Beiträge von Völkl

    Ich habe die aber nie angelegt, ausser der ersten, deshalb frage ich, wer oder was (welche Programmfunktion) legt die an und wann?

    Wann diese angelegt wurden kannst du ja über die Detailansicht im Explorer herausfinden. Alle Dateien mit Tilde "~" Datenbankname~lfndeNummer.mgz waren früher Sicherungsdateien welche beim Start erstellt wurden, sofern eingestellt.

    Normale Sicherungsdateien werden bei mir immer mit Dateiname-JJJJ-mm-dd.mgb und evtl. einem Suffix (Laufende Nummer) erstellt.


    Vielleicht mal den Support kontaktieren. Evtl. gibt eine undokumentierte Möglichkeit über Platzhalter dem Sicherungspfad Infos mitzugeben.


    Also alles Bullshit.

    Ich habe soeben festgestellt, dass wenn du im Datei-Menü die Funktion "Umbenennen" nutzt dieses Namensvergabe angewandt wird. Also bitte mal prüfen, wie du vorgehst bei Datensicherung. Auch der Dokumentenordner wird entsprechend umbenannt.


    Gruß

    Mann muss lediglich in der Zahlungsverwaltung den zu ändernden Dauerauftrag bearbeiten und den Betrag anpassen. --> Speichern fertig.

    Aber Achtung: Nur wenn die letze Zahlung mit dem alten Betrag schon erledigt ist. Wenn eine Zahlung in zukünftigen Perioden angepasst werden soll, funktioniert das nicht.


    Gruß

    Kann ich diese erste regelmäßige Buchung von 10,99 auf 11,99 anpassen

    Du kannst über die in der Zahlungsverwaltung gespeicherten Buchung eine absolute oder prozentuale Betragsänderung einstellen.

    oder muss ich ein Enddatum eintragen um dann wieder eine neue Buchung zu starten?

    Auch das kannst du tun, in dem du bei der bisherigen Buchung ein Endedatum hinterlegst und eine neue Buchung ab dem neuen Datum anlegst.


    Gruß

    Dann müsste ich die Quittungen nicht immer aufbewahren bzw. direkt komplett abtippen.

    Also das Abtippen wird dir nicht erspart bleiben. Du willst doch sicher wissen, welcher Betrag an welchem Datum in welchem Geschäft du ausgegeben hast.

    Hierbei geht es mir hauptsächlich, um eine einfachere Dokumentations der Bewegungen auf meinem Bargeldkonto, um am Ende des Jahres zu sehen, wo den hauptsächlich meine Bargeld hingefl0ssen ist.

    Dafür ist es aber notwendig, dass du deine Bewegungen kategorisierst und nicht nur den Beleg verknüpfst. Auch eine Splitt kann notwendig werden, was auf einem Bild nicht zu ersehen ist.


    Gruß

    Freut mich, dass ich helfen konnte. Vielleicht noch ein Tipp zur Auswahl der Kategorien unter Register Daten. Wenn die Anzahl der Kategorien welche du auswerten willst wesentlich höher ist als die auszuschließenden kannst du die Auswahl auch umdrehen. Heißt, du markierst im obigen Register die Kategorien die du nicht auswerten willst und machst unten den Haken bei "Diese Kategorien ausschließen".


    Gruß

    Du musst die Auswertungen anpassen. Über das Register Daten und dort Kategorien auswählen einschließen oder ausschließen. Über das Register Gruppierung entscheidest du dann, ob du die Unterkategorien ohne Struktur sehen willst oder ob verdichtet nur die Lebensbereiche sehen willst. Du kann dann auch die Lebensbereiche-Struktur öffnen. Die Hilfe bietet hier sicherlich einiges an.


    Gruß

    Die ING verlangt bereits jetzt beim Einloggen eine MTan, ohne die geht es nicht weiter. Nur Umsatzabfragen gehen noch ohne.

    Da du nicht zitierst, vermute ich, dass dies die Antwort auf meine Frage "warum im MG keine Terminüberweisung mehr gehen soll" - richtig? Hier muss u. U. das Zugangsverfahren umgestellt werden. Ich denke, hier kann der Support helfen.


    Ich möchte damit erreichen, dass ich die Terminüberweisung unter den erwarteten Buchungen stehen habe. So wie ich schon zu Anfang geschrieben habe

    Wenn Terminüberweisungen wieder funktionieren wäre dein Problem gelöst?


    Ich habe leider keine ING Diba Konto!

    Der Kontoticker startet nach wie vor beim Programmstart.

    Das kannst du, wie angedeutet, im Kontoticker einstellen. Auf dass Symbol in der Taskleiste mit rechter Maustaste klicken und die Einstellungen auswählen.

    Wenn ich den Kontoticker manuell beende und dann eine Umsatzabfrage starte, dann klappt es.

    Du musst den Kontoticker nicht beenden um manuelle Abfrage zu tätigen. Der Meldung kommt wohl nur dann, wenn der Kontoticker gerade die syklischen Abfragen ausführt. Warte einfach ab, bis der Kontoticker fertig ist. Das erkennst du an der Symbolfarbe. Grün Aktiv - Orange lauschend.


    Ich habe gerade nochmals versucht die Situation nachzustellen. Ich Kontoticker pausiert, wenn du manuelle Abfragen durchführst und macht danach weiter.


    Vielleicht mal prüfen, welche Version du einsetzt und im Zweifel den Support kontaktieren.


    Gruß

    Ja, ich habe für einige Konten den Ticker aktiv. Und eben ist mir aufgefallen: seither startete der Kontoticker immer nach dem Programmstart. Dies ist nicht mehr der Fall. Wenn ich dann manuell die Umsätze abrufen will, kommt genau dieser Fehler. Nach kurzer Zeit jedoch kommt das Pop-Up vom Kontoticker rechts unten, dass es neue Daten für die Konten gibt. Und dann sind die Umsätze da.

    Sorry - irgendwie kann ich deine Info nicht verstehen. Kontoticker aktiv. Und eben fällt dir auf, dass der Kontoticker nach Programmstart aktiv ist. Dann ist das nicht mehr der Fall? Dann manueller Abruf. Und dann wieder Kontoticker Pop-Up. Für mich leider etwas verwirrend.


    Der Kontoticker ist dann aktiv, wenn du bei den Konten den Schalter Kontoticier aktivierst. Du kannst dann entscheid ob beim Programmstart oder bei Start von Windows. Wenn du den Kontoticker generall deaktivieren willst, musst du das bei den Konten ausschalten.


    Gruß

    ich habe bei der ING Diba im Onlinebanking diverse Terminüberweisungen vorgenommen, da dies über Mein Geld Professional nicht mehr geht.

    Kannst du das näher erklären, warum eine Terminüberweisung nicht mehr gehen soll?

    Kann ich im Nachhinein bei den Terminüberweisungen das Feld Tage Vorlauf füllen, damit ich die Überweisungen als erwartete Buchungen in der Buchungsliste angezeigt bekomme? In der Zahlungsverwaltung sehe ich die Überweisungen mit den korrekten Daten. Sobald ich das Feld Tage Vorlauf fülle und mit OK bestätige, kann ich das entweder direkt an die Bank schicken oder ins Onlinecenter legen.

    Was möchtest du denn erreichen? Mir fehlt irgendwie die Info was dein Ziel ist. Sorry!


    Gruß

    Das ist das Symbol für Umbuchung (z.B. Bargeldabhebung vom Girokonto und Einzahlung auf das Bargeldkonto, Geldbörse oder auch Haushaltkonto). Auf beiden Konten (z.B. Girokonto und Bargeldkonto) ist diese Buchung zu finden. Dies ist das Verknüpfungssymbol. Die rote Einfärbung weist darauf hin, dass die Umbuchung nicht vollständig ist. Es fehlt der Korrekte Verweis auf die Gegenbuchung. Sind beide Richtungspfeile blau sind die Buchungen korrekt verknüpft.


    Gruß