Beiträge von Roland44

    Guten Abend,


    ich bin nicht ganz sicher ob dies das richtigen Unterforum ist oder ob mein Problem schon irgendwo abgehandelt wurde.
    Die Suche hat nichts ergeben.
    Mein Problem ist, daß ich seit einiger Zeit keinen Zugriff mehr auf das Steuer:web bekomme.
    Die Fehlermeldung die ich bekomme lautet:


    Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.


    Vielen Dank im Voraus


    Roland Keller

    Darum geht es doch gar nicht. Es geht um die Frage, daß wenn der Chef oder der Kunde die Hotelkosten übernimmt ich trotzdem die Differenz zur Pauschale absetzen kann oder nicht.
    Ich hab z.B. teilweise keine Rechnungen bzw. Kenntnis darüber wer die Hotelkosten übernommen hat.
    Im Übrigen mache ich meine Steuererklärungen seit über 30 Jahren selbst.
    Da ich jetzt aber von dieser Materie keinerlei Ahnung habe hoffte ich hier Hilfe zu finden. Naja was soll´s......

    Guten Abend,
    ich habe gerade das erste Mal mit oben genannten Pauschalen und steuerfreien Erstattungen des Arbeitgebers zu tun.
    Irgendwie finde ich gerade den richtigen weg nicht.
    Wenn ich z.B. für ein paar Tage in Österreich arbeite wird da ja eine Verpflegungspauschale von 12, 24 oder 36 € veranschlagt die mir mein Chef bezahlt. Ausserdem übernimmt er die Kosten für die Übernachtung. Da die Pauschale von 70 € jedoch höher ist als die eigentlichen Hotelkosten wüsste ich nun gerne ob ich diese Differenz steuerlich geltend machen kann, und wenn ja wo und wie ich das im Programm einpflege.
    Vielleicht auch nur ein passendes Stichwort für die Suche hier da ich leider nichts für mich passendes gefunden habe.


    Herzlichen Dank im Voraus
    Roland

    Guten Morgen,


    meine Tochter, volljährig, hat eine körperliche Behinderung und befindet sich derzeit in einer Berufsausbildung.
    Die Kosten werden zum Großteil vom zuständigen Landratsamt übernommen.
    Nun stehe ich vor dem Problem, nicht zu wissen als was ich meinen Eigenanteil an den Ausbildungs- und Fahrtkosten geltend machen kann bzw. wo ich diese Beträge eintragen kann.
    Wäre für eine Hilfestellung sehr dankbar.


    Grüße
    Roland

    Guten Morgen,


    ich habe eine Tochter die auf Grund einer Behinderung bisher keine Ausbildung machen und auch keiner anderen Arbeit nachkommen konnte.
    Wegen ihres Alters kann ich sie im Moment nicht mehr bei meiner Krankenkasse mitversichern.
    Können die Kosten für die private Krankenversicherung in irgendeiner Weise steuerlich geltend gemacht werden?
    Wenn ja, handelt es sich dabei um außergwöhnliche Belastungen oder muss ich es irgendwo anderweitig eintragen?


    Danke im Voraus
    Roland

    Guten Tag allerseits,


    ich hoffe mir kann bei meinem Problem geholfen werden.
    Beim Versenden der Daten aus dem Sparbuch heraus bricht das Programm mit folgender Meldung ab:


    Übertragunsfehler 102001. ESTPoverHTTPS: Fehler bei der Kommunikation (CURL)!(7) couldn`t connest to host.


    Vielleicht hatte bereits jemand dieses Problem und kann mir sagen welche Massnahmen ich treffen muss um die Daten zu versenden.


    Danke und ein schönes Wochenende
    Roland