Beiträge von Kasi1978

    "Hoschi" schrieb:


    ... aber eine merkliche Verbesserung der Usability in einem Bereich gehört für mich dazu.


    ...abgleich mit dem Inesoft Cash-Organizer, diverse Sicherheitsfeatures und viele Kleinigkeiten wobei ich jedesmal noch was neues entdecke.


    Die Usability war ursprünglich der Grund warum ich mich für Buhl entschieden habe. Da waren die schon immer gut.


    OK, klar gibt es Neues in der 2007, aber wirklich merklich?! Der Sync mit Inesoft ist für mich quasi eine Revolution. Da warte ich schon ewig drauf. Leider gibt es offiziell noch nix. Inesoft hält sich sehr bedeckt mit einer BETA ohne einen Namen zu nennen und wann die entgültige Version kommt...? Oder habe ich da was übersehen? Dann lasse ich mich gern belehren.


    Ich will das Produkt auch nicht schlecht machen. Es ist auf keinen Fall schlechter als die 2006 und in einigen wenigen Punkten vielleicht einen Tick besser, aber kein großer Wurf der es rechtfertigt das Geld dafür zu verlangen (inklusive des neuen 'Service').

    messe7
    Klar erschwert die Eingabe einer Seriennummer das Cracken, aber das hätte man auch ohne ein 'Verfallsdatum' einbauen können. Und sei mal ehrlich, das hat auch noch nie dazu beigetragen das ein Produkt sicher gegen das cracken ist.


    Albufeira
    richtig so! Ich werde auch mal prüfen was die anderen so drauf haben. Die werden sich in den 4 Jahren die ich jetzt an Buhl festgehalten habe auch weiterentwickelt haben.


    Ich habe mich ja gewundert warum auf der Pakung keine neuen Features aufgeführt wurden. Jetzt weiß ich es. Es gibt keine, natürlich außer dem neuen 'Service'. Ich habe jetzt auf jeden Fall 365 Tage Zeit die anderen Produkte ganz genau zu prüfen und dann in ca. 360 Tagen zu 100% ein neues zu nutzen falls Buhl sich das nicht nochmal anders überlegt.