falls also der Bescheid im genannten Zeitraum "ergangen" ist (s. Papierbescheid), dann sieht es wohl leider schlecht aus mit dem Abholen der Bescheiddaten. :S

    Hallo Jörg,


    mit welcher Version tritt denn der Fehler auf?
    Ich habe hier eine ähnliche Konstellation und kann die Elsteransicht mit der aktuellen Version 19.07 ohne Fehler öffnen.
    Hast Du denn auch die Beiträge für die private Kranken- und Pflegeversicherung erfasst?

    Hallo miwe4,


    zur Klarstellung:


    "Papierlose Abgabe mit elektronischer Authentifizierung" bedeutet nix anderes, als elstern mit elektronischer Signatur(=Authentifizierung) und nix zum FA schicken müssen (=papierlos)


    Papierlose Abgabe von zu unterschreibenden Erklärungen geht also immer nur mit elektronischer Authentifizierung/Unterschrift.


    Bei der Est steht es als zusätzliche und bei der Feststellung als alleinige Möglichkeit.


    Jetzt alles klar!? 8o
    Es steht sonst noch etwas zur "Papierlosen Abgabe" am Ende dieser Seite: https://www.elster.de/arbeitn_home.php


    Es bleibt also dabei: Feststellung geht nur mit Authentifizierung!

    Hallo wiso2010,

    Das ist ja wohl eine Frechheit!
    Vor 3 Monaten hat die Übermittlung der UST Voranmeldung noch mit WIN 2000 geklappt; nach Aufspielen des Updates funktioniert die Elsterübermittlung jetzt nicht mehr und das Scheißprogramm hängt sich auch noch auf.

    nach über 10 Jahren ist Win2000 einfach veraltet und aktuelle Software läuft nur noch auf aktuellen gängigen Betriebssystemen. Oder erwartest Du das aktuelle Software noch unter Win9x oder gar Win3.1 läuft?. :growup:
    Selbst das Elstermodul läuft grundsätzlich nicht mehr unter Win2000 - sieh hier, da hilft Dir dann auch nicht, wenn der Rest des Sparbuchs noch noch unter Win2000 laufen würde!

    Hallo udobu,

    Ich habe festgestell dass es im Augeblick nicht möglich ist Formulare ... vernüftig auf einen Drucker auszugeben.
    ...
    Aber beim Antrag auf Lohnsteuerermäßigung kommt eigendlich nur Schrott raus.
    ...

    wenn Du besser beschreiben würdest was für Dich Schrott und nicht vernünftig ist, dann könnte man Dir vielleicht helfen.
    Ich konnte jedenfalls meine Lohnsteuerermäßigung einwandfrei drucken!

    Hallo fixundfoxi,


    das ist ein Fehler der verwendeten Setupsoftware, der wohl häufiger bei InstallShield Setups auftritt.
    Google liefert zu dem Fehler fast 4000 Treffer. ;(


    InstallShield kopiert seine Setupdateien zuerst bei Dir auf die Platte, daher lösche mal das dazugehörige Verzeichnis sofern es exisitert:
    C:\Program Files\InstallShield Installation Information\{02F0B8AE-7501-4333-AFBE-6BAABFEC7637}
    Womöglich sind die Dateien dort Schrott!? Beim nächsten Start kopiert das Setup dann die Dateien von CD neu drauf.


    Achte darauf, dass Du das als Admin machst, und unter Vista zeigt der Explorer C:\Programe\ statt C:\Program Files\ an.


    HTH

    Hallo Sandra,

    ich habe die Einkommensteuererklärung für 2009 mit dem WISO Sparbuch 2010 erstellt. Jetzt habe ich Schwierigkeiten bei der Abgabe. Ein automatisches Update aus dem System heraus funktioniert nicht, da ich immer wieder auf den Anfangsbildschirm gelange. Also, wollte ich das ELSTER-Modul händisch updaten auf die aktuelle Version. Dazu lade ich die Datei herunter und starte das Update durch Doppelklick. Nun erhalte ich die Meldung
    "Es konnte kein gültiges Steuerprogramm für Elster gefunden werden".


    Wie kann ich das update davon überzeugen, dass ich sehr wohl ein WISO Sparbuch 2010 installiert habe?


    Das WISO Sparbuch ist auf dem neuesten Stand, alle aktuellen Patches konnte ich (scheinbar) problemlos einspielen, bloß das Elster-Update will nicht funktionieren. Was muss ich tun?

    hast Du Dir auch das "Elster - Update 2010" (http://update.buhl-finance.com…TER2010Update20100720.exe) heruntergeladen?
    Falls Du das zuvor aufgelistete "Elster - Update 2009" erwischt hast, funktioniert es nur mit dem Sparbuch 2009!


    Andere Frage: Warum funktioniert bei Dir denn das automatische Online-Update nicht? Wie steht denn auf dem "Anfangsbildschirm"?

    Moin,


    ich habe auch lange - sehr lange - beim Elstern meiner Steuererklärung warten müssen. Aber nach ner halben Stunde war er fertig. Es ist also kein Bug, der das Elstern verhindert - nur verlangsamt. :whistling:
    Beim Suchen im Internet hatte ich dann gelesen, dass auch andere Steuerprogramme die gleichen Probleme hatten und dass es sich dabei um einen Fehler im Telemodul der Finanzverwaltung handelte, dass alle Steuerprogramme verwenden.


    Liegt also nicht am Sparbuch sondern an Vater Staat, der den Elster-Entwicklern wohl nicht genug von unseren Steuergeldern gegeben haben, um Elster Windows 7 fähig zu machen. :S


    Angeblich soll der Elster-Fehler jetzt behoben sein - werde ich sehen, wenn ich in ein paar Monaten wieder elstere...

    Hallo Klaus 13,

    Betriebssystem: Windows 2000
    Die Reparatur der Installation hat nicht geholfen - was kann ich hier machen ?

    Neues Betriebssystem (mind. XP mit Sp3) installieren!


    Sparbuch 2011 verwendet jetzt die neue 2010er Microsoft Runtime (msvc*100.dll's), die erst ab XP SP3 laufen!


    Systemvorraussetzung bei MS:
    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=A7B7A05E-6DE6-4D3A-A423-37BF0912DB84&displayLang=de


    Systemvorraussetzung bei Buhl:
    http://www.wiso-steuer-sparbuc…_Steuerprogramme_2011.pdf

    Moin Olaf,

    Kann ich unter Windows 7 das Sparbuch 2010 (Ist das Programm unter Windows 7 lauffähig?) einfach wieder neu installieren und dann meine Sicherungsdateien von meiner USB Platte einspielen?

    Jau, hat bei mir geklappt!

    Auch das Sparbuch 2009 würde ich evtl. ganz gerne wieder installieren. Um dann evtl. den Fall 2008 mit 2009 zu vergleichen.

    Habe ich noch nicht probiert, sollte aber auch funktionieren ... probiere es einfach mal aus.