Beiträge von msb

    Zitat

    Screenscraper implementation in [Letstrade-Verzeichnis]\.dll not found, screenscraping not available


    Die Fehlermeldung hatte ich auch..


    Zitat

    Nach Einspielung der neuesten Version ist plötzlich die LBB Berlin BLZ 100222000 nicht mehr online-fähig.


    Hatte die BLZ 10050001, die ist zwar noch online-fähig, aber nicht mehr mit PIN/TAN Web.
    Die Umstellung auf BLZ 10050000 erlaubte wieder die Auswahl von PIN/TAN Web und die Abfrage läuft wieder.
    ICh hoffe es nützt noch jemandem etwas.
    Gruß

    Also, der nette Bankmensch hat nach langwieriger Rücksprache mit der IT-Abteilung kund getan, dass sie leider nicht in der Lage sind den Geschäftsvorfall HKKAZ einzurichten bzw. freizuschalten.
    Somit führe ich den Bausparvertrag entweder offline, als selbigen oder online als Tagesgeldkonto. ODer hat jemand noch einen VOrschlag?

    Ich versuche gerade meine erwartet Buchung Gehalt mit einer Abschlagzahlung zusammenzufassen und scheitere.
    Ich kann ja mehrere erwartete Buchungen einer Sammelbuchung zuweisen. Geht das auch andersherum?
    Also, folgendes Szenario...
    Ich habe den Arbeitgeber gewechselt, und mein normales wie immer Gehalt als erwartete Buchung in der Buchungsliste.
    Da das letzte Gehalt quasi verspätet kommt, um alle Überstunden, Mehrarbeit, Urlaub etc. noch zu erfassen, und ich am Monatsende nicht aufm trocknen sitze gab es eine Abschlagszahlung und später dann den Rest. Nun möchte ich diese beiden Zahlungen zusammenfassen und meiner erwarteten Buchung Gehalt zuweisen um dann das Gehalt wie auf dem Lohnzettel splitten zu können.
    Ist das überhaupt möglich? Und wenn ja wie?
    Danke schonmal!

    Ein kleiner Zwischenstand,


    habe meinen netten Bankberater darum gebeten den Geschäftsvorfall "HKKAZ" für mich freischalten zu lassen.
    Er kennt zwar genau wie ich keine Lösung, aber auch er bewundert das Problem :-)
    Er ist auf jeden Fall sehr bemüht und ich werde das Ergebnis hier posten sobald ich was gehört habe.
    So long...

    Ja, das hab ich mir dann auch shcon gedacht gehabt...
    Also wenn ich das Konto als Bausparvertrag einrichte hat er gar keine Bankdienste, weil sich selbiger ja nur offline einrichten lässt.
    Wenn ich das Konto als Tages-/Festgeldkonto einrichte, habe ich in den Bankdiensten nur die Saldenabfrage. Was mir für nen Bausparvertrag eigentlich ausreicht.

    Und wie ich so dabei war dem Support eine freundliche aber bestimmte Mail zu schreiben, dass das rumgeeier mit der Installation ja wohl suboptimal sei hab ich nebenbei mal am Computer rumgespielt und bin zu folgendem Ergebnis gekommen (dank Post von tbauer):


    Zitat

    Lösung:
    Laden Sie sich bitte über die folgenden drei Seiten die entsprechenden Installations- und Updatedateien und installieren Sie diese in der angegebenen Reihenfolge auf Ihrem System:


    1. Microsoft XML Parser (MSXML) 3.0 Service Pack 7 (SP7) - Deutsch
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.microsoft.com/downloads/deta">http://www.microsoft.com/downloads/deta</a><!-- m --> ... layLang=de


    Zum fünfhundertsten Mal runtergeladen und installiert...


    Zitat


    2. Microsoft XML (MSXML) 4.0 Basisdienste Service Pack 2 (SP2) - Deutsch
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.microsoft.com/downloads/deta">http://www.microsoft.com/downloads/deta</a><!-- m --> ... laylang=de


    das nur 499mal...


    Zitat


    3. Sicherheitsupdate für MSXML 4.0
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.microsoft.com/downloads/deta">http://www.microsoft.com/downloads/deta</a><!-- m --> ... laylang=de


    Das ließ sich mal wieder nicht installieren. Mal wie von tbauer angedacht im abgesicherten Modus probiert -> WIndows Installer macht da schonmal gar nichts. Also Neustart, MSXML-Update auf Platte gespeichert und mal als Administrator ausgeführt. Das hat dann erfreulicher Weise geklappt.
    Das WISO-Update manuell heruntergeladen und ebenfalls als Administrator ausgeführt. Und siehe da, WISO meldet sich mit der aktuellen Versionsinfo und rennt wie Sau.
    Um das ganze nochmal zu prüfen hab ich meinen Laptop ausgebuddelt (auch VISTA 64bit SP1) und das gleiche nochmal durchgespielt. Das WISO-Update diesmal aber über das Programm gemacht. Das hat ihm wohl nicht ganz so gefallen, da er eine fehlende bdrm.dll als "Vermisst" meldete. Diese vom Desktop zum Laptop kopiert und nun läuft WISO auf 2 VISTA 64bit SP1 Systemen einwandfrei. Ist zwar sicher nicht dass, was man bei dem Preis für eine Aktualitätsgarantie erwartet aber besser als nur Fehlermeldungen...
    Ich hoffe irgendjemanden nutzt mein Post noch was. Ich hab noch ne Schonfrist vom Finanzamt bekommen und kann nun wieder WISO nutzen.
    Gruß
    Martin

    Hallo Jürgen,


    die BLZ ist 10070024 oder 10070000. Gehen eigentlich beide. Welche Bankdienste bzw. Geschäftsvorfälle meinst du denn?
    Was in meine Bausparvertrag steht, oder was Buhl zu der BLZ sagt? Das er ein Konto nur Offline anlegt hatte ich auch shcon des öfteren,
    meistens ließ er sich dann doch noch auf die Online Variante ein :D


    Gruß Martin

    Hallo erstmal...
    ... vergnüge mich zur Zeit mit MG und meinem Bausparvertrag. Hat denn grundsätzlich schonmal jemand diesen online in MG zum laufen bekommen?
    Nach Jürgens Post hab ich die Vorraussetzungen erfüllt. Der Bausparvertrag ist von der Bank freigeschaltet und ich habe ihn in den HBCI Kontakten.
    Wenn ich MG erzähle, dass mein Bausparvertrag ein Fetgeldkonto ist kann ich den Saldo auch problemlos abfragen. Nur wenn ich MG einreden will, dass mein Bausparvertrag ein Bausparvertrag ist, bekomme ich eine Fehlermeldung (Umsatz konnte nicht abgefragt werden).


    Gruß Martin

    Moin erstmal,

    Zitat

    D.h. du hast eine HBCI-Depot eingerichtet, welches du regelmäßig abrufst?


    Ja, funktioniert auch einwandfrei.

    Zitat

    Die Kurse für Wertpapiere abrufen, die du nicht in einem HBCI-Depot führst D.h. wenn du ein Offline-Depot führst.


    Da ich sowas nicht habe kann ich mir den Kursaktualisierungsdienst also getrost sparen.


    Zitat

    Also da sind die Bienen und die Blümchen ...


    Aber wa machen die Bienchen wenn die Blümchen ihre Tage haben...


    Danke für die klare Antwort!

    Gibts es eine Möglichkeit die Belege z.B. von einer Überweisung zu speichern und der Buchung zuzuordnen?
    Bis jetzt drucke ich diese immer als PDF und ordne diesen dann der jeweiligen Buchung zu.
    Finds ein wenig umständlich falls es doch noch ein Häkchen in den Einstellungen gibt das ich nicht gefunden habe :D
    Danke schonmal!

    Also ich hab da was bei dem Kursaktualisierungsdienst noch nicht so wirklich verstanden...
    Ich nutze MG 2008 prof. und habe da auch mein Depot eingepflegt. Die Kurse ruft das Programm auch immer schön ab,
    wenn ich den Menüpunkt Kursaktualisierungsdienst auswähle soll ich mir zum testen eine Seriennummer holen.
    Was kann dieser Kursaktualisierung ausser das abrufen der im Depot befindlichen Kurse?
    Oder ist das in der prof. Version enthalten und muss nur aktiviert werden?
    Vielen Dank für die Aufklärung :D

    Ein Geniestreich...
    Habe den Fehler gefunden...
    Man erstellt sich den Kategoriebaum mit beliebigem Namen, darin EINE Kategorie "KFZ-Steuer" und weist den einzelnen Kategorien "KFZ-Steuer" Motorrad/Auto aus den Standardkategorien diese der einen "Auswertungskategorie" zu. UNd schon klappts auch mit der Auswertung.

    Danke erstmal für die Antwort!
    Ich bin der Meinung Billy1963 hat verstanden, was ich von MG will. Und ich hab, zumindest vom Prinzip her :-), verstanden was ich tun muss.
    Aber irgendwo mache ich anscheinend einen Fehler, da das gewünschte Ergebnis ausbleibt. Finde selbigen aber nicht und hoffe einer von euch kann mir nun quasi die Augen öffnen.


    - Ich habe einen Kategoriebaum "Fahrzeuge" erstellt (bzw. Kategoriebaum 3 umbenannt).
    - Im Kategoriebaum "Fahrzeuge" habe ich die Lebensbereiche "Auto" und "Motorrad" angelegt. Diesen jeweils den Verbraucher "Auto" bzw. "Motorrad" zugeordnet.
    - In den Lebensbereichen "Auto" und "Motorrad" jeweils eine Kategorie "KFZ-Steuer" angelegt (ebenfalls mit den passenden Verbrauchern).
    - Im Standardkategoriebaum habe ich ebenfalls die Lebensbereiche "Auto" und "Motorrad" mit der Kategorie "KFZ-Steuer". Diese hat die Stuerkategorie "KFZ-Steuer" aus dem Steuerbaum, aus dem Kategoriebaum "Fahrzeuge" die Zuordnung "Auto -> KFZ-Steuer" und den Verbraucher "Auto".
    - Selbiges analog für das Motorrad.
    - Die Buchung vom Finanzamt für die KFZ-Steuer hat unter Buchungsdetails die Kategorie "KFZ-Steuer" aus dem Standardkategoriebaum, die Steuer "KFZ-Steuer" aus dem Steuerbaum und unter "Weiter Details" beim Kategoriebaum "Fahrzeuge" die Zuordnung "KFZ-Steuer" zum Auto bzw. Motorrad.


    - Nun kann ich im Standardkategoriebaum und dem "Fahrzeuge"-Baum aus dem Lebensbereich "Auto" oder "Motorrad" die Kategorie "KFZ-Steuer" anklicken und sehe überall die Abbuchung vom Finanzamt. Die Zuordnung funktioniert also. Oder sehe ich das falsch?


    - Nun gehe ich zu Auswertungen -> Einnahmen und Ausgaben -> Ausgaben nach Kategorie und dort auf Anpassen
    -> Allgemein : Gruppieren nach Kategoriebaum3
    -> Datum : Alle Einträge
    -> Kategorie: Standard / Steuer / Fahrzeuge alle ausgewählt, Haken bei "inkl. Keine" entfernt.


    => Ergebnis: Ich bekomme ein Balkendiagramm mit 2 Balken "KFZ-Steuer" 1x 67€ fürs Auto und 1x 55€ fürs Motorrad und nicht einen Balken für KFZ-Steuer 122€.


    Falls jemand meinen Fehler findet schubst mich bitte wieder auf den richtigen Weg :-)
    Schonmal Dank im Voraus!

    Ich versuche mich gerade in MG2008 einzuarbeiten und bin gerade dabei an meinen Fahrzeugen rumzubasteln...
    Damit ich alle Kosten für mein Auto und Motorrad einzeln erfassen und auswerten kann habe ich für beide Fahrzeuge einen Lebensbereich mit den gleichen Kategorien erstellt. Soweit so gut. Nun kann ich Auswerten was mich mein Auto in den letzen x Monaten gekostet hat. Wenn ich mir nun eine eigene Auswerung erstelle und beide Lebensbereiche auswähle erhalte ich die Kategorien doppelt (2x Benzin; 2x KFZ-Steuern etc.).
    Kann ich diese Kategorien für eine Auswertung nun so verknüpfen, dass ich sehe wieviel ich an Benzin, Steuern etc. für beide Fahrzeuge zusammen ausgegeben habe? Wenn ja, wie geht das?
    Vielen Dank im Voraus!

    Hallo allerseits!
    Bin Neu-Nutzer von Mein Geld und konnt schon einige Fragen durch mitlesen im Forum beantworten. An dieser Stelle schon mal Dank an alle!
    Nun habe ich mit den Konteneinstellungen gespielt und wollte Fragen, ob man das Überweisungslimit pro Tag (das beim Online Banking eingestellte) auch in Mein Geld verankern kann?
    Vielen Dank schonmal im Voraus!