Beiträge von maringo

    Weiß jemand ab sich an den Abfragemodalitäten der HVB etwas geändert hat, ich hatte sonst jeweils ca. ab 23 Uhr die Möglichkeit die Umsätze in WISO Mein Geld abzurufen, seit einigen Tagen habe ich selbst nach Mitternacht noch keine Buchungen, owohl sie wenn ich bei der HVB diekt reingehe schon lange zur Verfügung stehen?


    Wieso gibt es da eien Differenz bzw. warum kann WISO Mein Geld die Buchungen nicht abrufen?


    Danke für die Hilfe.

    Die gezeigten 8 Buchungen sind aus einem Zeitraum von 3 Monaten, daher kann es mit der dem Datum 22.06. nichts zu tun haben, darüber hinaus schrieb ich ja schon, dass das Problem seit mindestens 4 Wochen existiert und vorher über Jahre der Banksaldo problemlos angezeigt wurde.


    Also leider keine Annäherung an das Problem, trotzdem danke. :(

    Zitat von »maringo«




    Mein Paypal-Konto hat ein positives Guthaben, da ich dorthin Geld überweise und meine Ausgaben aus dem Guthaben bestreite.
    Und der Banksaldo ist in diesem Moment auch im Internetbanking = 0?

    Verstehe die Frage nicht ganz, mein paypal-Konto weißt , wenn ich mich einlogge den gleichen Betrag richtig auf , wie er mir in dem angehängten snapshot auch angezeigt wird (siehe hochgeladenes Bild)

    Zitat von »maringo«




    Nachdem eine Ausgabe getätigt wurde, wird mir am Ende der Buchung der korrekte Saldo in der Spalte "Stand [€]" angezeigt, nur eben nicht im Banksaldo unter den Buchungen und nicht in der Kontoübersicht.
    Das ist der Saldo, den die Bank liefert. Vielleicht wieder ein Wertstellungsproblem? :S

    Tja, die Frage ist, warum die Bank diesen Saldo liefern sollte, da es ja offensichtlich nicht der richtige ist. Ich habe eher die Vermutung, dass WISO den nicht richtig übernimmt, auf null setzt oder was auch immer. Bis vor 4 Wochen hat es ja auch völlig problemlos funktioniert.

    Eine derartige Antwort stellt, wenn man mein Problem richtig lesen würde, keine Hilfe dar. Man sollte nicht glauben, dass hier nur unfähige User vor dem PC sitzen.... X(


    Aber gerne noch mal zur Erläuterung:


    Mein Paypal-Konto hat ein positives Guthaben, da ich dorthin Geld überweise und meine Ausgaben aus dem Guthaben bestreite. Nachdem eine Ausgabe getätigt wurde, wird mir am Ende der Buchung der korrekte Saldo in der Spalte "Stand [€]" angezeigt, nur eben nicht im Banksaldo unter den Buchungen und nicht in der Kontoübersicht.


    Danke für Eure Hilfe :)

    Hallo,


    seit einiger Zeit wir bei meinem paypal-Konto der Banksaldo von 0,00 € angezeigt und dies im Konto selbst unter den Buchungen als auch in der Kontoübersicht. Die Buchungen werden alle korrekt abgerufen und angezeigt, ein gelbes Ausrufezeichen weißt auf die Abweichung zwischen Programm- und Banksaldo hin. Übrigens ist es egal, welchen Zugang zum Konto ich wähle, der Fehler tritt sowohl beim "PIN/TAN-Web-Zugang" als auch beim "direkten Zugang" auf.


    vielleicht hat einer ein ähnliches Problem oder weiß Rat, anfänglich dachte ich dass der Fehler mit einem Update seitens WISO wieder weg geht, mittlerweile sind bestimmt mindestens 4 bis 5 Updates durchgelaufen, die fehlerhafte Anzeige bleibt.


    Vielen Dank für Eure Hilfe.


    MIt besten Grüßen

    Hallo, weiß jemand, warum der Abruf der Comdirect-Depots nicht mehr funktioniert. Bis Montag abend ging es noch, seither nichts verändert, jetzt kommt: "Bei der Verarbeitung ist ein Fehler aufgetreten: Der Auftrag HKWPD ist für das Konto ....... nicht verfügbar." Zugangsart wurde versucht nochmal neu einzurichten. Läuft auch problemlos durch , "erfolgreich eingerichtet", bei der eigentlichen Abfrage dann die o.g. Fehlermeldung. :(


    Vielen Dank

    Hallo Billy1963


    bei mir war das gleiche Problem, habe trotz der Fehlermeldung "auf trotzdem einrichten" geklickt und konnte danach den Onlineabruf (der bei mir vorher gar nicht mehr ging wieder einrichten. ISt jetzt zwar noch ein gelbes Ausrufezeichen in der HBCI-Kontaktübersicht, geht aber totzdem. Übrigens habe ich die Einstellung von vorher mit HBCI 2.2 gelassen und dann nicht noch probiert, auf FinTS 3.0 umzustellen

    Hallo nochmals,


    habe die Lösung selbst gefunden:


    Im Punkt "Kinder" - "Einkünfte und Bezüge" - "Übrige Bezüge" störte sich Elster daran, dass neben dem ausgefüllten Zeitraum auch in der Spalte "Datum" etwas eingetragen war, obwohl die Zahlung da ja erfolgte. Also Datum raus und Elster hatte kein Problem mehr. Es wäre schon hilfreich, wenn Elster einen halt zu der Problemmaske bringen würde. So mauss man händisch alle Eingaben nochmals überprüfen, was sehr nervig ist.


    Ich hoffe, damit anderen auch zu helfen, die mit dieser etwas schwachen Fehlermeldung konfrontiert werden. :thumbsup:

    habe das gleiche Problem mit der Elsterabgabe, den Hinweis des Moderators finde ich auch nicht wirklich hilfreich, zumal die Suche keinen Hinweis auf das konkrete Problem bringt. ;(
    Hat jemand eine Idee zur Lösung für die Meldung ?


    Vielen Dank im Voraus. :thumbup: